Montag, 9. November 2009

A Spoon Full Of Sugar # 76 und Stamp With Fun # 32



Ich bin heute an meinem Basteltisch gesessen und habe an meiner Karte gearbeitet. Mein Mann saß am Computer und ich habe ihn hin und wieder gebeten, mir den Sketch zu zeigen. Irgendwann dachte ich, der sah doch gerade etwas anders aus - und siehe da, die Sketche von A Spoon Full Of Sugar (Challenge # 76) und Stamp With Fun (Challenge # 32) sind sich so ähnlich, daß es mir im ersten Moment gar nicht aufgefallen war, daß ich nach zwei Sketchen arbeite:

I´ve been sitting on my craft desk today, working on my card, while hubby was working at the computer. I asked him every now and then to please show me the sketch. I was wondering because the sketch seemed to have changed a bit - and so I found out that the sketches at A Spoon Full Of Sugar (challenge # 76) and Stamp With Fun (challenge # 32) look quite similar and so I didn´t realize at the first moment that I was following two sketches on one card:





Daher kombiniere ich diese beiden Challenges jetzt einfach miteinander und hoffe, das ist okay so.
Ich habe die beiden Sketche gespiegelt, damit der süße Elf nicht die Blumen auf dem Hut hat...
Das Motiv ist aus der neuen Weihnachtsserie von Belles´n´Whistles, designed by Elisabeth Bell, und heißt "Jingle Bells". Ich bin mir nicht sicher, ob das Rentier für die große Reise mit dem Weihnachtsmann gestärkt wird oder ob es bereits seine Belohnung nach getaner Arbeit bekommt. Verdient hat es sich seine Portion Haferflocken aber auf jeden Fall. Die Stempel sind übrigens schon beim Zoll und ich erwarte sie noch diese Woche, so daß sie dann über meinen Shop zu bestellen sind.
Auf die Glöckchen habe ich goldene Stickles verteilt, die Beeren im Geweih des Rentiers sind mit Glossy Accents überzogen und die Bommel an der Mütze und den Schuhen des Elfs habe ich mit weißem Samtpuder bestreut. Außerdem habe ich neben dem Spruch ein echtes, kleines, goldenes Glöckchen angebracht, so daß die Karte wirklich klingelt.
Die Papiere sind von Basic Grey, der Spruch von Stampin´ Up, das Herz ein Mini-Stempel von Magnolia.

So I am combining these two challenges, hoping it is okay.
I flipped the sketches so the flowers aren´t sitting on the elf´s hat...
The image is from the new christmas range by Belles´n´Whistles, designed by Elisabeth Bell, and is called "Jingle Bells". I am not sure if the little rendeer is getting the oats to be ready for the big journey with Santa and his sleigh or if it is getting this big portion after the hard work. However, I am sure it´s loving them!
I put some golden Stickles on top of the bells, the berries are covered with a layer of Glossy Accents and the pompoms on the elf´s hat and shoes have gotten a layer of white velvet powder. As another funny detail I´ve put a tiny little but real golden bell - you can hear it if you shake the card a bit.
Papers are by Basic Grey, saying by Stampin´Up, the heart is a mini stamp by Magnolia.

Kommentare:

The Crafty Den hat gesagt…

Hi Kathrin, what a stunning card. The image is so sweet and your colouring is fab. The papers are gorgeous and the embellishments are beautiful. Thanks for joining us at stamp with fun this week. Hugs, Denise x

tanjaak hat gesagt…

Oh wow Kathrin! Your card is stunning. I just love everything about it, the cute image by EB, those BG papers and of course those beautiful embellishments. Thanks for joining us at Stamp with Fun and hope to see you in the next challenge aswell.

hugs,Tanja

Nilla hat gesagt…

Gorgeous card, yes they do look alike, the sketches, great take! Thanks for joining the fun at SWF! Hugs Nilla

tina46 hat gesagt…

ein süßes motiv und deine karte ist einfach toll !! danke fürs mit machen bei swf.
glg tina46

Kathy hat gesagt…

This is adorable!! I love this image and the colors are so pretty!! All your details are always so lovely to look at!!
:)kathy