Donnerstag, 24. Dezember 2009

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!



Besinnlichkeit, Harmonie, Lachen und Fröhlichkeit,
Kerzenschein, Wärme, Liebe und Dankbarkeit,
Freude, gutes Essen und Zufriedenheit,
ein kleines Geschenk, eine wundervolle Zeit:
Ich wünsche Euch ein Weihnachtsfest,
das keine Wünsche offen läßt!

Montag, 21. Dezember 2009

Cupcka Craft Challenge # 71



Diesmal haben wir bei Cupcake Craft das Thema "Time for Celebration". Welchen Anlaß Ihr für Eure Karte wählt ist Euch überlassen, also eine einfache Challenge so kurz vor Weihnachten. Dies ist gleichzeitig auch unsere letzte Challenge für dieses Jahr - weiter geht es dann am 04.01.2010. Und da Weihnachten das Fest des Geben ist, will auch ich etwas geben und habe mich entschlossen, diese letzte Challenge 2009 mit meinem Shop Stempel-Phantasien zu sponsorn. Zu gewinnen gibt es vier personalisierte Clear-Stamps nach Wahl.

This week we have "time for celebration" chosen as the theme for our challenge over at Cupcake Craft. It´s up to you what kind of celebration - birthdays, anniversary, new baby... An easy one for you that close to christmas. This is also our last challenge of the year - the next one will be posted on january 4th 2010. And since christmas is the time for giving also I want to give something and am sponsoring this challenge with my shop Stempel-Phantasien. You can win 4 personalized clear stamps of your choice.

Außerdem habe ich meine Karte nach dem neuen Sketch bei Sketch Saturday gemacht:

I also made this card following the new sketch over at Sketch Saturday:



Und ich habe das aktuelle Thema von Charisma Cardz verwendet: anything but a christmas card - also alles, nur keine Weihnachtskarten. Paßt ja prima!

And I also followed the new theme over at Charisma Cardz: anything but a christmas card. Matches perfectly!

Sonntag, 20. Dezember 2009

Sunday Sketch and Stamp # 18 , Magnolia Down Under # 29 und Stempelträume # 10



Diese Karte ist nach dem neuen Sketch von Sunday Sketch and Stamp entstanden:

I made this card for the new Sunday Sketch and Stamp challenge - and this is their new sketch:



Bei Magnolia Down Under heißt es diesmal "stamp with another use". Das heißt, man soll einen Stempel anders als gedacht verwenden. Zum Beispiel einen Osterstempel für eine Weihnachtskarte. Ich habe mich für diesen Sommerstempel und die Bank entschieden und sie für eine Weihnachtskarte verwendet.
Und damit paßt die Karte auch zum neuen Thema bei Stempelträume: Weihnachten.

At Magnolia Down Under the new challenge is called "stamp with another use". Means, we are supposed to use a stamp in another way as planned when it was released. For example, use an easter stamp for a christmas card. I used this summery Tilda and the bank to make a christmas card.
And so this card is also matching the new challenge over at Stempelträume: christmas.

Samstag, 19. Dezember 2009

Friday Sketchers # 83



Diese Karte ist nach dem neuen Sketch der Friday Sketchers entstanden:

This card was made following the new sketch over at Friday Sketchers:



Der Stempel ist von Lilli Of The Valley und ist einer der beiden, die ich vor kurzem bei Everybody Art gewonnen habe. Nochmal vielen lieben Dank! Ich habe eine Schicht Glossy Accents über das Motiv gelegt.
Die Papiere sind von Making Memories und Ladybug and Friends.

The stamp is by Lilli Of The Valley and is one of the ones I won at Everybody Art recently. Thanks again! I´ve put a layer of Glossy Accents on top of the image.
Papers are by Making Memories and Ladybug and Friends.

Stempeleinmaleins - Woche 7

Was wäre ein gedeckter Weihnachtstisch ohne Kerzen? Oder seid Ihr vielleicht noch auf der Suche nach einer schnell gemachten Kleinigkeit - für die Nachbarin, den Postboten oder...? Ich möchte Euch heute zeigen, wie Ihr auf Kerzen stempeln könnt.

You can use a lot of care for decorating your table - if there are no candles there will be something missing. Or probably you are on the look out for a fast and easy made treat - for your neighbour, the teacher, the mail man...? I want to show you how to stamp on candles.



Ihr braucht:
weißes Seidenpapier
Buntstifte
Stempelkissen oder Marker
etwas Backpapier
Heißluftfön
Kerze (Ihr könnt auch eine farbige Kerze nehmen, zu dunkel sollte sie aber nicht sein, da sonst das Motiv nicht mehr gut erkennbar ist)

You´ll need:
white tissue paper
pencils
ink pad or markers
some wax paper
heat gun
candle (you can use a colored one as well but make sure it isn´t too dark or your image won´t be seen well)

In allen englisch-sprachigen Anleitungen wird "tissue paper" verwendet - was laut Wörterbuch Papiertaschentücher sind. Nun, Ihr könnt auch damit stempeln (dann, wie bei der Serviettentechnik) nur die oberste Lage verwenden, colorieren ist damit aber nicht möglich und es kann passieren, daß die Tinte verläuft. Mit "tissue paper" ist Seidenpapier gemeint - das bekommt Ihr in Schreibwarenläden oder evtl. auch in Eurem Blumenladen.

Wenn Ihr Euch das Seidenpapier genau anschaut und mal mit dem Finger über die Oberfläche streicht, werde Ihr feststellen, daß die Seiten unterschiedlich sind: Eine Seite ist glatt, die andere etwas rauer. Stempelt auf die glatte Seite, sonst kann es passieren, daß die Tinte durch die Fasern verläuft.

If you have a close look at the tissue paper you´ll notice that it has different surfaces: it´s smooth on one side and a bit more raugh on the other. Use the smooth side to stamp on or your ink may bleed.

Stempelt Euer Motiv auf das Seidenpapier. Für ein buntes Motiv könnt Ihr den Stempel auch mit Markern einfärben, dann braucht Ihr nicht Colorieren.

Stamp your image on the tissue paper. For a colored image you can also color the stamp with markers so there won´t be any coloring needed.



Coloriert nun Euer Motiv. Ich verwende hierzu normale Buntstifte, da sie das Papier nicht aufweichen. Malt das Motiv ruhig kräftig aus denn die Farben werden beim Einschmelzen in die Kerze etwas blasser.

Now it´s time to color your image. I am using pencils here. Please notice that the colors will be lighter after melting your paper into the candle so make sure you use enough color.



Schneidet das colorierte Motiv aus. Hier braucht Ihr nicht sorgfältig zu sein - es ist sogar besser, wenn rund um das Motiv etwa 0,5 cm Papier stehen bleibt.

Cut around your image. No need to do this close to the outlines - it´s even better if you have some mm of paper left all around.




Legt das Motiv nun auf Eure Kerze und wickelt stramm einen Streifen Backpapier darüber. Macht den Streifen unbedingt lang genug, daß Ihr ihn am Ende wieder zusammenfassen könnt um die Kerze zu halten - sonst wird es sehr heiß an den Fingern! (Ich spreche aus schmerzhafter Erfahrung...LOL)
Nun erhitzt die Oberfläche mit dem Heißluftfön. Während des Erhitzens könnt Ihr sehen, daß sich die Oberfläche verändert - ähnlich wie beim Embossen. Sobald dies auf dem ganzen Motiv geschehen ist, schaltet den Fön aus. Dies dauert nicht lang, es soll nur eine dünne Schicht Wachs über dem Motiv liegen.
Zieht das Backpapier ab und drückt, falls nötig, den Rand der kerze mit dem Finger wieder glatt.
Ihr könnt das selbe Backpapier öfter verwenden, vergewissert Euch aber, daß keine Wachsreste an der Stelle kleben, die Ihr verwenden möchtet.

Now put the image on your candle and cover it with some wax paper. Make sure the wax paper ist big enough to be wrapped all around the candle and that you can use this to hold the candle - or you will burn yourself durint the melting process! (I know very good what I am talking about...LOL)
Heat the candle with your heat gun. You can see how the color of your image is changing even through the paper - like you would while heat embossing. If the color changed on the whole image turn off the heat gun. It won´t take a long time - we only want a thin coat of wax covering the image.
Pull of the wax paper and - if necessary - re-do the edges of the candle until it´s still warm by modelling it with your fingers.



Fertig ist Eure Kerze!

You´re finished - and have a beautiful decorated candle.

Eine schöne Dekoration für den Weihnachtstisch ist - fast - noch schneller gemacht:

It´s nearly even faster to create a beautiful decoration for your table:



Bringt ein kleines Motiv auf einem Teelicht auf, umwickelt es mit einem Streifen Papier und klebt es auf eine ausgeschnittene Form aus Cardstock. Noch eine Schleife und eine kleine Dekoration daran - voila. Dies ist auch wunderschön als kleines Geschenk.

Stemp a small image and bring it on the top of a tea light. Wrap it with a strip of designers paper and put it on some cardstock cut in any shape you want to. Add a little bow/ribbon and some decoration and - voila. This is also a cute little give away...

Freitag, 18. Dezember 2009

Just Magnolia # 38, Hanna and Friends # 23, Daring Cardmakers, Color Create # 34 und Paperplay # 46



So, der Weihnachtsstreß greift um sich und die Bastelzeit wird rarer. Daher habe ich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe - oder besser Challenges mit einer Karte - geschlagen:
Das wäre der neue Sketch von Just Magnolia:

Christmas is coming fast and crafting time is getting shorter and shorter. So I combined as many challenges as possible in this card:
First I followed the new sketch over at Just Magnolia:



Hanna And Friends hat das Thema Stitches.
Daring Cardmakers und Paperplay haben beide das Thema "New Beginnings" gewählt - ideal für eine Gutes-neues-Jahr-Karte.
Und bei Color Create ist die neue Farbvorgabe: burgunderrot, rosa und creme.
Mein Motiv ist "Tilda mit Schweinchen" von Magnolia, die Papiere sind von DCWV und My Mind´s Eye.

Hanna and Friends has chosen the theme of "stitching".
Daring Cardmakers and Paperplay both want us to make a card for "new beginnings" - perfect for any happy new year card.
And at Color Create the new color combo is: pink, burgundy and ivory.
I used "Tilda with piglet" by Magnolia, papers are by DCWV and My Mind´s Eye.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Whiff of Joy challenge # 60 und Simon Says.... Merry Christmas!



Dies ist der neue - und für dieses Jahr gleichzeitig letzte - Sketch von Whiff Of Joy:

This is the new - and also last of this year - sketch over at Whiff Of Joy:



Und bei Simon Says.... heißt es diesmal "Merry Christmas" - also Thema Weihnachten.
Ich habe dieses Motiv von Whiff Of Joy verwendet. Der Text ist von Stampin´Up - schaut es nicht einfach friedlich aus, wie der kleine Elf in seiner Socke hängt?
Die Papiere sind einmal quer Beet aus meinem Reste-Fach.

