Dienstag, 10. April 2012

A coffee mug sleeve


Schönen Dienstag!
Heute gibt es wieder einen Sugar Nellie Post von mir - und ich habe diesmal einen "Coffee Mug Sleeve" gemacht. Gibt es dafür ein deutsches Wort? Kaffebecherüberzug? Wie auch immer, dekorativ und praktisch ist er.

Happy tuesday!
It's time for a new Sugar Nellie post by me - and this week I made a coffee mug sleeve to show you. It's nice and handy.

Als Motiv habe ich wieder eines der Simply Sassy Girls verwendet: Luv A Latte. Sie ist perfekt für so einen Überzug. Der Überzug an sich ist aus Wellkarton gemacht und mit einem Spellbinder's Label dekoriert.

As image I went with Luv A Latte from the Simply Sassy range. She's perfect for such a sleeve. The sleeve itself is made from cardstock and decorated with a Spellbinder's label.


Zwischen Karton und Spellbinder's habe ich ein Stück weißes Organzaband mit eingearbeitet.

Between the cardstock and the label I added a piece of white organza ribbon.


Auf der linken Seite habe ich das Band zu einer Schleife gebunden und mit einem Löffel-Charm verziert.

On the left of the image I made a bow from the organza and added a spoon charm.

Der Sleeve kann natürlich abgenommen und wiederverwendet werden.

Of course the sleeve can be removed and used again.

Hier möchte ich gerne teilnehmen:
I want to join these challenges:

Anything Goes: anything goes

Simon Says: favourite tool (Cuttlebug, Copics)

One Stop Craft: pastels and die cuts

Und hier die Copics, mit denen ich coloriert habe:
And here a pic of the Copics used for the coloring:



Kommentare:

Lenni95 hat gesagt…

Sieht echt toll aus :)
http://lenas-phantasiewelt.blogspot.de/

saturated canary hat gesagt…

so cute!! what a sweet idea:):)

Catherine hat gesagt…

This is gorgeous, love the idea....

Francesca hat gesagt…

Very pretty creation
Thanks for joining us at One stop craft challenge this week and good luck!

Hugs
Francesca