Samstag, 28. Juni 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 28. Juni 2014


Hallo Ihr Lieben!
Wie jeden letzten Samstag im Monat startet auch heute eine neue Challenge beim Stempeleinmaleins. Mit einem neuen Sketch und der Option "am Strand".

Hello everyone!
Like every last satuday of the month the new challenge at Stempeleinmaleins goes live today also. With a new sketch to follow and the option of a beach theme.

Ich habe nach dem Sketch die Geburtstgskarte für meine Mutter gemacht. Sie ist 66 geworden - und es gibt da ja dieses Lied "mit 66 Jahren, da fängt das Leben an"... Passend dazu habe ich dann die Mäuse von Lili of the Valley verwendet, die es ja wirklich verstehen, das Leben zu genießen.

I used the sketch to maky my mom's birthday card. She turned 66 end of may - and there is a german song that's goes like "when you're 66 years old life really starts"... So matching this I created the start of the song for the saying and went with these cute mice by Lili of the Valley that really seem to know how to enjoy live.


Ich habe die Flaschen mit Glossy Accents überzogen und Stickles auf den Champagner und die Silberteile wie den Sektkühler aufgetragen.

I covered the bottles with Glossy Accents and added some Stickles to the champagne and the silver parts like the cooler.

Meine Mutter liebte die Karte... und die Flasche Champagner, die es obendrauf gab um die Sache mit der Pyramide gleich mal zu probieren, hat auch nicht lange überlebt... ;)

My mom loved this card... and the bottle of champagne that we gave her to try out the champagne pyramide didn't live long... ;)

Habt einen tollen Tag!
Have a great day!


Mittwoch, 25. Juni 2014

Whiff Of Joy Challenge # 182


Hallo Ihr Lieben!
Es ist Zeit für die neue Whiff Of Joy Challenge! Diesmal mit dem Thema "Use a Digi". Zeit, mal wieder das Freebie, das es letztes Jahr gab, auszudrucken...

Hello everyone!
It's time for a new challenge at  Whiff Of Joy. This fortnight our theme is "use a digi". Just the time to print out the free digi that was available last fall...

Ich habe hier das Stifte-Etui nach der Anleitung der Schnipselchen gewerkelt - passend zum Motiv. Und farbenfroh musste es natürlich sein. 
Das Wort COLOR auf der Banderole habe ich mit dem Alphabeth Die-Light Set ausgestanzt, darunter dann the world, gestempelt mit kleinen Buchstabenstempeln und rund ausgestanzt. Gerade eben, dass sie draufgepasst haben. 
Außerdem habe ich aus der Box of Charms Nr. 9.
Auf das Designpaper des Etuis habe ich noch ein paar kleine Worte gestempelt und oben zur Deko zwei Knöpfe angebracht.

I made a pen holder following the tutorial by Schnipselchen - matching the image. And of course it needed to be colorful.
The word COLOR on the wrapper has been cut using the Alphabeth Die-Light Set, underneath I put the words "the world" that were stamped using small letter stamps and punched out with a small round punch. They just fit the front of the wrapping.
I also added a scissors and a ruler charm that both can be found in the Box of Charms # 9.
I stamped some words on the designer's paper and added two buttons to the flap.


Samstag, 21. Juni 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 21. Juni 2014

 
Hallo Ihr Lieben!
Heute ist Sommeranfang -  und passend dazu zeigen wir Euch heute beim Stempeleinmaleins diese Flip-Flop-Karte von den Schnipselchen.

Hello everyone!
Today it's the first official day of summer and so we at Stempeleinmaleins show you this Flip Flop Card by Schnipselchens today.


 Ich habe für meine Karte das Digi-Motiv Lazy Summer Days von Whiff Of Joy verwendet - der Junge in der Hängematte passt einfach prima zu einem heißen Sommertag. Die Aufhängungen der Hängematte habe ich abgeschnitten und mit Kordel nachgemacht.
Den Text auf den Wimpeln seitlich kann man leider nicht so toll lesen, das nächste Mal embosse ich ihn. 
Der Hintergrund der Flip Flops ist mit hellblauem Papier überzogen, den ich mit kleinen Sternen, Heißluftballons sowie einigen Texten bestempelt habe. 
Oben an der Schleife habe ich noch ein T-Shirt Charm angebunden.

I used the Digi image Lazy Summer Days by Whiff Of Joy for my card - this boy and his dog look like they are resting on a hot summer day. I cut off the ropes from the hammock and re-build them from twine.
The saying on the banners at the right side are hard to read on the photo. I will heat emboss them next time I guess.
The background of the flip flops has been made from light blue designer's paper that I stamped little stars, hot balloons and  few words on.
To the bow on the top I added a shirt charm.


Samstag, 14. Juni 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 14. Juni 2014


Hallo Ihr Lieben!
Auch heute gibt es, wie jeden Samstag, eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins. Diesmal mit einer Anleitung für diese Chinabox. Das besondere daran ist, dass sie unten rund und oben eckig ist. Das Template könnt Ihr Euch im Post runterladen.

Hello everyone!
Also today, like every saturday, there is a new issue of Stempeleinmaleins. This week's tutorial is for how to make this china box. Special about this one is that it is round on the bottom and rectangle on the top. The template can be downloaded in the posting.

Zum Dekorieren habe ich die süße Fische-Maya von Whiff Of Joy verwendet. Die Box an sich habe ich mit feinen Streifen und weiteren Fischen bestempelt. So passt das alles prima zusammen, denn gefüllt ist sie mit kleinen Gummibärchen-Fischen...

To decorate the box I went with this cute Pisces Maya by Whiff Of Joy. The box itself has been stamped with fine lines and more fish. Now everything matches because the box is filled with gumbear fish...


Auch seitlich und auf der Rückseite habe ich Fische sowie den Text "Oh Hello" gestempelt. 
Etwas Spitze, eine kleine Fähnchen-Girlande mit einem Fischgräten Charm aus der Box of Charms Nr. 5 - alles für Jungs - ergänzen die Deko.

Also the sides and back of the box got some fish and several times the saying "oh hello" stamped on.
Some lace, a small garland and a fish charm from the Box of Charms Nr. 5 - all for the boys - complete the decoration.


Zum Verschließen habe ich ein Bnd rund um die Box gewickelt und oben zur Schleife gebunden (die Box hat aber einen Verschluss eingebaut, so fand ich es einfach optisch schöner). An der Schleife habe ich dann noch einen Tag mit dem Text "you make me happy" angebracht. Der Text ist in hellblau gestempelt und ich denke, wenn man aufs Bild klickt, kann man ihn auch lesen. ;)

To close the box I wrapped some ribbon all around the box and tied it to a box on top (the box itself has a closure but I just liked the bow on top). I added a tag to the bow that has the text "you make me happy" stamped on it. I stamped the saying in a light blue color but I think if you click on the picture you'll be able to actually read/see it. ;)


Freitag, 13. Juni 2014

Whiff Of Joy Challenge # 181


Hallo Ihr Lieben!
Oh Mann, vor lauter Hitze die letzten Tage habe ich vollkommen vergessen, Euch mein Werk für die neue Whiff Of Joy Challenge zu zeigen! "Flowers" ist das Thema.

Hello everyone!
Oh well, due to the bad heat outside the last days I totally forgot to share my creation for our newest Whiff Of Joy Challenge! Our theme is "flowers".

Ich habe "Eine Schürze voll Blumen" aus der Simply Maya Reihe verwendet, sie coloriert und nur Maya, ohne die Pflanze daneben, ausgeschnitten. Dann habe ich sie auf eine Samentütchen-Verpackung geklebt. Mit ein wenige Deko drumrum ist so ein schnelles kleines Geschenk entstanden. Für die Verpackung habe ich das Stifte Etui der Schnipselchens etwas abgewandelt.

I used "apron full flowers" from the Simply Maya range here, colored her in and only cut out Maya - without the plant beside her. Then I put her on a seed pocket gift. With some decorating around a little gift was made very quick. 
For the pocket I slightly changed the Pen Holder by the Schnipselchens.


Auf der Rückseite befindet sich noch ein passender Spruch.

