Sonntag, 28. Februar 2010

Just Magnolia # 44, Friday Sketchers # 91 und Totally Paper Crafts # 5



Schönen Sonntag Euch allen! Schade, die Sonnenstrahlen sind weitergezogen aber ich habe die frühlingshafte Stimmung in dieser Karte eingefangen.
Ich habe sie nach zwei Sketchen gemacht, denn die sind fast identisch:

Happy Sunday to all of you! Yesterday´s sunbeams went on but I catched that great spring feeling in my card.
I made it following two sketches because they are nearly the same:

Da wäre zum einen der Sketch von den Friday Sketchers:

First there´s the new sketch from Friday Sketchers:



Und zum anderen der Sketch von Totally Paper Crafts - wenn man ihn dreht und den Querstreifen unter "künstlerische Freiheit" laufen läßt...:

And the second one is from Totally Paper Crafts:



Außerdem habe ich das neue Thema von Just Magnolia eingebaut, das "birthdays" lautet.

I also included the theme over at Just Magnolia which is "birthdays".

Ich habe den süßen Magnolia Stempel aus der letzten Weihnachtskollektion verwendet. Süßes und Geschenke gibt es doch auch zum Geburtstag.
Die Papiere sind von Laura Ashley, der Text von Stampin Up.

I used this cute Magnolia stamp from last year´s christmas collection. Sweets and gifts is what you get for birthday as well.
Papers are Laura Ashley, saying by Stampin Up.

Samstag, 27. Februar 2010

Stempeleinmaleins - Woche 15



So zuverlässig, wie der Frühling kommt, gibt es auch jeden Samstag eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins. Und da es der letzte Samstag im Februar ist, heißt das, es ist Zeit für unsere zweite Challenge. Diesmal mit diesem tollen Sketch von Tanja:

As sure as spring is coming closer as sure we also have a new issue of Stempeleinmaleins each saturday. And since it is the last saturday of the month it´s time for our challenge # 2. This time we have this great sketch by Tanja:


Das Motiv ist von Sarah Kay bzw. der Stempel davon natürlich von Stampavie. Und diese Motive schreien geradezu nach Vintage. Ich habe auf dieser Karte lauter Sachen ausprobiert, die ich noch nie gemacht habe: die Blumen aus Kreisen und Spitze, Acrylfarbe an den Rändern und einen Streifen Karton... Ich finde, es macht sich echt gut!
Damit paßt die Karte super zu Crafty Ann´s Challenge, bei der etwas neues ausprobiert bzw. eine Technik verwendet werden soll, die man nicht so oft verwendet hat wie man gerne hätte.

The image is by Sarah Kay and the stamp of course by Stampavie. And these images are begging for vintage looking cards. I tried a lot of things I never tried before: flowers from circles and lace, acrylic paint on the edges and some cardboard from an old post box... I really love all ofthem!
With all these new things on it, this card matches the challenge over at Crafty Ann´s Challenge where we are asked to try something new or something you didn´t use as often as you would have liked to.

Und auch zur neuen Challenge bei Stamp Something paßt sie. Dort gibt es ein Rezept: Designerpapiere, Knöpfe und Bänder.

And this card is also matching the new challenge at Stamp Something where they have a recipe: designer papers, buttons and ribbon.

Freitag, 26. Februar 2010

a birthday card



Das ist der neue Sketch vom Sugar Bowl:

This is the new sketch in the Sugar Bowl:



Bei Colour Create ist die neue Farbvorgabe: schwarz, rot und creme-weiß.

At Colour Create the new color combo that´s given to us is black, red and off-white.

Und bei Charisma Cardz heißt es "birthday card with a twist" - also Geburtstagskarte mit einem kleinen Extra. Und das besteht darin, daß eine Kerze darauf sein muß. Ob als Embellishments, im Motiv oder wie auch immer ist freigestellt.

And at Charisma Cardz it´s all about a "birthday card with a twist". The twist is that we have to use a candle on our card - if this is an embellishment, in your image or in another way is up to you.

Und zu guter Letzt paßt die Karte auch zum neuen Thema bei den Daring Cardmakers. Das lautet "here comes the sun". Wie man das Thema interpretiert, ist jedem selbst überlassen. Ich finde, daß der große Kreis im Hintergrund zusammen mit dem Rot aussieht wie ein Sonnenauf- bzw. -untergang.

And finally this card also matches the new theme at Daring Cardmakers, which is "here comes the sun". How you include this in your card is up to you. I think the big circle in the background together with the reds looks like a sunset or sunrise.

Das Motiv ist von Sugar Nellie, die Papiere ein bunter Misch-Masch aus meinem Vorrat.

The image is by Sugar Nellie, papers from my stash.

Donnerstag, 25. Februar 2010

Whiff Of Joy # 68, Cute Card Thursday # 101, Hanna and Friends # 33 und PaperPlay # 8



"For a mother", also für eine Mutter (offenbar muß es nicht die eigene sein), lautet das neue Thema bei PaperPlay Challenge.

