Donnerstag, 26. Februar 2009

A spoon full of sugar challenge 40, "Shape Shifters"



"Shape Shifters" - das ist das Thema für die Challenge # 40 auf a spoon full of sugar. Genauer gesagt heißt das, eine Karte in einer anderen als der üblichen rechteckigen oder quadratischen Form zu machen.
Da heute die neuen Osterstempel von Magnolia eingetrudelt sind war mein erster Gedanke, eine Karte in Ei-Form zu basteln. Dann habe ich aber gesehen, daß eines der Designteam-Mitglieder bereits eine Ei-Karte gebastelt hat. Also habe ich mir was anderes einfallen lassen...
Da die Karte doch noch in einen Umschlag passen sollte war Tilda fast ein wenig zu groß für den Baum. Ich habe sie mit 3D-Pads weiter nach vorne gesetzt, so als ob der Baum im Hintergrund stehen würde.

"Shape Shifters" - that the theme for challenge # 40 on a spoon full of sugar. It means to make a card that has another shape then the usual squares or rectangles.
Since today the new easter stamps from Magnolia arrived my first idea was to make an egg-shaped card. But then I realized that one of the design team members just did this. So I thought about something else...
Since I wanted my card still to fit in an envelope Tilda looked a bit too big compared with the size of the tree. So I used 3D patches to make her sit in front of the tree instead of under it.

Kommentare:

debby4000 hat gesagt…

Oh this is fabulous, fabulous Tilda but what a gorgeous tree.

Caryn hat gesagt…

Wow that is amazing - the tree shape is inspired. Great to have you join in the challenge,
good luck,
Caryn xxx