Mittwoch, 23. Juli 2008

Peek-a-Boo Karte






Bei YouTube habe ich ein Video mit einem Tutorial gefunden, wie man diese süße Peek-a-Boo Karte bastelt. Die mußte ich sofort ausprobieren. In geschlossenem Zustand sieht man in dem kleinen Fenster ein Motiv - beim Öffnen der Karte schiebt sich ein Papierstreifen hinein und ein anderes Bild ist sichtbar.
Da das ganze ziemlich kompliziert auszumessen war, habe ich mir auch gleich noch einen cut-file für meine Cricut hergestellt.

Zum kostenlosen Downloaden des Cut-Files einfach auf den Post-Titel klicken. Ihr werden dann zu Mediafire weitergeleitet.

Keine Kommentare: