Samstag, 29. März 2014

Stempeleinmleins - Ausgabe vom 29. März 2014


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge beim Stempeleinmaleins - wie immer mit einem Sketch für Euch. Die Zusatzoption dieses Mal ist "Mäuse". Äh, ja... ;)

Hello everyone!
Today the new challenge at Stempeleinmaleins goes live - as every month with a sketch for you to follow. This month's option is "mice". Well... ;)

Ich habe den Stempel "Ich liebe meine Vespa" aus der Einfach nur Maya Reihe von Whiff Of Joy verwendet. Mir war mal nach was jungs-haften.
Für den Hintergrund habe ich zwei Papiere mit Landkarten verwendet - auf einem ist sogar Rom eingezeichnet, was zur Vespa ja prima passt. Leider ist es genau unter dem Motiv...
Außerdem habe ich das größte Papier mit den Französischen Vintage Poststempeln bestempelt und eine Skyline als Bordüre geklebt. Ich finde, das passt perfekt zum Thema Reisen.
Der Text ist aus dem Set Super Helden, ebenfalls von Whiff Of Joy.

I used this "I love my Vespa" stamp from the Simply Maya range by Whiff Of Joy. I felt like doing something boy-ish.
For the background I used two different papers with maps printed on - on one of them there's even Rome marked which is perfect with the Vespa. Unfortunately this is covered by the image...
I used the French Vintage Poststamps on the biggest paper and added a die cut skyline as  border. To me that's just perfect with traveling.
Saying is from the text set Super Heroes, also by Whiff Of Joy.

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:


Genießt das Wochenende!
Enjoy the weekend!


Samstag, 22. März 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 22. März 2004


Hallo Ihr Lieben!
Auch heute gibt es, wie jeden Samstag, eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins. Diesmal mit dieser kleinen Geschenktasche mit Box...

Hello everyone!
Also today, like every saturday, there is a new issue of Stempeleinmaleins. This time it's a tutorial for this little giftbag with box...

Ich habe meine Tasche in Brauntönen gehalten, der Cardstock für das "Grundgerüst" schimmert schön. Die beiden Textstempel sind von SU, den kleineren habe ich mit einem 3D-Klebepad angebracht. Und weil ich die Tasche gerne einem Mann schenken möchte, habe ich mich nicht nur mit den Farben, sondern auch mit den Verzierungen zurückgehalten. Sieht doch auch mal schön aus, oder?

I made my bag/box using different shades of browns. The cardstock for the base is shimmering wonderfully. Both text stamps are by SU, I used a 3D foam pad to attach the smaller one. And since I want to give this to a man I did not only use muted colors but also didn't dd too many embellishments. Doesn't look bad in between all those girly creations, right?


Donnerstag, 20. März 2014

Whiff Of Joy Blog Hop März 2014


Hallo an alle - und herzlich willkommen zum März Blog Hop von Whiff Of Joy!
Falls Du hierher nicht von Vicky's Blog gekommen bist, dann schnell zum Start des Blog Hops auf dem Whiff Of Joy Ideenwelt Blog. Ihr wollt doch bestimmt nichts verpassen, oder?

Welcome to the March Whiff Of Joy Blog Hop!
If you didn't come here from Vicky's Blog then head on over to the start of the hop at Whiff of Joy Blog.  I don't want you to miss a single stop on this hop!

Diesen Monat feiert das Designteam ihre "Lieblingsstücke". Es gibt so viele wundervolle Produkte von Whiff of Joy, dass wir entschieden haben, solch einen Blog Hop zu starten. Jedes Mitglied hat einige seiner Lieblingsprodukte von Whiff Of Joy verwendet und zeigt sie aus seinem Werk.

This month, the Whiff of Joy Design Team is celebrating their "favorite things". With so many amazing products in our collections, we decided it was time to do this type of hop. Each member has picked some of their very favorite Whiff of Joy products to showcase in their creations.

Also, macht es Euch mit einer Tasse Kaffee gemütlich und hüpft los um unsere Lieblingsprodukte zu sehen. 
Eine komplette Blog Hop Liste findet Ihr auf dem Whiff of Joy Ideenwelt Blog, falls Ihr unterwegs verloren geht.

So, grab a cup of coffee and get yourself cozy and comfortable to hop along to see our favorite things! 
A complete list of the hop can be found on the Whiff of Joy Blog, just in case you get lost along the way!


Ich habe es für den Hop endlich geschafft, den Taschenkalender nach der Anleitung der Schnipselchens zu werkeln. Die Anleitung dafür findet Ihr hier beim Stempeleinmaleins.
"Ich Liebe Die Schule" heißt dieses Motiv von Elisabeth Bell. Ich liebe es und verwende es wirklich häufig - denn es passt so wunderbar auf Notizblöcke und eben auch auf meinen Taschenkalender.
Außerdem könnt Ihr hier auch noch einen der kleinen Tags aus dem Die-Light Set "Türhänger" entdecken.

I finally made it to make a pocket calendar following the tutorial from Schnipselchens. The tutorial can be found here at Stempeleinmaleins.
"I Love School" is the name of this imge by Elisabeth Bell. I love it and use it really often because it fits so great on paper pads or other things, like this pocket calendar. 
And on the front you can also find one of the small tags from the Die-Light Set "Doorhangers".


Die freien Seiten habe ich mit dem Stempelset "Französische Vintage Poststempel" bestempelt. Das sieht wunderschön aus und passt prima zum Thema Kalender/Papier.
Und das kleine Kuvert auf der Tasche links im Bild, in der z. B. Visitenkarten aufbewahrt werden können, ist aus dem Set "Eine Nachricht für Dich". 

The free pages have been stamped with the "French Vintage Poststamps". It looks so beautiful and matches great the calendar/paper theme of my project.
The little letter on the pocket, that can be used to store business cards in, is from the german text set "Eine Nachricht für Dich".


Öffnet man den Taschenkalender, sieht er so aus. Rechts ist wieder die kleine Tasche zu sehen, auf der linken Seite habe ich mir ein kleines Adressbuch sowie ein Büchlein für Geburtstage gebastelt, für jeden Monat eine Seite, das sollte reichen. ;)
Die Geschenke sind aus einem "alten" Set von Whiff of Joy, ebenfalls von Elisabeth Bell designed. Ich habe hier nur diese beiden Geschenk abgestempelt, damit sie auch aufs Büchlein passen. 
Für das Adressbuch habe ich das Telefon aus dem Die-Light Set "Wir bleiben in Verbindung" verwendet.

If you open the calendar it looks like this. On the right you can again see the little pocket, on the left side I made myself a little book for addresses and a book to write down birthdays of friends and family members, one page per month, that should be enough. ;)
The presents are from an quite old stamp by Whiff of Joy, designed also by Elisabeth Bell. I only stamped two of the presents to make them fit to the book.
For the adress book I cut out the phone from the Die-Light Set "Staying in Touch".


Die rechte Seite des Kalenders kann nochmal aufgeklappt werden. Darunter kommt dann ein Notizblock sowie ein Taschenkalender zum Vorschein. Für die Jahreszahl habe ich die kleineren Zahlen aus dem Stempelset "Nummern" verwendet. Die haben so einen schönen Vintage-Touch...

The right side of the calendar can be opened up again. Then you see the note pad and a pocket calendar, covered with designer's paper. For the year on the calendar I used the smaller numbers from the stamp set "Numbers". I love their vintage touch...

Hier noch zwei Close-Ups:

Here are two close-ups:



Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:


So, das wars auch schon von mir. Darum schicke ich Euch weiter zu Stacy's Blog und wünsche Euch noch viel Spaß!

That's my project and so it's time to send you on. Next stop on the hop is Stacy's Blog. Have fun discovering more favorite products!


Mittwoch, 19. März 2014

Whiff Of Joy Challenge # 175


Hallo Ihr Lieben!
Es ist Zeit für eine neue Challenge bei Whiff Of Joy. Und diesmal lautet das Thema "Happy Birthday".

Hello everyone!
It's time for a new challenge over at Whiff Of Joy and our new theme is "happy birthday".

Ich habe für mein Werk den Würfelkalender II vom Stempeleinmaleins abgewandelt und einen Geburtstagsgruß damit gefertigt - abwandelbar, so dass er viele Jahre lang verwendet werden kann...

I did some changes to the Cube Calendar II over at Stempeleinmaleins and made this Birthday Cube Calendar that can be used for many years...

"Freundschaftlich Verbunden" heißt dass süße Digi, das ich zur Dekortion verwendet habe. Mit den Luftballons einfach perfekt zum Thema passend.
Und auch die kleinen Fähnchen sind von Whiff Of Joy - mit 5 weiteren Formen im Die-Light-Set "Kleine Banner" zu finden.

"United by Friendship" is the name of this cute digi image that I used to decorate my calendar. With the balloons Maya is holding it is the perfect match to the theme.
And also the little banners are by Whiff Of Joy - they come with 5 other shapes in the Die-Light set "Small Banners".

Ich habe insgesamt 4 Würfel gearbeitet. Auf jedem befindet sich das Textfeld "today you're" und dann jeweils 2 x die Zahlen von 0 bis 9 auf die übrigen Flächen verteilt. So kann jedes Alter mit den Würfeln dargestellt werden, bis hinauf zu 99... ;)

I made 4 cubes for my calendar. On each of them can be found the text "today you're" and to the other sides I put down twice the numbers 0 to 10. Now each age can be written with the cubes - up to 99... ;)


Ich habe oben ein Loch in den Kalender gemacht und den Spieß des Kerzenhalters gekürzt, so dass er nicht in den Würfel darunter sticht. Dann habe ich den Halter mit reichlich Heißkleber befestigt und den unschönen Kleberhaufen mit einem ausgestanzten Wellenkreis abgedeckt. Natürlich darf die Kerze trotzdem nur unter Aufsicht brennen!
Die kleinen Fähnchen habe ich noch mit jeweils einem Kreis und einem Herz dekoriert.

I made a little hole in the top of my calendar and shortened the stick of the candle holder so it don't goes into the cube underneath. Then I used a lot of hot glue to glue the candle holder down and put a punched out scalloped circle on top of the pile of glue to hide it. Of course the candle may not be litten up when no one is around!
I used a circle and small heart to decorate the banners.

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Samstag, 15. März 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 15. März 2014


Hallo Ihr Lieben - und schönen Samstag!
Wie jeden Samstag gibt es auch heute eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins. Diesmal mit der Anleitung für eine Gutschein-Tag-Karte.

Hello everyone - and happy saturday!
Like every saturday there's a new issue of Stempeleinmaleins also today - and this time we have a tutorial for a giftcard tag card.

Meine Karte ist für meinen Mann entstanden. Der hatte vor einer Woche Geburtstag und wünschte sich einen Gutschein zum Wellnessen... Da fand ich den Text "ich schenke Dir Zeit", geschrieben mit dem PC, sehr passend.
Als Deko habe ich dann zum Text passend eine Taschenuhr, geschnitten mit einer Stanze von XCut, zusammengesetzt. Auch die Zahnräder, ein wenig mehr Deko muss dann doch sein, sind von XCut. Und im Hintergrund habe ich die Kleckse von SU gestempelt und weiß embosst.

I made this card for my husband. His birthday was one week ago and he asked for a wellness gift card. I liked the saying "I am gifting you time", printed with my home printer, great for this gift card.
As decoration I made this pocket watch, also matching the saying and cut using a cutting die by XCut. Also the gear has been cut using one of the XCut Cutting Dies.
And in the background I stamped and white embossed those spots by SU.


Innen steckt dann der Gutschein bzw. die Karte, der Text ist ebenfalls am PC geschrieben. Da Wellnessen so gar nichts für mich "Immer-In-Bewegung-Frau" ist, muss er alleine fahren, daher Zeit für sich selbst... ;)
Und ich weiß, die Rückseite meines Umschlags sieht gruselig aus. Zuerst wollte ich oben einen Griff anbringen, aber für eine Männer-Karte sah mir das dann zu sehr nach Handtasche aus. Also habe ich das ausgestanzte Oval samt Markierung einfach wieder eingeklebt. Und meinen Mann stört das nicht... ;)
Für die Ziehlasche - zum Überdecken des eingeklebten Ovals zumindest im geschlossenen Zustand - habe ich die Tag-Stanze von SU verwendet.

Inside there is the gift card or card, saying has been home generated again. Since wellness is so not my thing as I am an "everytime-moving-around-lady", my husband has to go on this trip on his own so I also wrote "I am gifting you time for yourself"... ;)
And I know, the back of my cover is ugly. I wanted to add a handle to it first but for a man's card it looked too much like a handbag. So I took the punched out oval with it's punching mark and put it back in place. My husband didn't care... ;)
The tab to pull out the card - that was also added to cover the put back in place oval at least when the card is inside the envelope - I used the tag punch by SU.

Habt ein tolles Wochenende!
Enjoy your weekend!


Mittwoch, 12. März 2014

Whiff Of Joy World of Ideas Blog project


Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch die Karte zeigen, die ich für meinen Post letzten Montag auf dem Whiff Of Joy World of Ideas Blog gemacht habe. Dort könnt Ihr auch alles über die Karte lesen, aber ich wollte sie hier auf meinem eigenen Blog dann doch auch teilen...

Hello everyone!
Today I want to share the card I made for my post last monday at the Whiff Of Joy World of Ideas Blog. That't also where you can read more about this card but I wanted to share it on my own blog as well...

Ich habe hier den Stempel Aquarius verwendet und eine Shadowbox Card gemacht. Die Anleitung dazu findet Ihr hier beim Stempeleinmaleins.

I used the stamp called Aquarius and made this shadowbox card. The tutorial for how to make it can be found here at the Stempeleinmaleins.


Ich finde den 3D-Effekt genial, gerade für diese Unterwasserszene. Und um ihn zu verstärken, habe ich zwischen die Papiere einen Streifen Transparency gesetzt, auf dem dann das Motiv befestigt ist. So bekommt das ganze noch mehr optische Tiefe.

I love this 3D effect this card creates, especially for this underwater scene. To make this even stronger I added a strip of transparency in between the papers and added the image to this. So now it gets even more optical depth.


Den Hintergrund habe ich mit Copics und dem Airbrush-System gemacht. Darauf habe ich dann ein paar Unterwasserpflanzen, gestanzt mit dem Ranken Die-Light, gesetzt.

The background has been made using my Copics and the Airbrush System. On top of it I put a few underwater plants, cut using the Twinery Die-Light.

Und dies sind die Copics, die zum Einsatz kamen:
And these are the Copics used:


Ganz schön viele, aber für den Hintergrund und die Schattierung auf dem Meerjungfrauenschwanz brauchte ich die einfach...

Quite a lot, but for the background and the shading of the fish tail I just needed them all...


Dienstag, 11. März 2014

Magnolia Down Under Challenge # 231


Hallo Ihr Lieben!
Wir bei Magnolia Down Under Challenges feiern heute unseren 5. Geburtstag! Ja, das ist in der Challenge-Blog-Welt schon eine Leistung - und so lautet auch unser neues Thema "Geburtstag".

Hello everyone!
We at Magnolia Down Under Challenges are celebrating our 5th birthday today! Yes, in the world of challenges blogs this is a very long time - and our new theme is BIRTHDAY. 

So ein Geburtstag ist ja etwas besonderes, und darum habe ich diesmal eine Exploding Box gewerkelt, die mir sonst doch eher zu viel Arbeit sind bzw. recht viel Zeit in Anspruch nehmen...