And at Simon Says... they have picked "Merry Christmas" as their new theme. So, make a christmas card or project.
I used this image by Whiff Of Joy. The saying is by Stampin´Up - the cute little elf looks so peaceful hanging in around in this stocking.
Papers are just left overs from my stash.

Dienstag, 15. Dezember 2009

A Spoon Full Of Sugar # 83, Saturday Spotlight # 11 und Roses on Paper # 27



Diese Karte ist nach dem neuen Sketch von A Spoon Full Of Sugar entstanden:

I followed the new sketch over at A Spoon Full Of Sugar for this card:



Bei Saturday Spotlight gilt das Motto "the music within your soul"...
Und außerdem gibt es bei Roses On Paper die Farbvorgabe Cranberry, Jägergrün und/oder Gold. Ich habe den Jäger im Wald gelassen und nur rot und gold verwendet. Einfach eine so edle Kombination. Eie Ränder rund um das Motiv und einige der Hintergrundpapiere habe ich mit goldfarbenem Embossingpulver verziert, ebenso die Papierblumen.
Das Motiv ist von aus der zweiten Weihnachtskollektion von Belles´n´Whistles und heißt "Two Turtle Doves".

At Saturday Spotlight they want to hear "the music within your soul"....
And at Roses On Paper they have a color combo of cranberry, hunter green and/or gold. I sent the hunter to the wood and only used red and gold. This is such an elegant combo! I distressed the edges around the image and on the patterned papers with some golden embossing powder, so did I with the paper flowers.
The image is from Christmas Collection II by Belles´n´Whistles and is called "Two Turtle Doves".

Montag, 14. Dezember 2009

Stamptacular Sunday # 37 und Stamp With Fun # 37



Diese Karte habe ich für die Challenge # 37 bei Stamp With Fun gemacht. Das Thema dort lautet "Kleine Geschenke".
Und bei Stamptacular Sunday heißt es diesmal "Christmas With A Twist". Und der "twist" hier ist, daß die Karte ohne die traditionellen Farben rot und grün auskommen muß. Hey, wo liegt jetzt da der twist?!LOL Ihr wißt ja, das kommt mir nur entgegen...
Die Tilda ist natürlich von Magnolia, genau wie die Geschenke, auf denen sie sitzt. Der Textstempel ist aus meinem Shop, die Papiere von Magnolia und MME.
Entstanden ist die Karte nach einem nicht mehr aktuellen, aber einfach wunderschönem Sketch von Create 4 Fun:

This card was made for challenge # 37 over at Stamp With Fun. Their theme of this week is "little gifts".
And at Stamptacular Sunday they have a "Christmas With A Twist". The twist is, that you must not use the traditional christmas colors red and green. Hey, where´s the twist?! LOL You know, that´s exactly what I love...
The Tilda stamp is by Magnolia and so are the gifts she is sitting on. Saying (it says "little gifts keep the friendship") is a stamp from my shop, papers are by Magnolia and MME.
I followed this older but truly stunning skecht by Create 4 Fun for this card:

Sonntag, 13. Dezember 2009

Sketch Saturday # 81, Stempelträume # 9und Daring Cardmakers



Ich habe diese Karte nach dem neuen Sketch von Sketch Saturday gemacht, der so aussieht:

I made this card following the new sketch over at Sketch Saturday which looks like this:



Außerdem habe ich das Thema der Stempelträume-Challenge # 9 verwendet: "Weihnachtsmann" und "rot".
Und zudem auch noch das Thema der Daring Cardmakers "going dotty". Gefragt sind polka dots, aber nicht einfach wirr durcheinander, sondern schön brav in gleichmäßigen Abständen.
Ich habe festgestellt, daß dies der einzig richtige Weihnachtsmann-Stempel ist, den ich habe. Er ist von Whiff of Joy. Die Papiere sind von Me & My Big Ideas und DCWV, der Spruch von Stampin´Up.

I also used the new theme over at Stempelträume: "Santa Claus" and "red".
And finally I also included the new theme over at Daring Cardmakers: "going dotty". Not any dots, but real polka dots - equally spaced and in equal sizes.
I realized that this stamp is the only stamp I own showing Santa Claus. It´s by Whiff Of Joy. Papers are by Me & My Big Ideas and DCWV, saying by Stampin´Up.

Samstag, 12. Dezember 2009

Belles´n´Whistles Adventskalender - Türchen 12



Könnt Ihr glauben, daß die Vor-Weihnachtszeit bereits zur Hälfte rum ist? Und das bedeutet auch, daß die Hälfte der Adventskalender-Türchen schon geöffnet ist... Keine Angst, es ist noch genug Zeit - für uns um Euch weitere täglich tolle Projekte zu zeigen und für Euch um eines der grandiosen Überraschungs-Päckchen zu gewinnen, die Summer für Euch gepackt hat. Aber natürlich nur, wenn Ihr rüber zum Belles´n´Whistles Blog hüpft und Euch in Mr. Linky eintragt!
Nun, da unser Designteam aus verschiedenen Ländern der Welt kommt, möchten wir mit Euch jeden Tag eine typische Weihnachts-Tradition teilen. Wir haben hier ja wirklich viele solcher Traditionen - aber keine für den 12. Dezember. Also habe ich nachgedacht, was ich Euch sonst zeigen könnte. Und dann kam ich auf diese Idee. Die "Lorbeeren" für dieses Display gehen an Tanja/Stempelmagie. Ich habe die Größe und die Form der Seitenteile geändert, aber das Original Design findet Ihr - inklusive runterladbarem Template - auf ihrem Blog.
Die Geschichte zu diesem Template ist folgende: Wir waren letztes Jahr auf eine Hochzeit eingeladen. Bei einem der Spiele dort wurde für jeden Monat im Jahr eine Person "auserkoren", etwas spezielles mit dem Brautpaar zu unternehmen. Mich traf es, die Weihnachtsplätzchen mit ihnen zu backen. Da habe ich ja Glück gehabt - andere mußten Fensterputzen und Rasenmähen! Aber nun ist es an der Zeit, mit dem Backen zu beginnen und daher habe ich dieses Display gemacht, um sie zu einem vergnügten Back-Nachmittag einzuladen.

Can you believe we are just half the way through until christmas eve? But that also means we are half the way through this fun called advent calendar... But don´t worry, there´s plenty of time left - for us to show you more holiday project and for you to win one of the amazing surprise packages Summer made for you. But only if you hop on over to the Belles´n´Whistles Blog and add your name to Mr. Linky!
Well, in our advent calendar we want to share some typical christmas traditions with you. I am from Germany and we really have a lot of those traditions - but no one for the 12th of december. So I was thinking about what to show you instead. Hmmm, after a lot of thinking I came up with this display. I have to give credit to Tanja/Stempelmagie for this one. I just changed the size and the shape of the sides to make it fit the stuff I wanted to fill in here. The template is posted in the sidebar of her blog.
And of course there´s also a story behind this one: We were invited to a friend´s wedding in summer. They did a game there and there was one persone picked for every month to do something special with the couple. Well, I was picked to do the christmas cookies with them. I have been very lucky - others had to clean their windows or mow the grass! It´s really time to start now and so I made this display to invite them to a fun afternoon full of baking.



Das Motiv, daß ich verwendet habe, ist aus der 2. Weihnachtskllektion von Belles´n´Whistles - seit gestern auch in meinem Shop erhältlich! Der Stempel heißt "Baking With Nana" und weckt so viele Kindheitserinnerungen in mir. Meine Mutter und ich sind plätzchentechnisch jedes Jahr vollkommen durchgedreht. Könnt Ihr glauben, daß wir es in einem Jahr auf 32 Sorten gebracht haben?! Und als ich klein war und nicht schlafen konnte - oder wollte - ist meine Mutter mit mir am Esstisch gesessen und hat - ja richtig - Plätzchen mit mir gebacken.

The image I used is another one from the Christmas Collection II. It´s called "Baking With Nana" and is bringing back so many memories to me. My mom and I went totally nuts when it came to baking christmas cookies. Can you believe we made 32 different kinds of cookies in just one year?! And when I was little and didn´t want to sleep my mom took me to the kitchen late in the evening to - you guessed it - make even more cookies.



Ich habe einen passenden Tag gestaltet, auf dessen Rückseite ich den Einladungstext, Datum, Uhrzeit etc. geschrieben habe. Auf den eingerollten Papieren stehen Plätzchenrezepte, die ich gerne mit ihnen backen möchte. Ich habe mit etwas rotem Schleifenband ein paar selbstgebackene Lebkuchenherzen daran befestigt. Anschließend habe ich noch ein paar Plätzchenausstecher und goldene und silberne Zuckerperlen in das Display gefüllt.
Habt Ihr schon Eure Plätzchen fertig? Wenn nicht, dann wird es aber höchste Zeit! Vielleicht wollt ja auch Ihr ein paar Freunde zu einem lustigen Backnachmittag einladen. Dann machte es gleich nochmal so viel Spaß!
Habt einen tollen Samstag!

I added a tag. On its backside I printed the invitation text, date, time etc. On the rolled paper I printed some cookie recipes I plan to make and used some ribbon to connect some homemade gingerbread hearts to them. To fill the display I added some cookie cutters and silver and golden sugar pearls for cookie decoration.
Have you done all your cookies yet? If not you really should hurry to the kitchen and start right away. Maybe there are some friends you can invite - it will double the fun!
Have a wonderful saturday!

Stempeleinmaleins - Woche 6



Es ist schon wieder Samstag - wo rennt nur die Zeit hin? Aber das gute daran ist, daß es schon wieder Zeit ist für eine neue "Lektion" bei Stempeleinmaleins. Diesmal sogar wieder mit zwei Posts...
Zuerst hat Tanja eine tolle Anleitung für ganz schnelle und einfache aber nichts desto trotz wunderschöne Geschenkanhänger für Euch. Leider habe ich kein besseres Foto hinbekommen - das war das beste von 10 Stück, die ich geschossen habe.
Alles weitere und auch die tollen Anhänger der anderen Team-Mitglieder findet Ihr wie immer auf dem Stempeleinmaleins Blog! Und vergeßt nicht, dort um 12.00 Uhr ebenfalls vorbeizuschauen. Ich weiß nicht, ob ich es schaffe, den zweiten Post für meinen Blog vorzubereiten, denn ich bin mit meinen Mädels den ganzen Tag in einem tollen Spaßbad und rutsche mich wund...

It´s saturday again - where has time gone? But the good thing on this is that it´s time to have another "lesson" over at Stempeleinmaleins. And once again we have two posts for you...
First Tanja is showing a fast and easy way to make some really wonderful tags. Sorry for the bad picture - but it was the best of 10 I took. Don´t know what I did wrong...
The tutorial on how we made these and also the wonderful tags the other members did can be seen on Stempeleinmaleins again. And don´t miss to come back there at noon for another fun tutorial. I don´t know if I will be able to schedule my blog post because I am leaving to have a fun day in a aqua fun park with my girls...

Freitag, 11. Dezember 2009

Friday Sketchers # 82, Stampin For The Weekend # 28 und Just Magnolia



Der neue Sketch bei den Friday Sketchers sieht so aus:

The new sketch over at Friday Sketchers is looking like this:



Bei Just Magnolia heißt es diesmal, eine Weihnachtskarte zu basteln.
Und Stampin´ For The Weekend hat für uns die Farbkombi braun und blau.
Mein Motiv ist von Magnolia, die Papiere von K&Company, Magnolia und My Mind´s Eye, der Spruch von Stampin´Up. Die Farbkombi hat mal wieder dazu eingeladen, eine Vintage-Karte zu machen - ich hoffe, ich langweile Euch damit nicht!

At Just Magnolia they want us to make a christmas card.
And Stampin´For The Weekend has picked a color combo for us: blue and brown.
The image I used is by Magnolia, papers are by K&Company, Magnolia and My Mind´s Eye, saying by Stampin´Up. This color combo was screaming vintage to me again - I hope you are not geting bored from this style!

Donnerstag, 10. Dezember 2009

1 für 5



Der Sketch, nach dem ich diese Karte gemacht habe, ist von Hannd And Friends:

The sketch I followed while making this card is the new one over at Hanna And Friends:



Bei Cute Card Thursday heißt das Thema der Challenge # 90 "Sew Beady" - und gefragt sind Perlen. Eine oder viele ist uns überlassen. Also, eine könnt Ihr auf meiner Karte finden...
Und dann habe ich sicher schon mal erwähnt, daß mir grün und rot gar nicht liegt. Also, zumindest nicht zusammen und auch nur, wenn ich es verbasteln soll. Sonst mag ich die Kombi echt gern. Da es nun auf Weihnachten zugeht und das eben eine der klassischen Weihnachtskombis ist, haben gleich 3 Challenge-Blogs diese Kombi zur Aufgabe der Woche gewählt. Da konnte ich dann wohl nicht aus - und außerdem heißt das hier Challenge, also nehme ich die Herausforderung an. Allerdings muß dann eine Karte für alle drei Blogs reichen: Charisma Cardz # 49 - wobei hier zusätzlich weiß ODER silber zum Einsatz kommen soll -, Stampavie And More # 73 und Everybody Art Challenge # 69.
Das Motiv ist wieder mal von Magnolia, die Papiere von My Mind´s Eye und DCWV, der Border Punch von Martha Stewart und der Text mit passendem Stanzer von Stampin´Up.

At Cute Card Thursday the new challenge # 90 is called "sew beady" - and they are asking for beads. Many or just one - it´s up to you. Well, can you find the one on my card?
And I surely mentioned that I don´t like red and green too much. At least not if they go together and even only if I have to use them on my cards. As home decoration I really like this combo. Well, since it is one of the most famous holiday combos and christmas is coming closer each day there are 3 challenge blogs having this combo as this week´s theme. So it is hard to not do it. And these are also called challenges so I am taking the dare. But one card has to be good enough for all 3 challenge blogs: Charisma Cardz # 49 - here you have to add either white OR silver -, Stampavie And More # 73 and Everybody Art Challenge # 69.
The image is once again by magnolia, papers by My Mind´s Eye and DCWV, border punch by Martha Stewart and saying including matching punch by Stampin´Up.

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Papertake Weekly, Whiff Of Joy # 58 und Simon Says...let it snow!



Bei Papertake Weekly heißt es diese Woche "red and green must not be seen" - also kein rot und/oder grün auf der Karte!
Whiff Of Joy hat die Devise "Sparkle, Sparkle, Sparkle" ausgegeben und möchte Glitzer auf den Karten haben.
Und bei Simon Says Stamp heißt es diesmal "Let It Snow" - irgendetwas zum Thema Schnee.
Ich habe dieses süße Motiv von Whiff Of Joy gewählt und sie in verschiedenen Türkis-Tönen coloriert. Dieselben Farben habe ich auch für den Hintergrund verwendet. Ich habe das Motiv ausgeschnitten und auf ein Papier geklebt, das ich vorher mit weißem Embossingpulver und dem "Sandy Speckles" Wheel von Stampin´Up bestempelt habe. Dazu habe ich noch etwas Glitzer verteilt. Auch das dunkelblaue Papier hinter dem Kreis ist mit Glitzer bedruckt, dazu kommen noch ein paar Glitzersteine.
Das Fell and Jacke, Mütze und Schuhen habe ich mit den "Velvet Pens" von Marvy ausgemalt und dann aufgeplustert.

Papertake Weekly is giving us some kind of color challenge by saying "red and green must not be seen".
Whiff Of Joy wants our cards to "sparkle, sparkle, sparkle" with adding as much glitter as possible.
And Simon Says Stamp is singing "Let It Snow" - and wants some snowy creations for the new challenge.
I went with this cute image by Whiff Of Joy and colored her in different shades of turquoise. I used the same colors for the backgrounds. I cut out the image and put it on some paper that I heat embossed using white embossing powder and the "Sandy Speckles" Wheel by Stampin´Up. I also added some glitter on the spots. Also the blue paper behind the circles has some glitter on it and to finish the sparkle look I added some rhinestones.
I covered the fur on the jacket, hat and shoes with white "Velvet Markers" by Marvy and then heated the color to make it pop up.

