Mittwoch, 14. Oktober 2009

Whiff of Joy challenge # 50 - Gast-Designer



Habe ich euch eigentlich erzählt, daß ich die nächsten vier Wochen Gast-Designer bei Whiff of Joy Challenge sein darf? Wenn nicht, dann bin ich stolz auf mich, daß ich dieses "Geheimnis" so lange gehütet habe!LOL Und nun ist endlich die erste Challenge da, für die ich eine Karte als Gast-Designer machen darf. Das Thema lautet "Die Cuts" und genau, Ihr sollt Stanzformen verwenden.
Ich habe mich Stanzformen-technisch gleich total verausgabt: die Kreise, glatt und gewellt, sind Nestabilities, der große Schnörkel ist von Sizzix, die Schneeflocke mit den veschiedenen Lagen ist ebenfalls von Spellbinders und die kleinen Flocken sind ein Stanzer von Stampin´Up. Aufgabe erfüllt, würde ich mal sagen, oder?LOL
Der süße Stempel ist natürlich von Whiff of Joy und heißt "Lizzie". Die Fellränder an Mütze und Mantel habe ich dick mit Samtpuder bestreut - hier ist nochmal der Versuch, dies genauer für Euch auf Foto zu bannen:

Did I tell you that I won a 4 week guest DT spot at Whiff of Joy Challenge? If not, I am proud of myself for keeping this "secret" so long!LOL And now the first challenge I designed a card for as a guest designer has arrived. We have "die cuts" as our theme and yes, you should use these on your card.
I went crazy with my die cuts and used a bunch of these on my card: the circles, normal and scalloped, are Nestabilities, the big flourish is by Sizzix, the layerd snowflake is from Spellbinders also and the little flakes are made using a stamp and punch by Stampin´Up. Goal reached, right? LOL
Of course this cute stamp is by Whiff of Joy and is called "Lizzie". I covered the fur on her hat and coat with a thick layer of velvet powder - here´s another pic where I tried to show this:

1 Kommentar:

Alexandra hat gesagt…

Hallo Kathrin,
deine Karte ist Traumhaft, freue mich für dich das du Gastdesigner bei Whiff bist!

LG
Alexandra