A birthday is always something special and so I made something special this time. It's an explosion box which I don't make often because they are lot of work or take too much time to make...


Von außen sieht die Box eher unscheinbar aus. Etwas schönes Designpapier, ein paar Blumen, Schleifenband und zwei kleine Banner auf dem Deckel genügen.

The outside of the Box is quite simple. Some nice designer's paper, a few flowers, ribbon and two little banners on the lid is all I added.


Aber innen wirds dann aufwändiger!
But the inside is pretty much decorated!


In der Mitte steht eine Tilda mit Blumenstrauß. Dahinter habe ich ein kleines Geschenk eingearbeitet, das aus einer Box mit Deckel besteht. So kann darin tatsächlich ein Geschenk verpackt werden. Und über Tilda und dem Geschenk schwebt noch eine Geburtstags-Girlande...

In the middle of the box there is Tilda with a flower bunch. Behind her I attached a little gift made from a box with a lid. So you can really put a little gift into the gift. And over Tilda and the gift there is a birthday banner...


Auf den aufklappenden Seitenteilen sind vier kleine Taschen untergebracht, in die man Geld oder Karten mit lieben Worten stecken kann. Die vorderste Seite habe ich mit einer  Spinner-Card von SU dekoriert. Die finde ich genial - so steckt sogar ein kleines Spiel mit in der Box.

To the opening sides I attached for little pockets that can be filled with money or little cards to write on a note. To the front panel I added a spinner card using a stamp by SU. I love these, and so there is even a little game in this box.


Auf den anderen drei Taschen habe ich runde Texte von Catslife Press angebracht.

To the other 3 pockets I attached round sayings by Catslife Press.

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Samstag, 8. März 2014

Stempeleineinmaleins - Ausgabe vom 08. März 2014


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeigen wir Euch beim Stempeleinmaleins, wie Ihr diese Teebeutelkarte machen könnt.

Hello everyone!
Today we at Stempeleinmaleins share a tutorial for how to make this tea bag card.

Sie hat vorne ein Fenster - und ich habe dahinter, direkt auf die Karte selbst, dieses Digi von Mo Manning gedruckt. Es paßt vom Thema her doch einfach perfekt.
Dekoriert habe ich die Karte mit ein paar Blumen, Schnörkeln und Kristall-Pins.
 Das Designpapier lag hier schon ewig rum aber mit seinen Teetassen und -kannen hat es ganz laut hier geschrien, als ich diese Karte anfing.
Geschlossen ist die Karte mit etwas Spitze, an der ich noch einen Teekannen-Charm angebracht habe.

The card has a window - and I printed this cute digi by Mo Manning behind this window, directly on the card. This image just goes perfect with this type of card.
I decorated the card with a few flowers, flourishes and two crystal pins.
The designer's paper is one of those that have been lying around here for ages but with its tea cups and tea pots printed on it was screaming for me when I started this project.
The card is closed with some lace to which I attached a tea pot charm.

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Mittwoch, 5. März 2014

Whiff Of Joy Challenge # 174


Hallo Ihr Lieben!
Wenn man aus dem Fenster blickt, dann kann man den Frühling schon erahnen. Und so lautet das Thema der neuen Whiff Of Joy Challenge "Spring is in the air".

Hello everyone!
If you look outside the window you can already feel that spring is close. And so the theme for the new Whiff Of Joy challenge is "spring is in the air". 

Als ich das neue Digi-Motiv Freundschaftliche Ausfahrt gesehen habe, hatte ich sofort den Frühling, Radtouren durch den Wald und die Sonne auf der Haut im Kopf. Und so ist das Motiv doch wirklich bestens geeignet für das  Thema, oder?
Auch die Farben, die ich gewählt habe, sind fröhlich und frisch. Das blaue Papier im Hintergrund ist mit einem Wolkenmuster überzogen. Und kleine Blumen dürfen für den Frühling natürlich auch nicht fehlen!