"For a mother" - seems like it doesn´t have to be your own - is, what PaperPlay Challenge has chosen as their new theme.

Bei Hanna und Friends gibt es die Farbkombi "blau und braun".

At Hanna and Friends they have picked "blue and brown" as the colors we should use for challenge # 33.

Bei Cute Card Thursday heißt es diese Woche "Ribbon-tastic". Der Name der Challenge sagt es: benutzt Ribbon - viel oder wenig ist Euch überlassen.

Cute Card Thursday is going "ribbon-tastic" this week. The name of the challenge says it: use ribbon - a lot or just a few, it´s up to you.

Und dann habe ich noch den neuen Sketch von Whiff Of Joy verwendet:

And I also followed the new sketch over at Whiff Of Joy:



Das süße Motiv auf meiner Karte ist aus dem 1. Store Kit von Whiff Of Joy mit dem Namen Blooming Spring. Dies ist nicht das Kit, das direkt bei Whiff Of Joy bestellt werden kann. Es ist ein spezielles Kit, das es nur in Geschäften zu kaufen gibt, die Whiff Of Joy im Programm haben. Also, fragt beim Stempelshop Eures Vertrauens nach!
Die Papiere sind sowohl aus dem neuen Block von My Mind´s Eye als auch aus dem neuen Laura Ashley Set. Der Spruch ist von Studio G, zum matten habe ich Bazzil Basic Cardstock verwendet.

The cute image I used is from the very first Store Stamp Kit by Whiff Of Joy. It´s called "Blooming Spring". And this is not the kit you can order directly at Whiff Of Joy. This one is only available through your local stamp store that carries Whiff Of Joy. So go, and ask for it!
Papers are by My Mind´s Eye and Laura Ashley, saying is by Studio G, I used Bazzil Basic cardstock for matting.

Mittwoch, 24. Februar 2010

Stampavie and more # 83, Flutter By Wednesday # 98 und Simon Says....vintage with flowers



Simon Says.... hat diesmal das wunderbare Thema "vintage with flowers". Und mir fällt gerade auf, daß ich ganz ohne Spitze ausgekommen bin! ;o)

Simon Says.... has picked the wonderful theme of "vintage with flowers". And I just realized that I didn´t use any lace on this one... ;o)

Außerdem paßt die Karte zu Flutter By Wednesday, wo es diese Woche eine offene Challenge gibt. Das heißt, man kann seiner Phantasien freien Lauf lassen, nur ein Schmetterling, eine Elfe oder ein Engel müssen irgendwo auf der Karte vorkommen.

It also matches the new challenge at Flutter By Wednesday where they have an open challenge this week. You can do whatever you like, just make sure you use a butterfly, angel or fairy on your card.

Und Stampavie and more hat diesen Sketch für uns:

And at Stampavie and more they have this sketch for us:



Bei dem tollen Thema mußte ich einfach einen Sarah Kay Stempel verwenden. Und dazu paßten dann ganz prima die neuen Papiere von My Mind´s Eye aus der Serie Bella Bella. Der Text ist von Whiff Of Joy.

I just had to use a Sarah Kay image with this theme. And the new Bella Bella papers by My Mind´s Eye were the perfect addition. The saying is by Whiff Of Joy.

Dienstag, 23. Februar 2010

5 in 1



5 in 1 - das heißt in diesem Fall 5 Challenges, aber "nur" eine Karte. Also fangen wir an:
Da wäre zum einen die Challenge bei Everybody Art, bei der es gilt, eine Easelkarte zu machen.

5 in 1 - in this case it means 5 challenge but "only" 1 card. So, let´s start:
There´s the new challenge at Everybody Art where they want us to make an easel card.

Bei A Spoon Full Of Sugar lautet die Aufgabe, Distress Inks, Perlen und Stickles auf der Karte zu verwenden.

At A Spoon Full Of Sugar they want us to use Distress Inks, pearls and Stickles on our card.

Bei Creative Card Crew soll eine Gute-Besserung-Karte entstehen.

At Creative Card Crew they ask for a get well card.

Und bei My Time To Craft Challenge heißt es "in the frame", also etwas in einem Rahmen. Ich habe hierfür einen "Rahmen" aus Embossingpulver gestaltet, um das Motiv ein wenig wie ein altes Medallion aussehen zu lassen.

And My Time To Craft Challenge the new theme is "in the frame". Therefor I created a "frame" from embossing powder to make the image look like one of those old medaillons.




Gestaltet habe ich die Karte nach dem aktuellen Sketch von Sketchy Colors:

I followed this sketch by Sketchy Colors for my card:




Und das hier ist noch die Innenseite der Karte:

And this is the inside of the card:



Das Motiv ist ebenso wie der Text auf der Vorderseite und die Flieder-Blüten aus dem Stempelkit "birdie love" von Whiff Of Joy. Ich habe das Motiv mit UTEE überzogen und nach dem Abkühlen etwas gebrochen.