On the backside I added a matching text.


Und so sieht die Verpackung dann geöffnet aus.

And this is what the pocket looks opened.


Samstag, 7. Juni 2014

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 07. Juni 2014


Hallo Ihr Lieben!
Es ist Samstag und somit Stempeleinmaleins-Tag! Heute haben wir eine Anleitung für diese Ziehkarte für Euch.

Hello everyone!
It's saturday and that means it's the day of Stempeleinmaleins. Today we share how to make this pull tab slider card.

Die Karte finde ich prima, denn sie hat einen "Effekt" und solche Karten finde ich immer besonders toll. Wenn Ihr nämlich an dem Tab rechts zieht...

I love this card because it has a "feature" build in and I love those types of cards. If you pull the tab on the right...


...wandert die Schnecke auf der Karte nach rechts und der Gruß kommt zum Vorschein!

...the snail wanders to the right of the card and a saying can bee read!

Die Schnecke ist natürlich von Lelo. Mein "Schneckenpost"-Stempel war leider für das Innenleben zu groß, das hätte dann noch besser gepasst. So habe ich aber diese Texte von Whiff Of Joy verwendet und die passen auch prima.
Beim Dekorieren der Karte muss man nur aufpassen, dass die Schnecke - oder welches Motiv auch immer - noch problemlos auf der Karte hin und her wandern kann und nicht irgendwo hängen bleibt. 

The snail is by Lelo Design. I wanted to use a "snail mail" stamp on the inner panel but it was too large and so I went with these sayings by Whiff Of Joy that also match the design. It says "a message especially for you" and "I am sending hugs".
If you decorate the card you have to take care that the snail - or what image ever you use - can slide free on the card and is not getting stopped by any embellishment.

Und hier habe ich noch eine zweite, einfach gehaltene Karte nach dem selben Prinzip gemacht, nur um zu zeigen, dass man den Schlitz natürlich auch senkrecht nutzen kann:

And here I have a second, pretty simple card using the same technique, just to show that it also works with a vertical slit:



Die Wolken auf der Vorderseite habe ich mit aufgedoppeltem Abstandsband angebracht, so kann sich Tilda ganz einfach dahinter verstecken.

The clouds on the front were put on using double 3D tape so Tilda can hide behind.

Und gerade sitze ich schon an der nächsten Version. Eine Geburtstagskarte für meine Nichte zum 2. Geburtstag. Kinder lieben es einfach, wenn sich auf den Karten etwas tut. Ich zeige sie Euch, wenn sie fertig ist!

And at the moment I am working on another of these cards. A birthday card for my niece's 2nd birthday. Kids just love if the can "use" the card. I will share it once it is done!


Dienstag, 3. Juni 2014

Magnolia Down Under Challenges # 237


Hallo Ihr Lieben!
"Keine quadratischen oder rechteckigen Karten" - so lautet das Thema für unsere neue Challenge bei Magnolia Down Under...

Hello everyone!
"No square or rectangle cards" is the theme for our new challenge over at Magnolia Down Under...

Und so ist diese Karte entstanden.
Ich wollte endlich eines der Sternzeichen-Motive verwenden - und da kam mir die Idee mit dem Schützen und der Zielscheibe. Die habe ich aus roten und weißen Ringen ausgestanzt und den mittleren Ring durch ein rotes Herz ersetzt. Und Tilda zielt genau "ins Schwarze". 
Der Text dazu ist von SU. Und als Deko habe ich Spitze, Federn, etwas Cheesecloth, ein Stanzteil und Blumen verwendet. Ich habe bewusst nur die eine Seite der Karte dekoriert damit man die Zielscheibe auch noch erkennen kann.

And so I made this round card.
I finally wanted to use one of the zodiac images - and then got the idea of the Sagittarius and the target. The target has been made using white and red rings of cardstock, as the bull's eye I used a red heart instead a circle. And Tilda is exactly targeting the bull's eye.
Saying is by SU. As embellishments I went with lace, feathers, some cheesecloth, a punched out border and flowers. I only decorated one side of the card so you could still see the target.

Coloriert habe ich mit Copics:
Coloring has been done with Copics: