Freitag, 31. Dezember 2010

my very last card....


...für diese Jahr! Nein, keine Angst, ich habe das Basteln nicht an den Nagel gehängt. Ganz im Gegenteil, aber dazu bei Gelegenheit mehr.

...of the year 2010! Did I scare you?LOL Don´t worry, I didn´t quit on crafting. I´m even getting more into it - but more about that later.

Die Karte von heute paßt zur Challenge von Lili of the Valley: "new beginnings".

Today´s card is fitting the challenge at Lili of the Valley: "new beginnings".

Bei Creative Friday heißt es "let´s have a party".

"Let´s have a party" is the theme at Creative Friday.

Die Farben entsprechen der Challenge bei Colour Q: Old Olive, Kraft, Basic Gray, Vanilla, Black and White.

The colors are matching the ones over at Colour Q: old olive, kraft, basic gray, vanilla, black and white.

Und das sind die Copics, die ich vewendet habe:

And these are the Copics colors I used:


Der Text und der runde Uhr-Stempel sind von Stampin´Up.

Saying and clock image are by Stampin´Up.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wishing all of you a wonderful New Years Eve!

Samstag, 25. Dezember 2010

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 25. Dezember 2010


Ich hoffe, Ihr hattet alle einen wunderschönen Weihnachtsabend gestern. Bestimmt habt Ihr das ein oder andere Bastelutensil unterm Christbaum gefunden - und da kommt die 12. Challenge beim Stempeleinmaleins doch gerade recht, um es auszuprobieren! ;O) Der Sketch stamm diesmal von mir:

I hope you had a wonderful christmas eve yesterday - or have a wonderful christmas morning today. I am sure there will be some craft stuff under your tree - and so the 12th challenge over at Stempeleinmaleins is perfect to try it out! ;O) The sketch was made by me:


Ich wollte etwas weihnachtliches machen für den Post am 25. - aber eine Weihnachtskarte sollte es dann doch nicht sein. Und dann kam mir die Idee für die "Gedanken eines Weihnachtsengels". Der Stempel von Whiff Of Joy paßt da einfach prima...

I wanted to make something christmassy for today´s post - but for sure no christmas card. And then I got this idea. The text under the image says "thoughts of a christmas angel" - and the text in the circle means "done it - finally in vacation". So you see - even those angels are happy once all their work is done!LOL And I love this image by Whiff Of Joy for this...

Meine Karte paßt auch hier:

My card also fits these challenges:

Simon Says - anything goes/alles geht

Paperminutes - weniger ist mehr/less is more

Papertake Weekly - anything goes/alles geht

Und dies sind die verwendeten Copic-Farben:

And these are the the Copic colors I used here:

Freitag, 24. Dezember 2010

Merry Christmas - Frohe Weihnachten - Joyeux Noel - Buon Natale....


glitter-graphics.com

Ich wünsche Euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest
vollgepackt mit Überraschungen, viel Liebe und
allem, was Ihr Euch wünscht!

Danke für Eure Besuche und Kommentare im vergangenen Jahr!


I´m wishing all of you a wonderful christmas, full of
fun surprises, lot of love and everything else you wish for!

Thanks for all your visits and lovely comments this year!

P. S. Nicht vergessen - morgen gibt es eine neue Challenge bei Stempeleinmaleins und auch Post hier.

Don´t forget - there will be a new challenge over at Stempeleinmaleins tomorrow and so you´ll find a post here.

Dienstag, 21. Dezember 2010

Geldbeutel in Kroko...


Schönen Dienstag! Der heutige Vormittag war mit Geschenke-Verpacken belegt - und dabei fiel mir dann auf, daß ich noch eine passende Verpackung für die Lampen-Zuzahlung für meinen Dad werkeln mußte. Sehr früh, ich weiß. Da kam mir dann die Anleitung auf den Splitcoaststampers für eine Faux Leather Purse genau recht. Schnell gemacht, wunderschön - und alles Material garantiert im Haus. Nur die Sache mit dem Magnet hat nicht so funktioniert. Da ich den Brad zwischen den beiden Papierschichten geschlossen habe und der Magnet offenbar nicht stark genug war (was ich kaum verstehen kann, da daran 2 schwere Piercingtools, jede Menge Nadeln und div. Kleinzeug hängen) blieb die Tasche nicht zu. Liegt wohl auch am durch das Embossen etwas starrig gewordenen Papier. Wenn ich aber zwei Magnete innen angebracht habe, ging beim Öffnen der Kleber auf und die Magnete hielten fest zusammen. Also bin ich auf Klett umgestiegen...

Happy tuesday! This morning me and hubby were busy wrapping gifts - and I realized that I needed something to put the money in that he´ll get for a lamp he bought hisself. I know, I am pretty early.LOL So I used the tutorial for the faux leather wallet purse over at Splitcoaststampers. Done fast, wonderful looking - and everything you need for it will for sure be in your stash. The only thing I had to change was the closing. I closed the brad between those two papers and seems like my magnet wasn´t strong enough (which I can´t understand because I have two piercing tools, a bunch of needles and different small items hanging on it) and so the purse didn´t stay closed. Probably it´s because the paper got a bit harder from embossing. So I tried adding two magnets, one on the flap, the other one on the purse the glue didn´t keep the magnets in place because they sticked together so hard. So I just used some velcro here...

Hier ist noch eine Ansicht der Innenseite:

Here´s a look on the inside:


Das einzig Gestempelte hier ist das "Label", auf das ich Merry Christmas von Studio G gestempelt habe.

The only thing stamped is the "label" that I stamped Merry Christmas by Studio G.

Montag, 20. Dezember 2010

Belles´n´Whistles Challenge "happy new year"


Auch bei Belles´n´Whistles startet heute auch die letzte Challenge für dieses Jahr. Und was liegt näher, als das Thema "happy new year" zu wählen?

Also at Belles´n´Whistles our last challenge of 2010 is starting today. So we thought we´d pick "happy new year" as our theme.

Ich habe wieder "Wheeling By" verwendet - ich liebe es, wie vielseitig dieser Stempel ist! Auf den Wagen habe ich eine verkleinerte Window Color Vorlage platziert und schon ist eine große Portion Glück im Anmarsch!

I used "Wheeling By" again - I love how versatile this stamp is! The little piggie on the cart is from www and made for using with window colors but it was exactly what I needed! And here comes a big portion of luck.

Der Sketch ist von Sketch Saturday:

Sketch is by Sketch Saturday:


ISB Challenge: alles außer Weihnachten/anything but christmas

Stamps + Fun = Creativity: keine Weihnachtskarte/no christmas card

Und hier die verwendeten Copics für Euch:

And here are the Copics I used:

Cupcake Craft # 121


Es ist Zeit für die letzte Cupcake Craft Challenge für dieses Jahr. Richtig, denn diese Challenge wird 2 Wochen lang laufen. Das Thema lautet "thank you" und damit möchten wir "danke" sagen an alle, die bei uns mitgemacht haben. Denn ohne Euch würde es Cupcake Craft nicht geben.

It´s time for the last challenge of the year over at Cupcake Craft. Right, this one will run for two weeks. The theme is "thank you" and we´d like to thank all of you for playing with us week after week because there can be no Cupcake Craft without you.

Der Sketch stammt von Stempelträume:

The sketch is by Stempelträume:


Der süße Engel-Stempel ist von Sugar Nellie und meiner Meinung nach auch perfekt nach Weihnachten!

This cute angel is by Sugar Nellie and I think it´s also perfect after christmas.

Und hier noch die Copics, die ich hier vewendet habe:

And here are the Copics I used here:

Samstag, 18. Dezember 2010

newsflash--- newsflash --- newsflash ---

OMG - Ich habe gerade herausgefunden, daß ich eine von 4 Finalisten bei der Simply Sassy Competition von Sugar Nellie bin!!! Ich hätte das nie geglaubt, denn die Konkurrenz war enorm. Und noch größer ist sie natürlich im Finale... Wenn Ihr helfen wollt, mein Weihnachten noch etwas schöner zu machen - und ein Spellbinders Grand Caliber würde das sicher! - dann gebt mir doch bitte Eure Stimme. Das Feld zum Abstimmen findet Ihr in der Sidebar des Sugar Nellie Blogs.

Ganz lieben Dank schon mal für Eure Hilfe - und von Herzen viel Glück an Mindy, Mina und Tracy. Sie sind so talentiert und jede von ihnen würde es verdienen zu gewinnen!

OMG - I just found out that I am one of 4 finalists in the Simply Sassy Competition over at Sugar Nellie! I never would have thought I would make it because all the other cards were georgeous. And of course the other finalist´s cards are too... If you want to help making my christmas even more special than it is with family - and finding a Spellbinders Grand Caliber under it for sure makes it extra special! - please vote for me and my card. The poll can be found in the sidebar at the Sugar Nellie blog.

Thank you so much for your help - and good luck wishes to Mindy, Mina and Tracy. They are so talented and each and every one would deserve to win!

Zum 70sten...


Schönen Samstag! Heute habe ich eine Geburtstagskarte, die ich Euch zeigen möchte. Die Schwiegermutter einer Freundin wird 70 und sie hat mich gebeten, eine Karte zu machen, in der ein Gutschein Platz findet.

Happy saturday! Today I have a birthday card to share with you. A friend´s MIL will turn 70 on monday and she asked me to make a card that she can include a gift voucher in.

Dies ist die linke Innenseite der Karte:

This is the left inside of the card:


Und so sieht sie mit herausgenommenem Gutschein aus (er braucht nur noch ausgefüllt zu werden):

And this it is with the gift voucher pulled out (she only needs to fill it in):


Das Motiv ist "Tilda Wants a Hug" von Magnolia. Die Idee, ihr eine Girlande in die Hand zu geben, habe ich vor kurzem irgendwo im Netz gesehen - und sie hat mir so gut gefallen, daß ich sie für diese Karte gleich kopiert habe. Eigentlich wollte ich noch "hurra" draufschreiben, aber die Buchstaben waren einfach zu groß - oder die Girlande zu klein. Darum habe ich sie "nackt" gelassen.

The image is "Tilda Wants a Hug" by Magnolia. I saw the idea of letting her hold a garland somewhere in the www last week - and I liked it so much so I decided to copy it for this card. I wanted to write "hurray" on it (which only has 5 letters in german) but the die cut letters were too big - or the garland too small. So I left it plain.

Der Sketch, den ich verwendet habe, komtm von Just Magnolia. Für mich fehlte etwas Vertikales, also habe ich noch eine extra Schicht eingebaut:

The sketch is by Just Magnolia. To me something vertical was missing on it and so I added a little extra:


Die Farbvorgabe von Nightshift Stamping lautet "gelb, weiß und rot" - und für den Kontrast kam etwas schwarz dazu.

The colors for the new challenge at Nightshift Stamping are "yellow, white and red" - and for some contrast I added a little black.

"Viel Glück" ist das Thema bei Stempelsonnenchallenge.

"Good Luck" is the theme at Stempelsonnenchallenge.

"For someone special" soll die Karte laut Totally Gorjuss sein.

"For someone special" is what Totally Gorjuss wants us to make our card for.

Bei Totally Papercrafts ist es Zeit für Party!

At Totally Papercrafts it´s time to let´s party!

Und Stamp Something möchte, daß eine Tasche oder Tag verwendet/eingebaut wird.

And Stamp Something wants us to include a pocket or tag.

Zum Colorieren habe ich diese Copics verwendet:

I used these Copics for coloring:

Freitag, 17. Dezember 2010

winter fun


Freitag - in einer Woche ist Weihnachten! Und ich bin froh, dann für eine Zeit keine Weihnachtskarten mehr machen zu müssen... Darum gibt es auch heute schon eine Winterkarte von mir. In frostigen Farben, mit viel Glitzer und dem süßen Motiv "Snowfight" von Belles´n´Whistles. Achtung, sonst trifft Euch der Schneeball noch!

Friday - just one week until christmas! And I am quite happy not to have to make any christmas cards for a little while... And that´s also a reason why I made a wintercard today. Using frosty colors, a lot of glitter and that cute "Snowfight" image by Belles´n´Whistles. Take care or her snowball will hit you!

Das Wort Winter habe ich mit Crackle Paint überzogen - und wenn man es aus der Nähe betrachtet, dann sieht es aus wie echtes Eis.

I covered the word winter with crackle paint - and if you´d be able to have a close look you´d see that it looks like real ice.

Der Sketch kommt von Sketch Saturday:

The sketch is by Sketch Saturday:


Das Thema von Copic Creations ist Glitzern.

The theme at Copics Creations is sparkle.

Die Farbvorgabe kommt von Simon Says silber, weiß und blau.

The colors are given by Simon Says: silver, white and blue.

Und bei Cooking it up with Katie lautet das Rezept diese Woche: Lieblingstechnik, Band und Brads.

This week´s recipe at Cooking it up with Katie is: favourite technique, ribbon and brads.

Und bei Dutch Dare dreht sich alles um den Winter - ebenso wie bei Sew Many Challenges.

And at Dutch Dare it´s all about winter - and so is at Sew Many Challenges.

Zum Schluß noch das fast schon gewohnte Bild der verwendeten Copics:

And last but not least a picture of the Copics I used for this card:

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Auf geht´s in Runde 2


Wunderschönen Donnerstag Euch allen! Oh bin ich aufgeregt - ich habe es in Runde 2 der Simply Sassy Competition bei Sugar Nellie geschafft! Eine von 12... Und diesmal lautet die Aufgabe "do your thing". Mach Dein Ding... Es geht darum, den eigenen Stil zu zeigen. Hmmm, schwer. Ich habe einige Zeit überlegt. Was ist eigentilch mein Stil? Klar ist, ich mag keine zu lauten Farbkombinationen. Ich liebe Lagen und Spitze und Blumen und mein Papier zu sanden, füge lieber noch eine Kleinigkeit hinzu als die Karte "leer" zu lassen. Am wichtigsten aber ist es meiner Meinung nach, daß der Stil immer dem Motiv angepaßt werden muß. Ein Manga-Motiv wird sicher auf einer Vintage-Karte nicht so toll aussehen. Ebenso ein Vintage Motiv in knallbunten Farben. Und darum habe ich wie immer einfach drauflos gearbeitet und geschaut, wohin mich meine Ideen heute führen. Und entstanden ist dabei diese Karte...

Happy thursday to all of you! Oh, I am so excited - I made it into round 2 of the Simply Sassy Competition at Sugar Nellie! One of 12... And this time we are asked to "do your thing". It´s about showing your style. Hmm, that´s hard. I have been thinking a while. What is my style? Well, I don´t like those very bright color combinations. I love layers and lace and flowers and sanding my paper, prefer to add a little more than leaving the card plain. But I think that a very important thing is to match the style with the image. A Manga image will probably not look too cute on a vintage card. And a vintage image might look not so pretty in very bright colors. And so I did what I do every time - just making the card and seeing where my ideas leed me to this day. And I ended up with this card...

Ich habe ein kleines Extra versteckt - und wenn man die Schleife öffnet, kann man den oberen Teil der Karte mit dem Motiv aufklappen. Darunter versteckt sich dann ein weiteres Motiv und eine Einladung zu einem Girls-Day:

I added a little extra - if you open the bow on the front a part of the front including the image can be opened. Underneath there´s another image and an invitation to a girls day:


"Luv a Latte" und "Bella Bunting", so heißen die beiden Motive und mir hat die Idee, die beiden auf einer Geburtstagskarte zu kombinieren von Anfang an gefallen.

"Luv a Latte" and "Bella Bunting", that´s what these cuties are called and I loved the idea of combining those two on a birthday card.

Hier ist eine Nahaufnahme von "Luv a Latte" - die grüne Lage unter dem Motiv ist auch sichtbar, wenn die Kartenfront geschlossen ist, darum konnte ich darauf keine Verzierungen anbringen. Ich wollte nicht, daß man sie sieht wenn die Karte geschlossen ist.

Hiere´s a close up of "Luv a Latte" - the green layer of paper under the image can also be seen when the card front is closed. That´s why I didn´t add any more embellishments under the flap. I didn´t want them to peak out when the front is closed.


Und das ist dann noch die linke Seite der Klappe - mit Einladung zu Kaffee, Kino und Drinks:

And this is the left side of the flap - with an invitation for coffee, cinema and drinks:


Ich drücke Daumen, Zehen und alles, was sonst noch geht, daß ich es auch in die nächste Runde schaffe. Und dort brauche ich evtl. Eure Hilfe - denn dann entscheiden die Blogbesucher. Und die Konkurrenz ist groß! Jetzt aber erstmal diese Runde überstehen!

I am crossing my fingers, toes and whatever else I can that I´ll make it into the next round also. And I might need your help there - it´s the blog visitors turn then to vote for the best cards. And the other ladies are so talented! But first I have to make it into the next round.

Der Sketch für meine Karte kommt von Create 4 Fun:

The sketch I used for this card is by Create 4 Fun:



Und mit diesen Copics habe ich coloriert:

And these are the Copics I used for coloring:



Mittwoch, 15. Dezember 2010

Whiff Of Joy # 94


Hallo! Man merkt, die Weihnachtszeit nimmt mich in Anspruch - darum gab es gestern keine Karte von mir. Aber heute - denn es startet die neue Challenge bei Whiff Of Joy! Und zur Aufgabe stellen wir Euch diesen Sketch:

Hello! Well, christmas time is a busy time of year - and so there wasn´t a card to share with you yesterday. But today - because there´s a new challenge at Whiff of Joy! And we have created this sketch for you:


Mir war mal nach einer edlen Karte - und darum habe ich sie ganz in braun, creme und weiß gehalten. Ich liebe dieses Motiv aus dem letztjährigen Winter-Kit. So muß die Schneekönigin aussehen!

I wanted to make a more elegant card - and so I only used browns, creme and white. I love this image from last year´s winter kit. This is what snow queen looks like for me!

Meine Karte paßt auch zu diesen Challenges:

I am entering my card into these challenges also:

Daring Cardmakers: snow much fun/Schnee

Stamptacular Sunday: winter wishes/Winter

Totally Gorjuss: snow/Schnee

Und hier noch ein Bild der Copics, die ich zum Colorieren verwendet habe:

And here´s a pic of the Copics I used to color in my image:

Montag, 13. Dezember 2010

Cupcake Craft


Schon wieder ist eine Woche rum - und es sind nur noch 11 Tage bis Weihnachten! Zeit, sich auch mal über die Karte für den Liebsten Gedanken zu machen. Und unser neues Thema bei Cupcake Craft "untraditional christmas" hat mich dann auf diese Idee gebracht. Untraditionell - das kann ein anderes Motiv oder nicht-klassische Farben sein. Und ich habe mich dafür entschieden, einen nicht ganz traditionellen Text mit einem Nicht-Weihnachtsstempel zu kombinieren.