The image is - besides the saying on the front and the lilac blossoms - from the stamp kit "birdie love" by Whiff Of Joy. I covered the images with some UTEE and broke them after cooling.

Montag, 22. Februar 2010

Sunday Sketch and Stamp # 22, Stamp with Fun # 47 und Stamptacular Sunday # 46



"Going in circles" ist das Thema bei Stamptacular Sunday - darum habe ich viele kleine Knöpfe auf meiner Karte angebracht.

"Going in circles" is the theme over at Stamptacular Sunday - so I put a lot of little buttons on my card.

Außerdem habe ich diesen Sketch von Sunday Sketch & Stamp verwendet:

I also used this sketch from Sunday Sketch & Stamp:



Und das neue Thema bei Stamp with Fun, "Nähte", sowie von Cute Daisy May, "flowers", habe ich auch eingebaut.

And I included the new theme over at Stamp with Fun - "stitches" - and Cute Daisy May - "flowers" - as well.

Das Motiv ist ein weiteres aus dem Stamp Kit Birdie Love von Whiff Of Joy. Es enthält neben wunderschönen Blumen, einem süßen Vogelhaus und drei wundervollen Figuren auch viele Sprüche. Einen davon habe ich auf dieser Karte ebenfalls verwendet. Aber es ist nur für kurze Zeit erhältlich...

The image I used is another one from the Stamp Kit Birdie Love by Whiff Of Joy. It contains not only beautiful flowers, a cute bird house and three wonderful Willow stamps also a lot of sentiments. One of them is used on this card as well. But the kit is only available for a limited time!

Roses on Paper # 32



Es ist wieder Zeit für eine neue Challenge bei Roses On Paper! Und diesmal lautet das Thema "card for a boy/male". Oh je kann ich Euch stöhnen hören... Und ich gebe es zu, auch ich habe damit immer meine Probleme. Aber nachdem ich die Idee für die obige Karte erstmal hatte, ging alles fast wie von selbst.

It´s time for a new challenge over at Roses On Paper! This week our theme is "card for a boy/male". I can hear you... And I have to admit that these are hard for me as well. But once I had the idea for my card everything came together so easily.

Das Motiv ist "Heartbreaker Edwin" von Magnolia. Ich habe silbernen Spiegelkarton mit der Cuttlebug embosst und auch das schwarze Papier ist einmal durch die Cuttlebug gedreht worden. Dazu habe ich dann mit weißer Stempelfarbe von Stampin´Up die Ränder und das Relief etwas hervorgehoben. Der Filmstreifen ist von Tim Holtz. Das "X" ist ein Chipboardbuchstabe, den ich mit silbernem Embossingpulver überzogen habe. Auch der Text - ebenfalls von Stampin´Up - ist silber embosst. Im Hintergrund habe ich ein - wohl ziemlich altes und gebraucht gekauftes - Stampin´ Wheel von Stampin Up verwendet, das ein Lineal oder einen Zollstock darstellt. Die Ränder um das Motiv und am roten Papier sind mit schwarzer Tinte distresst. Dazu dann noch ein paar Schrauben-Brads und Spiegel-Mosaik-Steinchen und die Karte war fertig.

The image is "Heartbreaker Edwin" by Magnolia. I used some silver mirror cardstock in my Cuttlebug to create that look of a metal sheet. Also the black paper was embossed and to make the texture pop out some more I added some white ink by Stampin Up. The film strip ribbon is by Tim Holtz. The "X" is a chipboard letter that I heat embossed with silver embossing powder. I used this powder for the saying - also by Stampin Up - as well. In the background I used a - quite old and used bought - stamping wheel by Stampin Up that shows a ruler. The edges around the image and the red paper are distressed with black ink. I added some screw brads and some mirror mosaic pieces to finish the card.

Ich habe diesen Sketch von Friday Sketchers verwendet:

When making my card I used this sketch by Friday Sketchers:



Und auch das Thema von Saturday Spotlight habe ich eingebaut: "mess around". Sie wollen eine "unordentliche" Karte - ich denke, so kann man es übersetzten - mit gerissenen oder distressten Kanten oder auch zerknitterten Papieren. Wenn Ihr auf die Karte klickt und sie Euch größer anschaut, kann man mein Chaos besser erkennen.

And I was able to include also the theme over at Saturday Spotlight: mess around. They want cards with teared or distressed edges or wrinkled papers. If you click on the card to see it lager you´ll be able to see the mess I made better.

Cupcake Craft # 79



"Friends" lautet das Thema, das Catherine sich für die neue Challenge bei Cupcake Craft ausgedacht hat. Ein wunderbares Thema mit so vielen Möglichkeiten...

"Friends" that´s the title Catherine picked for the new challenge over at Cupcake Craft. A wonderful theme with so many ways to use it...

Das Motiv ist "Beary Big Hugs" von Belles´n´Whistles. Eines meiner all time favourites! Der Spruch ist aus dem Herbstkit 2009 von Whiff Of Joy. Zum Colorieren habe ich meine Copics verwendet - was sonst? LOL

The image I used is "Beary Big Hugs" by Belles´n´Whistles. It´s one of my all time favourites! The saying is from the fall stamp kit 2009 by Whiff Of Joy. For Coloring I used my Copics - what else? LOL

Ich habe meine Karte nach dem aktuellen Sketch bei Sketch Saturday gemacht:

I followed the new sketch over at Sketch Saturday to make my card:



Außerdem habe ich die Farbkombi von Just Us Girls verwendet: Raspberry, Chocolate, Ivory und Coral. Eine tolle Farbkombi, die ich mit etwas Grau ergänzt habe.
Und auch das aktuelle Thema bei Totally PaperCrafts habe ich eingebaut: Lots of Spots, also viele kleine Punkte. Darum habe ich das schoko-braune Papier mit den weißen Punkten von Magnolia verwendet.

I also used the color combo Just Us Girls has picked for us: raspberry, chocolate, ivory and coral. A wonderful combo that I just added some grey for the trousers.
And also the new theme over at Totally PaperCraft was included in my card: lots of spots. So I used that chocolate colored paper with all those tiny white spots by Magnolia.

Sonntag, 21. Februar 2010

Just Magnolia # 43, Magnolia Down Under # 34 und Stempelträume # 19



Einen schönen Sonntag Euch allen! Es ist kaum zu glauben, aber es schneit schon wieder... Naja, holen wir den Frühling eben mit einer Karte ins Haus.
Diese hier habe ich für Magnolia Down Under gemacht, wo das Thema "Easel Card" lautet.

Happy sunday to all of you! I can´t believe it but - it´s snowing again... So, let´s get at least a little bit of spring into the house by making a spring-ish card.
This one was made for Magnolia Down Under where they have "easel card" chosen for their new challenge.

Dies ist das Cover:

This is the cover:



Ich habe "Sweet Tilda" von Magnolia verwendet und mit Copics coloriert - übrigens zusammen mit Manu letzten Freitag. Die Papiere sind alle aus meiner Reste-Kiste. Der Spruch ist von Stampin´Up.
Entstanden ist es nach diesem Sketch von Just Magnolia, den sich Jay Jay ausgedacht hat:

I used "Sweet Tilda" by Magnolia and colored this little cutie with my Copics - togehter with Manu during her visit on friday. Papers are from my left overs, saying is by Stampin´Up.
I followed this sketch by Just Magnolia, created by Jay Jay, for it:



Und ich habe die Farbvorgabe von Stempelträume verwendet: rosa und magenta.

And I used the colors Stempelträume picked for their new challenge: pink and magenta.

Hier könnt Ihr noch die Innenseite der Karte sehen - schön dekoriert und trotzdem genug Platz für ein paar Glückwünsche:

And here you can see the inside - decorated but with still enough space for some lovely words and greetings:

Samstag, 20. Februar 2010

Stempeleinmaleins - Woche 14



Es ist Samstag und das heißt neben "endlich frei" und "Wochenende" auch, daß es wieder Zeit für eine Stempeleinmaleins-Ausgabe ist! Und diesmal bin ich an der Reihe. Da bei unseren Mädels nun das "ich hätte gerne einen Gutschein oder Geld"-Alter anbricht und wir dies dann immer schön verpacken möchten, gibt es von uns des öfteren einen solchen gift card holder. Und daher habe ich eine Anleitung dafür geschrieben. Ich habe die Idee das erste Mal bei den Splitcoaststampers entdeckt und mich sofort in sie verliebt.
Und falls Ihr nun auf der Suche nach einer deutschen Anleitung mit cm-Maßen seid oder keine "coin envelopes" bekommt dürfte die von mir geschriebene Anleitung perfekt sein. Und die findet ihr hier.

It´s saturday and besides "some days off" and "weekend" that also means that it´s time for another issue of Stempeleinmaleins. And this weeks it´s my turn to do the posting. Since my girls are reaching that age when they give either money or gift cards to the freinds that invited them to their parties we were looking for a nice way of wrapping these. I came across the tutorial at Splitcoaststampers and loved this idea from the first moment I saw it.
If you are looking for a - german and english - tutorial that also includes cm measurements or you aren´t able to find those coin envelopes the tutorial I made should be perfect for you since I made some changes to the original one. And you can only find it here.

Der Stempel ist der Mini von Whiff Of Joy. Es gibt ihn nicht zu kaufen - es gibt ihn nur gratis zu jeder Bestellung über € 50. Aber natürlich nur so lange der Vorrat reicht!

The stamp is a mini by Whiff Of Joy. You can´t buy it - but you´ll get it for free with every order over € 50 you place with Whiff Of Joy. But only while supplies last...!

Lili of the Valley # 47 und Stamp Something



Hier ist wieder eine Karte von mir - diesmal nach dem Sketch von Lili of the Valley:

Here´s a new card I made. I used the sketch from Lili of the Valley:



Und auch das Thema von Stamp Something habe ich eingebaut: "touch of spring". Also Blumen, zarte Farben, Schmetterlinge...