Dienstag, 8. Dezember 2009

A Spoon Full Of Sugar # 81 und Just Christmas And Birthday Cards # 51



Dies ist meine Karte zum neuen Thema von A Spoon Full Of Sugar, das da heißt "monochrom". Hurra, ein schöneres Thema gibt es ja kaum!
Außerdem habe ich die Karte nach dem neuen Sketch von Just Christmas And Birthday Cards gemacht:

This is my entry to the new theme over at A Spoon Full Of Sugar, which is called "monochrome". Hurray, there couldn´t be a better theme for me!
I also made this card following the new sketch over at Just Christmas And Birthday Cards:



Leider ist mir nach Fertigstellung der Karte aufgefallen, daß ich den gewellten Rand irgendwie übersehen habe. Naja, geht auch ohne, oder?
Das Motiv ist aus der neuen Christmas Collection II von Belles´n´Whistles und heißt "Two Turtle Doves", passend zu dem Song "The 12 Days Of Christmas". Aber ich finde, dieses Motiv kann das ganze Jahr über verwendet werden.
Die Papiere sind von Magnolia und My Mind´s Eye, die "Briefmarke" by Stampin´Up. Darauf habe ich etwas Diamond Glaze verteilt, über dem Motiv liegt eine Schicht UTEE.

After finishing my card I realized that I missed that scalloped square somehow. Well, I think it´s okay like this as well.
The image is from the new Christmas Collection II by Belles´n´Whistles and is called "Two Turtle Doves", matching the song "The 12 Days Of Christmas". But I think this cute image can be used all year long.
Papers are by Magnolia and My Mind´s Eye, the "stamp" is by Stampin´Up. I put some Diamond Glaze on it, the image is covered with two layers of UTEE.

Montag, 7. Dezember 2009

Stamp With Fun # 36, Magnolia Down Under # 28 und Stamptacular Sunday # 36



So sieht der neue Sketch bei Stamp With Fun aus:

This is what the new sketch over at Stamp With Fun looks like:



Und sowohl Stamptacular Sunday als auch Magnolia Down Under wollen mit den Challenges "Let It Shine" und "Bedazzled" Glitzer sehen, je mehr desto besser.
Ich habe Tilda With Vintage Roses verwendet und das Haarband sowie die Rosen beglitzert. Außerdem sind die Papier-Rosen und der Stern im Text beglittert. Der Text ist von Stampin´Up, der Schnörkel von Sizzix, Papiere von My Mind´s Eye und K&Co.

And both Stamptacular Sunday and Magnolia Down Under are asking for glitter with their challenges "let it shine" and "bedazzled". The more glitter, the better.
I used Tilda with vintage roses by Magnolia and put some glitter on the roses and her hair band. I also glittered the paper roses and the star in the middle of the saying. Saying is by Stampin´Up, flourish by Sizzix, papers by My Mind´s Eye and K&Co.

Cupcake Craft # 69



Diese Woche haben wir bei Cupcake Craft das Thema "sing a christmas carol". Nein, keine Angst, Ihr müßt nicht für uns singen. Es genügt uns, wenn Ihr irgendwo einen Ausschnitt aus dem Text eines Weihnachtsliedes in Eure Karte einbaut.
Diesmal haben wir wieder Simon Says Stamp als Sponsor, die einen 20-$-Gutschein UND versandkostenfreie Lieferung zur Verfügung stellen.
Ich habe meine Karte nach dem Sketch von Sunday Sketch and Stamp gemacht:

This week we as the team over at Cupcake Craft picked "sing a christmas carol" as the theme for the new challenge. No, don´t worry, you won´t have to sing for us. It´s enough to have some lyrics of a christmas carol on your card.
Once again we have Simon Says Stamp as our sponsor. They are offering a $ 20 gift card AND free shipping.
I made my card following the new sketch from Sunday Sketch and Stamp:



Außerdem habe ich das Thema von den Daring Cardmakers verwendet, das "say it in Sepia" lautet. Aufgabe hier ist es, eine Karte in Sepia zu gestalten.
Der Weihnachtsmann ist ein Stempel von Whiff of Joy, der Text - ein Ausschnitt aus "Santa Claus is Coming To Town" - von Magnolia. Über dem Motiv liegt eine Schicht UTEE, alle Papiere wurden mit Distress Ink auf alt getrimmt.

I also used Daring Cardmakers´ theme "say it in sepia" on my card. It means doing a card in sepia tones only.
Santa is a stamp by Whiff of Joy, the saying - which includes some lyrics of Santa Claus Is Coming To Town - is by Magnolia. I covered the image with some UTEE, the papers are distressed with Distress Ink.

Samstag, 5. Dezember 2009

Stempeleinmaleins - Woche 5



Na, habt Ihr alle Eure Stiefel geputzt? Also, ich hasse Schuhe putzen... Da kam mir doch unser Thema beim Stempeleinmaleins wie gerufen! Dort gibt es nämlich die Anleitung/Link zur Vorlage für diesen tollen Stiefel. Und das Basteln macht natürlich sehr viel mehr Spaß als das Putzen meiner alten Treter.LOL

So, did you clean your shoes to put them outside tonight so Nikolaus can come to fill it with some yummy goodies? Well, I hate cleaning shoes... So what we are going to show you on Stempeleinmaleins this week is the solution for this dilemma. We have a tutorial/link on how to make this beautiful shoe. And crafting this is way more fun than cleaning your own old shoes.LOL

Mein Mini-Magnolia Stempel ist für diesen Stiefel ideal. Der runde Tag ist mit dem Paper Tagger befestigt, so daß er lose hängt und leicht hin und her baumeln kann. Den "Fellrand" habe ich mit der Cuttlebug bearbeitet.

I used this Mini-Magnolia stamp which is perfect in size. The round tag is also fixed with the Paper Tagger so it can move. The "fur" was embossed using my Cuttlebug.

Ich wünsche Euch allen schon mal einen schönen Nikolaustag und hoffe, Ihr ward auch artig genug, damit Ihr auch was feines bekommt!

Have a happy Nikolaus day tomorrow!

Freitag, 4. Dezember 2009

Just Magnolia # 34, Friday Sketchers # 81 und PaperPlay # 44



Es ist wieder Freitag und das heißt, es gibt einen neuen Sketch bei den Friday Sketchers. Diesmal sieht er so aus:

It´s friday again and this means there is a new sketch over at Friday Sketchers. It looks like this:



Bei Just Magnolia ist die neue Aufgabe, eine Weihnachtskarte für einen besonderen Menschen zu machen.
Und PaperPlay möchte auch eine Weihnachtskarte, aber OHNE die Farben rot und grün.
Die Tilda ist aus der letztjährigen Weihnachtskollektion von Magnolia, ebenso der Mistelzweig. Den Text habe ich mit dem Computer gemacht, er gefällt mir aber so gut, daß ich ihn als Stempel ins Programm nehmen werde. Die Papiere sind von DCWV und Bazzill.

At Just Magnolia the new challenge is to make a christmas card for a special person.
And PaperPlay wants us to make a christmas card as well but WITHOUT the colors red and green.
The Tilda I used is from last year´s christmas collection by Magnolia and so is the mistletoe. The saying is computer generated but I like it so much that I plan making it a stamp to sell in my shop. Papers are by DCWV and Bazzill.

Donnerstag, 3. Dezember 2009

The Sugar Bowl # 25, Cute Card Thursday # 89 und Hanna and Friends # 21



Das ist der neue und gleichzeitig letzte Sketch des Sugar Bowl für dieses Jahr. Und das "please include" ist auch genau nach meinem Geschmack: verwende Deine Lieblingsfarbe! Ehrlich gesagt, war das der harteste Part an der ganzen Karte! LOL Aber ich habe mich dann einfach für die weinrot-beige Kombi entschieden....

This is the new and also last sketch of the year over at the Sugar Bowl. And the please include is a really easy one this week: use your favourite color! Well, honestly, this was the hardest part on the card! LOL But I went with the dark red/beige combo...



Bei Hanna und Friends heißt es diesmal "Bald ist Nikolaus". Nun, das hat auch die kleine Süße auf meiner Karte bemerkt und ganz schnell ihren Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben!
Und ich bin ganz stolz zum "Top 1" der letzten Challenge gewählt worden zu sein - vielen lieben Dank dafür!
Zu guter Letzt hat Cute Card Thursday noch das Thema "Swirly Girly" gewählt. Irgendetwas mädchen-typisches muß auf die Karte. Egal, ob es das Motiv ist oder Glitzer oder rosa oder... Ganz wie Ihr wollt.
Das Motiv ist von Sugar Nellie, die Papiere Reste aus meinem Schnipsel-Chaos, der Text ist von Studio G.

At Hanna and Friends they have chosen "St. Nicholas day is soon". Well, also the little cutie on my card realized this and went to finally write her wish list to Santa!
And I want to say how proud I am to be chosen as their "top 1" of last week´s challenge - thanks so much!
Last but not least I also added the theme from Cute Card Thursday to my card, which is "swirly girly". Use anything girly on your card - it may be the image, the color, glitter... Whatever you can think of!
The image is by Sugar Nellie, papers left overs from my chaos stash, saying is by Studio G.

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Whiff of Joy # 58 , Stampavie and More # 72 und Simon Says...so charming



Das ist der wirklich wunderbare Sketch, den Whiff Of Joy heute für die neue Challenge gepostet hat:

This is the really wonderful sketch Whiff Of Joy posted today for the new challenge:



Bei Stampavie And More heißt das Thema "Weihnachten" - da hat man schön viel Raum für seine Kartenideen.
Und Simon Says hat das Thema "so charming" - ja, es sollen Charms auf die Karte.
Ich habe dieses süße Motiv von Whiff of Joy verwendet. Die Papiere sind von DCWV und My Mind´s Eye.

Stampavie And More has given us a theme with a lot of room for ideas: christmas.
And Simon Says has picked "so charming" for this week´s theme - yes, they want us to use charms on our cards.
I went with this cute image by Whiff of Joy. Papers are by DCWV and My Mind´s Eye.

Dienstag, 1. Dezember 2009

A Spoon Full Of Sugar # 80, Everybody Art # 68 und Papertake Weekly # 29



Ich habe diese Karte nach dem neuen Sketch von Papertake Weekly gemacht:

I made this card following the new sketch over at Papertake Weekly:



Außerdem ist sie für A Spoon Full Of Sugar, die das Thema "untraditionelle Weihnachtsfarben" haben (rosa und grün ist jetzt nicht wirklich traditionell, oder?).
Und Everybody Art würde gerne etwas "Stitching" auf der Karte sehen. Gerne doch!
Ich habe mal wieder eines meiner gut gehüteten Hänglar-Motive aus der Schublade geholt. Da auf einem gewissen Forum Abdrucktausche nun verboten sind und dies meine einzige Chance war, hin und wieder an ein Motiv zu kommen sind sie noch wertvoller. Aber heute mußte es sein!
Die Papiere sind von Magnolia und My Mind´s Eye, der Text von Stampin´Up - er ist so schön nostalgisch...

The card is also made for A Spoon Full Of Sugar where they are asking for non traditional christmas colors (I think pink and green aren´t traditional, right?).
And Everybody Art wants some stitching done on the cards. It´s a pleasure!
Today I used one of my treasured Hanglar images. Since in the german stamping group swaping stamped images is now forbidden and this was my only chance to get my hands on those evey now and then they became even more precious to me. But today it was the time to use one!
Papers are by Magnolia and My Mind´s Eye, saying is by Stampin´Up - it´s so wonderfully nostalgic...

Blogcandy - Gewinner!

Einen wunderschönen guten Morgen! Na, habt Ihr alle schon das erste Türchen an Eurem Adventskalender aufgemacht?

Mein Blogcandy hat ja gestern/heute Nacht um 0.00 Uhr "geschlossen" und daher möchte ich nun sofort die Gewinnerin bekannt geben. Random Org hat mir geholfen:

Here are your random numbers:

8 

Timestamp: 2009-12-01 05:27:34 UTC



Trommelwirbel.... Damit ist die Gewinnerin:


Ganz herzlichen Glückwunsch dazu! Bitte schicke mir eine eMail damit Du Deinen Gewinn auch ganz schnell in den Händen hälst!

A very happy tuesday morning all! Have you opened the first door of your advent calendar´s yet?

As you know my blog candy ended last/this night at 0.00 am and so it´s time to announce the winner. Random Org helped me:

Here are your random numbers:

8 

Timestamp: 2009-12-01 05:27:34 UTC



Drum roll please.... The winner is:


Big congrats to you!

BLOGCANDY-Alarm

Dieser Post wird - hoffentlich - bis zum 1.12. am Anfang meines Blogs stehen - bitte scrollt auf der Seite nach unten, um neuere Posts zu sehen.

This post will stay on top until the 1st of december (that´s at least what I hope it´ll do) - please scroll down for newer posts.




Wie lange wollte ich schon ein Blog-Candy verlosen? Ewig! Und heute ist der perfekte Tag dafür:
1. ist dies mein genau 400. Post
und
2. hat mein Counter heute Nacht die 20.000 Marke überschritten. Als ich meinen Blog vor 1 1/2 Jahren startete, hätte ich das nie geglaubt!
Und das ist alles im Candy enthalten:
Ein Making Memories Tag Curler, ein Metallkoffer mit Chipboard-Tags, ein Set mit Spitzen und Bändern, ein Set von My Mind´s Eye mit Knöpfen und Fibers, bedruckte und beglitterte Blumen von DCWV aus der Pocket Full Of Posies Kollektion, weihnachtliche Tags von Dovecraft, 2 Stempel von Stampavie, 2 Stempel von Belles´n´Whistles, 3 Magnolia Stempel und noch eine bunt gemischte "Portion" Charms.
Was müßt Ihr tun, um das alles zu gewinnen? Postet auf Eurem Blog über dieses Candy (bitte mit Link hierher zurück) und stellt das Foto in Eure Sidebar. Dann kommt wieder her und hinterlaßt mir einen Kommentar unter diesem Post. Ich "zwinge" Euch nicht, Follower meines Blogs zu werden. In meinen Augen macht es keinen Sinn, denn die Follow-Liste wird immer länger und niemand kann diese Blogs dann wirklich noch mit Interesse verfolgen. Aber natürlich freue ich mich, wenn Ihr Euch trotzdem zum Verfolgen meines Blogs entscheidet. ;o)
Dieses Candy ist für alle egal woher offen und endet am Montag, 30.11., 11.59 Uhr MEZ. Der Gewinner wird mit Random Generator ermittelt. Und wenn ich es schaffe, bleibt der Post bis dahin am Anfang eines Blogs. Ich wünsche allen viel Glück!

I can´t count the times I wanted to make a blog candy! And today is the perfect day to finally do it.
1. This is my exactly 400th post since I started my blog
and
2. during last night my counter hit the 20.000 hits mark. When I started my blog 1 1/2 years ago I didn´t think this would ever happen!
And this is what is included in this candy:
a Making Memories Tag Curler, a metall tin full of chipboard tags, a set of laces and ribbons, a My Mind´s Eye set of buttons and fibers, printed and glittered paper flowers from DCWV´s Pocket Full Of Posies range, christmas-sy tags by Dovecraft, 2 Stampavie stamps, 2 Belles´n´Whistles stamps, 3 Magnolia stamps and bag full of charms in mixed shapes.
What do you have to do to have the chance of winning? Post on your blog about my candy (please post a link back to my blog in this post as well) and put the picture on your sidebar. Then come back and leave me a comment under this candy post. I am not going to "force" you into following my blog. To me it makes no sense because so many are doing this and who is able to really follow so many blogs with interest? But of course I am happy if you decide to become a follower! ;o)
This candy is open to everyone from every place on the world and will end on monday night, 30th of november 2009, 11.59 pm european time. Winner will be chosen using Random Generator. And if I am going to make it this post will stay on top of my blog until it is closed - so please scroll down for newer posts. Good luck to all who enter!