When I first saw the new digi image Friendship Ride I immediately had spring, bike trips through the woods and the warm sun on your skin in my mind. So this image is really perfect for our new theme, right?
I also went with happy and fresh colors. The blue designer's paper has a clouds print on it. And of course I also had to add some flowers for a spring card!

Die Texte sind aus dem Set Texte im Banner. Das Wort Happy und der Pfeil sind aus dem Textset Birthday Phrases, die über dem Wort gestempelte Schleife habe ich einfach mit zwei kleinen ausgestanzten Herzen abgedeckt.  Und zwei Wolken, geschnitten mit dem Die-Lights Set Geschachtelte Wolken, durften auch nicht fehlen.

The sayings are form the german text set Sentiments in Banners. The word happy and the arrwo are from the text set Birthday Phrases, the bow that gets stamped on top of the word have been covered using two little punched out hearts. And two clouds, cut using the die-light set Nested Clouds, had to go on the card as well.

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Montag, 3. März 2014

Magnolia Down Under # 230


Hallo an alle!
Seit letzter Woche läuft die neuste Challenge bei Magnolia Down Under mit dem Thema "Schmetterlinge". Und da ich es irgendwie verpeilt habe, meine Karte letzte Woche zu posten, hole ich das jetzt als Mid-Challenge Reminder nach...

Hello everyone!
Our newest challenge at Magnolia Down Under went life one week ago. The theme is "butterflies". And since I somehow forgot to post my card on my own blog I am doing it now as a mid-challenge reminder...

Ich habe eine Karte in frühlingshaften Farben gemacht - passt ja auch zum Thema. Die Schmetterlinge habe ich in 3D auf dem kleinen Fähnchen und außerdem in der Bordüre hinter dem Motiv "untergebracht". 

I made a card in spring colors - these are also matching the theme, I think. The butterflies are added as 3D images on the little banner and also on the border behind the image. 

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:



Samstag, 1. März 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 01. März 2014


Kinders, wie die Zeit verfliegt - es ist schon März! Und so gibt es heute beim Stempeleinmaleins die erste März-Ausgabe 2014. Und zwar mit dieser Babykommoden-Karte.

Gosh, how time flies - it's already march! And so we at Stempeleinmaleins have the first issue of march 2014 today. And this week's tutorial is about this baby dresser card.

Ich hatte die vor einiger Zeit schonmal gemacht und so war ich sofort dafür, als das Thema vorgeschlagen wurde. Die ist einfach nur genial zu werkeln und man kann sie sicherlich auch nicht-babymäßig verzieren.
Ich habe mal wieder das süße Baby von Belles'n'Whistles "ausgegraben" und so sitzt die süße nun neben der Kommode. Ich bin sicher, sie würde die Puppe, die oben aus der Schublade lugt, gerne haben... Von einer anderen Schublade hängt ein Babybody.
Und das kleine Panel vorne habe ich mit Blumen und dem Wort Baby, geschrieben mit den Buchstabenperlen von Whiff Of Joy, verziert.
Das Holzmuster auf der Kommode habe ich mit dem neuen Holz-Hintergrundstempel von SU gemacht.

I made one of these some time ago and so I was happy when we got the idea of making a tutorial for these. They are great to make and I'm sure they also look great decorated non-baby-related.
After quite some time I digged out the cute baby stamp by Belles'n'Whistles and so she's sitting there now next to the dresser. I'm sure, she'd love to play with the doll peaking out of the top drawer... And there's a onesie hanging down from another drawer's knob.
The little panel has been decorated with flowers and the word baby, written using the letter pearls by Whiff Of Joy.
The wood texture has been made using the new background stamp by SU.


Und hier sieht man das Baby noch komplett - dafür den Rest unscharf... ;)

Here you can see the complete baby - and the rest is blurry... ;)

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics:


Habt ein tolles Faschings-Wochenende!
Enjoy this mardigras weekend!