And also the new theme from Stamp Something is showing up on my card: touch of spring. That means flowers, light colors and butterflies...

Das Motiv heißt "Smile" und ist von Belles´n´Whistles. Mit den Blümchen in der Hand über dem Ast hängend sieht sie aus, als ob sie Ausschau nach dem Frühling halten würde.
Die Papiere sind von DCWV.

The image is called "smile" and is made by Belles´n´Whistles. With these little flowers in her hand, hanging on that branch it seems like she is looking for spring.
Papers are by DCWV.

Und ich hatte gestern auch Besuch: Manu und ihre drei Kinder! Sie waren in Regensburg zu Besuch bei Manus Mutter und da haben wir ein Treffen vereinbart. Ach, Kuchen essen, fachsimpeln und ein bißchen colorieren... Und die Kinder haben sich auch super verstanden! Ganz lieben Dank nochmal für Euren lieben Besuch - jederzeit gerne wieder!

Donnerstag, 18. Februar 2010

Copic Colour Challenge # 52, Hanna and Friends # 32 und Cute Card Thursday # 100



Oh, wie sehr ich mir den Frühling herbei wünsche! Und ein bißchen davon ist heute schon zu mir ins Haus geflattert: in Form des ersten Stempelkits 2010 von Whiff Of Joy! Ich konnte einfach nicht anders und habe einen der Stempel sofort einweihen müssen. Zu bestellen gibt es das Stempelkit direkt über Whiff Of Joy. Und es wird noch besser: Das Kit ist bereits auf Cling Cushion montiert! Ich als bekennender Nicht-Gerne-Stempel-Montierer bin hellauf begeistert! Da heißt es dann also nur noch: ausschneiden und loslegen!
Der Spruch ist übrigens aus dem selben Kit...

Oh, I am so wishing for spring to arrive! And a little bit of spring arrived at my home today: the very first stamp kit 2010 by Whiff Of Joy! I couldn´t resist and had to use one of these stamps right away. You can order it directly at Whiff Of Joy. But that´s not all: the kit is ready mounted on cling cushion! How cool is that?! You only have to cut the stamps out and then have fun playing with them!
The saying is from the same stamp kit...

Und die aktuelle Farbkombi von Copic Colour Challenge paßt einfach wunderbar zu diesen frühlingshaften Stempeln: c3 (cool grey # 3), R11 (pale cherry pink) und G21 (lime green).

The new color combo from Copic Colour Challenge is matching perfectly with these spring stamps: C3 (cool grey # 3), R11 (pale cherry pink) und G21 (lime green).

Außerdem habe ich den neuen Sketch von Hanna and Friends verwendet (ich habe ihn gespiegelt):

I also followed the new sketch over at Hanna and Friends (I flipped it over):



Und das Thema der 100. Challenge bei Cute Card Thursday habe ich auch noch eingebaut: Metal Mania. Verwendet irgendetwas aus Metall - charms, brads.... Bei mir sind es die Brads, das Charm und die Buchecke.

And I also included the theme of the 100th challenge at Cute Card Thursday: metal mania. Use something made from metal - brads, charms... I used brads, a charm and the book corner.

Mittwoch, 17. Februar 2010

Stampavie and more # 82, Simon Says recipe challenge, Whiff Of Joy # 67 und Inspirational Card Sketches # 54



Meine Karte von heute ist für vier veschiedene Challenges entstanden. Da wäre zum einen der Sketch von Inspirational Card Sketches:

Today´s card is made for four challenges. First there is this sketch by Inspirational Card Sketches:



Bei Stampavie and More heißt das neue Thema "Gute Besserung".
Simon Says hat diesmal ein Rezept für uns: 3 verschiedene Embellishments, 2 Designpapiere und 1 Motiv.
Und bei Whiff Of Joy dreht sich diese Woche alles um "Perlen und Schnörkel".

At Stampavie and More they have chosen "get well" as their new theme.
At Simon Says they have a recipe for us: 3 types of embellishments, 2 patterened papers, 1 image.
And at Whiff Of Joy it´s all about "pearls and swirls" this week.

Das Motiv, das ich verwendet habe, ist "Willow mit heißer Schokolade", ein älterer Stempel von Whiff Of Joy, aber er ist so vielseitig einsetzbar.
Die Papiere sind von Laura Ashley, der Text der Teil eines Barcode-Stempels von Stampin´Up. Zum Colorieren habe ich Copics verwendet.

The image is used is called "Willow with hot chocolat". It´s an older stamp by Whiff Of Joy but it can be used for so many occasions.
Papers are by Laura Ashley, saying is a part of a barcode stamp by Stampin´Up. I used Copics to color the image.