Another week has passed - and there are only 11 days left to christmas! Time to think about a card for hubby. And our new theme of "untraditional christmas" over at Cupcake Craft lead me to what my card looks like. Untraditional - these can be non-christmas images or untraditional colors. And I went with an untraditional saying (at least on most of the christmas cards) and a non-christmassy image.

Das Motiv ist von The Greeting Farm - und ich habe den Spiegel, den die Dame eigentlich in der Hand hält vor dem Stempeln von Farbe befreit und anschließend die Hand und die Boa per Hand ergänzt. Der passende Text kommt von Studio G.

The image is by The Greeting Farm - and I removed the ink from the mirror this lady originally holds in her hand and then added the missing lines from the hand and boa by hand. The matching saying is by Studio G.

Meine Karte paßt auch zu diesen Challenges:

My card also fits into these challenges:

Stempelstudio: Weihnachtskarte/christmas card

Creative Inspirations: anything goes Christmas/alles geht - Hauptsache weihnachtlich

Kreative Stempelfreunde: typische Weihnachtsfarben/christmas colors

Stamp with Fun: christmas/Weihnachten

Sonntag, 12. Dezember 2010

Magnolia Down Under # 76


Schokolade, Creme und Rot - das ist die Farbkombi, die wir diese Woche bei Magnolia Down Under für Euch haben. Und sie ist perfekt für eine Weihnachtskarte. Seht Ihr all die Briefe, die Santa noch lesen muss?

Chocolat, cream and red - that´s the color combo we at Magonlia Down Under have picked for you this week. And isn´t this one perfect for a christmas card? Can you see all those letters Santa still has to read?

Ich habe Santa Edwin aus der Weihnachtskollektion mit dem Post-Sack aus der letzten Valentins-Kollektion kombiniert. Dazu dann noch "beschriebenes" Papier und etwas Siegelwachs. Aus einem Stückchen beschriebenem Papier habe ich Santas lange Liste nachgemacht und daneben ein schon eingepacktes Geschenk gelegt. Wunderbar hat mir dann dazu der Text von Studio G gefallen - mit dem falsch herum geschriebenen S.

I combined Santa Edwin from this year´s christmas collection with the post bag from last valentine´s collection. To match the theme I used script papers and some wax. From one piece of script paper I re-built Santa´s list and put a wrapped gift next to it. And I totally love the text by Studio G for this card - it´s so great with the "s" written reverse.

Meine Karte paßt auch zu diesen Challenges:

My card also matches these challenges:


Everybody Art: Sketch



Stampavie and more: Weihnachten/Christmas

Cooking it up with Katie: Layers, Weihnachten und rot/layers, christmas and red

Hanna and Friends: christmas in red/Weihnachtskarte in rot

Just Magnolia: christmas card/Weihnachtskarte

Samstag, 11. Dezember 2010

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 11. Dezember 2010


Clean and Simple - so kurz vor Weihnachten muß es manchmal schnell gehen und darum haben wir beim Stempeleinmaneins uns entschieden, Euch zu diesem Thema ein paar Anregungen zu geben.

Clean and simple - that close to christmas we sometimes need to hurry up a bit and so we at Stempeleinmaleins decided to give you a few ideas for clean and simple and fast cards.


Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag - meine Karten sind wirklich in ein paar Minuten gemacht. Ich habe fertig bedruckte Kartenrohlinge von My Mind´s Eye verwendet, ein bißchen mit Lagen gearbeitet und dazu Stanzer und Schrift-Stempel kombiniert. Fast alles Material ist von Stampin´Up.

Even if it might not look like it - my cards were made in minutes. I used some printed cards by My Mind´s Eye, added some layers and punches and sayings. Most of the material I used is by Stampin´Up.


Einen tollen Effekt, der in Sekunden gemacht ist, bringt etwas weiße Farbe an den Rändern. Es wirkt fast wie eine Extra-Lage Papier.