Dienstag, 16. Februar 2010

A Spoon Full Of Sugar # 91 und Everybody Art Challenge # 78



Dies ist der neue Sketch von Everybody Art Challenge, den ich für diese Karte verwendet habe:

This is the new sketch over at Everybody Art Challenge which I used for this card:



Und bei A Spoon Full Of Sugar heißt das neue Thema "spring is in the air". Frühling... schön wärs!LOL
Das Motiv ist von Whiff Of Joy und es paßt so wunderbar zum "april showers always bring may flowers" Stempel von Studio G. Außerdem hat es die perfekte Größe für den Sketch. Über das Motiv habe ich eine Schicht UTEE gelegt um einen "wet look" zu kreieren. Auf dem Bild sieht es leider etwas fleckig aus...

And A Spoon Full Of Sugar´s new theme is "spring is in the air". Oh, if this could be true...LOL
The image is by Whiff Of Joy and it goes so well with this "april showers always bring may flowers" stamp by Studio G. And it also had the perfect size for this sketch. I´ve put some UTEE on top of the image to create some kind of wet look. Sorry, but on the pic it just looks speckled...

Montag, 15. Februar 2010

Stamp with Fun # 46 und Copic Creations # 22



Diese Karte habe ich nach dem Sketch gemacht, den sich Tina46 für Stamp with Fun ausgedacht hat:

Tina46 created a wonderful sketch for Stamp with Fun:



Und bei Copic Creations lautet die neue Aufgabe, unsere Embellishments mit Copics selbst zu colorieren. Außerdem hätten sie gerne eine Osterkarte.
Ich habe meine Blumen und den süßen Hasencharm mit Copics an die Farben meines Motives angepaßt. Auch die Möhren von LeLo Design sind natürlich ebenso wie das Motiv "Sitting Bunny Tilda" von Magnolia mit Copics coloriert.
Ich weiß, die Farben für meine Osterkarte sind nicht unbedingt oster-typisch... Aber bei so viel grau und Schnee draußen... Das macht es schwer, an Frühling zu denken!

And at Copic Creations they want us to custom color our embellishments using Copic Markers. They also would love to see an easter card.
I colored the flowers and the cute bunny charm with Copics to make it match my image. Also the cute carrots by LeLo Design and the image by Mangolia are colored with Copics.
I know, the colors I´ve used aren´t any typical easter colors - but we still have so much snow and grey colors outside... It was hard to think spring!

Cupcake Craft # 78



Diese Woche machen wir es Euch leicht bei Cupcake Craft - denn das Thema lautet "keep it simple". Wir hätten gerne "einfache" Karten, also ohne viele Lagen und Embellishments. Naja, so ganz kann ich dann doch nicht aus meiner Haut...LOL

This week we have an easy theme for you at Cupcake Craft - it´s "keep it simple". We´d like to see simple cards without lots of layers and embellishments. Well, I just have to add a bit to my card...LOL

Diesmal gibt es einen 20$-Gutschein von Softpencil.

This week we have a $20 gift voucher for you sponsored by Softpencil.

Ich habe meine Karte nach dem aktuellen Sketch von Sketch Saturday gemacht:

I followed the sketch over at Sketch Saturday to make my card:



Das süße Igel-Motiv, das ich verwendet habe, ist eines der ganz neuen von Stampavie - es wird sie wohl erst im März zu kaufen geben. Mein Stempel ist noch etwas ganz besonderes, denn JayJay hat in mir von der CHA in Amerika mitgebracht. Er ist also schon weit gereist!
Die Papiere sind von DCWV, coloriert habe ich mit Copics, der Spruch ist von Studio G, die Ticket-Stanze ist von Stampin´Up und die Schmetterling-Stanze von Joy Crafts.

That cute hedgehog image is one of the brand new images by Stampavie - those will not be available before march. My stamp is something extra special because JayJay brought it from CHA in America. So it arrived at my house after a long journey!
Papers are by DCWV, I used Copics for coloring, the saying is by Studio G, the ticket punch is by Stampin´Up and the butterfly is made with a die by Joy Crafts.

Sonntag, 14. Februar 2010

Magnolia Down Under # 33, Stempelträume # 18 und Sketchy Colors # 11



Schönen Valentinstags Euch allen!
Diese Karte habe ich für drei Challenges gemacht. Da wäre zum ersten Magnolia Down Under, die gerne Knöpfe, Schleifen und Blumen sehen möchten - jeweils eine genügt schon.
Bei Stempelträume heißt das Thema "drei Farben" - und da habe ich gleich die Farben von Sketchy Colors verwendet, die da heißen: hellgrün, dunkelgrün und rosa.

Happy Valentine´s Day to all of you!
This card matches three challenges: Magnolia Down Under is asking for buttons, bows and flowers - at least one of each.
At Stempelträume they have "three colors" as their new theme - and these three colors I took from Sketchy Colors where they have a color combo of light green, dark green and pink.

Das Motiv ist von Magnolia, die Papiere von DCWV und K&Company. Der Textist von Stampin´Up, zum Colorieren habe ich Copics verwendet.

The image is by Magnolia, papers by DCWV and K&Company. The saying is by Stampin´Up, I used Copics to color my image.

Samstag, 13. Februar 2010

Stempeleinmaleins - Woche 13



Heute starten wir mit der 13. Ausgabe des Stempeleinmaleins - und natürlich darf auch bei uns das Thema Valentinstag nicht ganz untergehen. Darum haben wir diesmal die Anleitung für diese süße und doch schnell gemachte Herztasche für Euch.

Today we´re starting with issue # 13 over at Stempeleinmaleins - and of course also we want to do something valentine-ish. So we have the tutorial for this cute but also quick and easy to make heart bag.

Hierfür gibt es natürlich eine Anleitungen, tolle Beispiele und einen Link zum Template zum Herunterladen. Und das tolle daran ist: Ihr könnt die Größe der Tasche Eurem individuellen Bedarf anpassen!

We have a tutorial, great samples by the DT and a link to the place where to download the template. And the best is: you can match the size of your bag to your needs!

Ich habe die Tasche aus zwei verschiedenen Papieren gemacht: Außen das rot-blau gemusterte und innen ein rosafarbenes mit kleinen weißen Punkten:

I used two different papers for my bag: the blue and red one for the outside and a pink one with tiny white dots for the inside:



Und da Valentinstag oder Love derzeit das Thema schlechthin ist, paßt meine Tasche zu folgenden Challenges:
Stamp with Fun - "Herziges";
Simon Says - "what´s LOVE got to do with it";
Hanna & Friends - "was herziges/with love"
Cute Card Thursday - "in the name of love"
Copic Colour Challenges, wo es die Farben R 29 (lipstick red), RV 23 (pure pink) und B12 (ice blue) zu verwenden gilt.

And since valentine´s and love are the most popular themes right now my bag is matching the following challenges:
Stamp with Fun - "hearts"
Simon Says - "what´s LOVE got to do with it";
Hanna & Friends - "with love";
Cute Card Thursday - "in the name of love";
Copic Colour Challenge where they want us to use R 29 (lipstick red), RV 23 (pure pink) and B12 (ice blue).

Das Motiv ist von Hänglar, die Blumen von Prima, die Papiere von DCWV und "unbekannt".

The image is by Hanglar, flowers by Prima and papers by DCWV and "unknown".

Freitag, 12. Februar 2010

Daring Cardmakers have a heart, Just Magnolia # 42, Friday Sketchers # 89, Stamp Something und Totally Paper Crafts # 3



Freitag - das heißt, es gibt einen neuen Sketch bei den Friday Sketchers:

It´s friday and so Friday Sketchers have posted their new sketch:



Bei Just Magnolia heißt das neue Thema "Love".
Die Daring Cardmakers "have a heart".
Bei Stamp Something heißt es diesmal "something cute".
Und dann ist da noch Totally PaperCrafts, bei denen es "buttons & bows" heißt.

At Just Magnolia the new challenge is called "love".
Daring Cardmakers "have a heart" this week.
At Stamp Something they want us to "stamp something cute".
And finally there´s Totally PaperCrafts that wants us to use "buttons & bows".

Das Motiv ist von Magnolia, die Papiere von DCWV, der Text von Stampin´Up.

Image is by Magnolia, papers by DCWV, saying by Stampin´Up.

Donnerstag, 11. Februar 2010

Whiff Of Joy # 66 und PaperPlay week 6/2010



Diese Karte habe ich nach dem Sketch der neuen Challenge bei Whiff Of Joy gemacht:

I created this card following the sketch from the newest Whiff Of Joy challenge:



Außerdem habe ich das Thema der neuen PaperPlay Challenge verwendet: "birthday for someone special". Da meine Große nächsten Dienstag 15 wird hatte ich da natürlich Bedarf.

I also included the new theme over at PaperPlay which is "birthday for someone special". Since my oldest daughter will be 15 next tuesday I really needed this card.

Das Motiv "Modische Willow" ist ein weiteres aus der neuen City Girl Kollektion von Whiff Of Joy - und es ist perfekt für jede Art von "Party-Karten". Außerdem erinnert es ich an "Aschenputtel", die ihren Schuh verliert... Das werde ich dann wohl auf einer der nächsten Karten umsetzen.

The image "modische Willow" is another one from the new City Girl Collection by Whiff Of Joy - and it is perfect for any kind of party cards. She also reminds me of Cinderella who´s loosing her shoe... This is an idea I´ll use for one of my next cards.

The Sugar Bowl # 29, Colour Create # 38 und Charisma Cardz think male



Diese Karte habe ich nach dem neuen Sketch von The Sugar Bowl gemacht:

I made this card following the new sketch posted in The Sugar Bowl:



Das "please include" dieser Challenge sind 3 Blumen, 2 Brads und 1 Knopf.
Außerdem habe ich die neue Farbvorgabe von Colour Create verwendet: schokolade, weiß/creme, rot und pink.
Und zu guter Letzt habe ich auch das Thema von Charisma Cardz eingebaut: "think male" - also eine "männliche Karte".