A great look made in seconds is adding some white paint to the edges of the paper. It looks nearly like an extra layer of paper.


Vom Stil her war ich etwas von Jenni inspiriert, einer SU Demo die wirklich tolle Ideen hat!

I got a bit inspired by Jenni, a german SU demo with wonderful ideas!

Freitag, 10. Dezember 2010

Winter Wonderland, Friday Sketchers und Fun with Shapes and More


Freitag - Schneechaos! Und die Kinder haben schulfrei... Und trotzdem habe ich es geschafft, eine Karte zu machen - nach dem Sketch der Friday Sketchers:

Friday - snow and chaos! And the kids have one day off from school... But I made it to finish a card - following the sketch at Friday Sketchers:


Bei Fun with Shapes and More heißt es "gewellt" - darum habe ich das Motiv mit einer Extra-Lage unterlegt, deren Rand ich gestanzt habe.

At Fun with Shapes and More the theme is "scalloped" - so I added an extra layer underneath the image and used a scalloped border on it.

Bei Winter Wonderland geht es um Weihnachtskugeln.

At Winter Wonderland it´s all about christmas baubles.

Das Motiv ist von Magnolia, die Papiere von Marianne Design - danke Tanja für den Tipp! Der Text ist von Studio G.

Image is by Magnolia, papers by Marianne Design - thank you Tanja for the tip! Saying is by Studio G.

Und dies sind die Copic-Farben, die ich verwendet habe:

These are the Copics I used to color my image:

Donnerstag, 9. Dezember 2010

ABC Challenge, Cute Card Thursday und Lili of the Valley


Es sieht so aus, als ob ich eine Pause von Weihnachtskarten brauchte... Und auch wenn ich keine Ahnung habe, wieso ich eine Farbkombi von Lila und Rosa - um die ich sonst einen Riesenbogen mache! - verwendet habe finde ich doch, daß sie zu dem süßen Motiv von Lili of the Valley prima paßt. Der Sketch ist die neue Aufgabe bei Lili of the Valley Challenges (ich habe ihn gespiegelt und eine kleine Extra-Lage eingeschummelt):

Seems like I needed a break from making christmas cards.... And even if I don´t know why I used the color combo of purple and pink - which I would never use most of the days! - I think it is a cute one for this Lili of the Valley stamp. The sketch is the new one from Lili of the Valley Challenges (I flipped it over and smuggled a little extra layer in it):


Bei ABC Challenge ist das J an der Reihe - wie Juwelen. Das paßt sogar im Deutschen...

At ABC Challenge they reached the J - and J is for jewels.

Und bei Cute Card Thursday heißt es diesmal "floral frenzy" und es sollen Blumen verwendet werden.

And at Cute Card Thursday the new theme is "floral frenzy" and they want us to use flowers.

Motiv und Text sind von Lili of the Valley, die Papiere von Magnolia und K&Company. Und zum Colorieren habe ich diese Copics verwendet:

Image and text are by Lili of the Valley, papers by Magnolia and K&Company. And for coloring I used these Copics:

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Create 4 Fun, Stamptacular Sunday, Papertake Weekly, Peachy Keen und Simon Says


"Blue Christmas", also eine Weihnachtskarte in Blau, ist das Thema bei Stamptacular Sunday.

"Blue Christmas" is the theme at Stamptacular Sunday and it means they want a christmas card using blue colors.

Damit paßt das Thema perfekt zum Thema bei Papertake Weekly (blue and green must not be seen) und Simon Says (Weihnachtskarte ohne rot und grün).

So their theme is matching perfectly with the one at Papertake Weekly (blue and green must not be seen) and Simon Says (christmas card without green and red).

Der Sketch, den ich verwendet habe, ist von Create 4 Fun:

The sketch I followed is by Create 4 Fun:


Und bei Peachy Keen Stamps lautet das Thema Embossing. Ich habe die Ränder einiger Papiere mit silber-glitzerndem Embossingpulver überzogen...

And at Peachy Keen Stamps the theme is embossing. I covered the edges of a few papers and around the image with silver embossing powder...

Das süße Sarah Kay Motiv habe ich heute ausnahmsweise mal mit Prismacolors coloriert - war mal wieder eine Abwechslung, aber nichts geht über Copics!LOL

Since ages I used my Prismacolors to color the cute Sarah Kay image - it was fun but there´s nothing better than my Copics!LOL

Dienstag, 7. Dezember 2010

WOW



Hi hi - nein, ich bin nicht größenwahnsinnig geworden! WOW steht für White On White - also eine komplett weiße Karte. Nur das Motiv darf bzw. soll coloriert werden. Und dieses WOW ist die Vorgabe für die erste Runde beim Simply Sassy Wettbewerb auf dem Sugar Nellie Blog. Da das Haupt-Augenmerk auf der Coloration liegen soll, soll der Rest der Karte weiß bleiben.

Ha ha, no, I´m not getting too big for my boots and thinking my cards are the best! WOW is for White On White - which means a totally white card. Only the image can or has to be colored. And this WOW is the theme for round one of the Simply Sassy Competition over at the Sugar Nellie Blog. Since the main focus is on the coloring the rest of the card needs to be white.



Zu gewinnen gibt es dort nicht nur eine Spellbinders Grand Caliber sondern evtl. auch noch einen Platz im DT. Da muß ich einfach mitmachen...! Und zum Glück hat der Schnee in Europa die Post nicht all zu sehr beeinträchtigt so daß meine Simply Sassy Stempel noch rechtzeitig gekommen sind.

You can not only win a Spellbinders Grand Caliber but evtl. also a spot in their DT. I just had to enter...! And lucky me that the snow in Europe didn´t cause too many issues with the mail or my Simply Sassy stamps wouldn´t have arrived in time to enter!

Hier eine Großaufnahme vom colorierten Motiv. Das Licht geht von der Kerze aus und da Kerzen ein warmes Licht machen, habe ich den Stellen, die am nächsten an der Kerze sind (Backe, Haarsträhne, Auge, Ohr, Oberarm), einen leichten gelben Touch gegeben. Draufclicken aufs Foto macht es größer:

Here´s a close up of the colored image. The light source is the candle and since those make a warm and yellow-ish light I added a touch of yellow to the areas that are the closest to the candle (ear, hair, top of arm, eye, cheek). If you click on the picture you´ll be able to see it bigger:


Leider ist das Licht im Winter nicht so toll zum fotografieren... Aber ich denke, man kann es trotzdem einigermaßen erkennen.

Unfortunately the light isn´t the best for taking pictures... But I think you should be able to see it quite good.

Ich habe den Sketch des Sugar Bowl verwendet und dazu das dortige Thema Schneeflocken:

I used the sketch from the Sugar Bowl and also included their theme of snowflakes:


Bei A Spoon Full Of Sugar soll eine Weihnachtskarte entstehen.

At A Spoon Full Of Sugar they are asking for a christmas card.

Stempelträume hat sich für "Weihnachtskarte in ungewöhnlichen Farben" entschieden.

Stempelträume wants to see "christmas cards in unusual colors".

Und Sterne sind bei Stamps & Fun = Creativity gefragt.

And stars are what they ask for at Stamps & Fun = Creativity.

Zu guter Letzt ist dann noch die neue Challenge bei Copic Creations, die passenderweise "light source", also Lichtquelle ist.

And finally there´s the new challenge at Copic Creations which is "light source".

Der Stempel ist von Sugar Nellie, der Text von Studio G. Ich habe das Papier links mit der Cuttlebug geprägt, zum Colorieren habe ich Copics verwendet.

Stamp is by Sugar Nellie, saying by Studio G. I used the Cuttlebug to emboss the paper on the left of the card and Copics for coloring.