The "please include" of this challenge are 3 flowers, 2 brads and 1 button.
I also used the new color combo from Colour Create which is chocolat, red, white/off white and pink.
And finally I also made my card matching the new theme over at Charisma Cardz: "think male".

Das Motiv ist von Sugar Nellie. Ich finde, der Hund - oder auch Hase, ich bin mir mit meinen Kindern da nicht ganz einig - ist süß und paßt trotzdem wunderbar zu einer Männerkarte. Coloriert habe ich mit meinen Copics.
Die Brads habe ich mit meinem i-Top gemacht und die Pfoten, die mir JayJay geschenkt hat, sind doch ideal dafür!
Der kleine Tag und der Text darauf sind ebenso wie die gestanzte Bordüre von Stampin´Up, die Papiere von DCWV und My Mind´s Eye.

The image is by Sugar Nellie. I think this little dog - or even rabbit, me and my kids don´t think the same here - is so cute but even not too cute for a man´s card.
I used my Copics for coloring.
The brads are selfmade using my i-Top and these cute little paw stamp that JayJay gave to me are perfect for this card!
The little tag and the saying are by Stampin´Up, so is the punched border. Papers are by DCWV and My Mind´s Eye.

Mittwoch, 10. Februar 2010

Belles´n´Whistles Mittwoch-Post



Ich bin wieder an der Reihe, den heutigen Post auf dem Belles´n´Whistles Blog zu machen. Und diesmal habe ich eine verzierte Mailbox für Euch... Es handelt sich um eine rote Metall-Mailbox, die ich von meiner lieben Rheannon letztes Jahr geschickt bekommen habe. Ich wußte, irgendwann kommt der perfekte Moment, sie zu benutzen. Meine Mädels sind momentan groß am Briefe schreiben, kleine liebe Botschaften an ihre besten Freunde. Und sie haben sich extra eine Box eingerichtet, sozusagen ihre ganz persönliche Mailbox. Und so kam mir die Idee.

It´s my turn to do today´s post at the Belles´n´Whistles blog. And today I have an altered mailbox for you... It´s one of those red metall mailbox tins you can get at Target - I got mine sent from my dear friend Rheannon last year and I knew there will be the perfect project to use it for. My girls are writing a lot of notes to their very best friends at the moment and made themselves little boxes to store those notes they get back. That´s how I got this idea.



Ich habe mal wieder einen Stempel aus der allerersten Kollektion von Belles´n´Whistles verwendet: Belle Sitting With Teddy. Sie schaut für mich genau so aus, als ob sie auf Post warten würde. Mit der Spitze an der Seite der Mailbox habe ich versuch, die Rüschen an Belle´s Bluse nachzuahmen.
Farblich habe ich mich ganz in rot, weiß und etwas grau bewegt. Sogar Belle´s Haare haben einen leichten Rotstich, weil ich ein kräftiges Rotbraun zum Colorieren verwendet habe.

I decided to use one of the stamps from the very first Belles´n´Whisltes collection again: Belle Sitting With Teddy. She seems to sit there, waiting for a love note to come in. I tried to make the lace on the end of the mailbox look a bit like the lace on Belle´s shirt.
I only used white, red and some grey for this project. Even Belle´s hair is red since I used a dark red-brown to color it.



Das ist ein Bild von der Klappe der Box.

Here you can see the opening side of the box.



Und auf diesem Foto dann nochmal die beiden dekorierten Seiten auf einmal.

And on this pic you see both decorated sides.

Das hellgraue Papier habe ich mit der Cuttlebug und dem Script Folder embosst. Darüber habe ich etwas rote Distress Inks gegeben.
Der Friends-Stempel auf dem Fähnchen ist von Stampin´Up, genauso wie die Stanze mit dem Zweig und dem Vogel. Die Blumen sind alle von Prima und in der Mitte haben sie ein kleines Glitzersteinchen. Das gemusterte Papier auf der Klappe ist von DCWV, zum Colorieren habe ich Copics verwendet.

The light grey paper was embossed using the Cuttlebug and the Script folder. I added some red Distress Ink to make the embossed area to pop out a bit more.
The friends stamp on the wiper is by Stampin´Up, so is the punch I used for the branch and the bird. Flowers are by Prima and I added a little rhinestone to the center. The patterned paper on the opening side is by DCWV, I used Copics to color the image in.

Irgendwie hatte ich wohl eine Vorahnung - denn diese Woche ist auf dem Cuttlebugspot das Thema, eine Mailbox zu basteln oder verzieren. Ich wußte das vorher wirklich nicht!
Außerdem habe ich das Rezept von A Spoon Full Of Sugar verwendet: 1 Motivpapier, 1 x Embossing, 1 Knopf, 1 Band.


Somehow I must have had a special feeling because this week the theme over at the Cuttlebugspot is to create or alter a mailbox. I really didn´t know that before!
I also followed the recipe over at A Spoon Full Of Sugar: 1 patterned paper, 1 embossing, 1 button, 1 ribbon.