Samstag, 31. Januar 2015

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 31. Januar 2015


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die erste Stempeleinmaleins-Challenge im Jahr 2015. Dieses Jahr gibt es bei unseren Challenges eine Änderung. Es gibt keine Sketche mehr, sondern wir geben Euch jeden Monat ein Thema vor. Ab Februar 2015 ist es dann so, dass Ihr zusätzlich zum Thema eine unserer vielen Anleitungen, die wir in den vergangenen Jahren gepostet haben, auswählt und nachbastelt. Die Auswahl ist so groß, da sollte für jeden etwas dabei sein. Für diesen Monat gibt es aber erstmal nur ein Thema, sozusagen zum Eingewöhnen. Und vielleicht habt Ihr es beim Blick auf meine Karte schon erraten, das Thema für diese Challenge lautet "Winter". Und es sieht fast so aus, als hätten wir das Wetter draußen passend dazu bestellt.... ;)

Hello everyone!
Today Stempeleinmaleins' first challenge of the year 2015 goes live. And for this year we made a change in our challenges. There won't be a sketch each month anymore, instead we'll give you a theme to follow. From next month on in addition to the theme you will pick one of the many tutorials we previously posted and follow this tutorial. We posted so many during the last years that there surely is one you feel like making (again). But for this month's challenge we only have a theme for you, talk about getting you used to some changes. And maybe you already guessed it from looking at my card, our january theme is "winter". And it really seems that we ordered the matching weather to our theme... ;)

Ich habe für meine Karte dieses alte Sugar-Nellie-Motiv "ausgebuddelt", das finde ich so süß! Und dann habe ich mal eine shaped card gemacht - die Freiheiten, wenn man keinen Sketch hat. LOL Für die Grundform meiner Karte habe ich die Shape Art Schablone Square von Dutch Doobadoo verwendet. Das tolle Papier im Hintergrund, das aussieht, als wäre man mit Schlittschuhe darüber gefahren, ist aus dem Dance to the Music Papierbloc von Noor!Design.
Im Hintergrund könnt Ihr den Schneeflocken-Hintergrund von Whiff of Joy sehen, und auch der verschneite Baum ist mit einer Stanze von Whiff of Joy geschnitten. Als Schnee habe ich Velvet Flock darüber gestreut. Der etwas windschiefe Zaun ist aus dem Magnolia DooHickey Kit. 
Als Deko habe ich etwas Spitze, ein paar Blumen und schöne flauschige Handschuhe verwendet. Die Handschuhe sind mit dem Winter-Zubehör Die-Lights Set von Whiff of Joy geschnitten und ebenfalls mit Velvet Flock bestreut.

For my card I digged out this older Sugar Nellie image - I just love it! And then I made a shaped card - one of the great things if you don't have to follow a sketch. LOL I used the Shape Art Stencil Square by Dutch Doobadoo to make my card base. The great background paper that looks like someone went over it with its ice skates is from the Dance To The Music Paperbloc by Noor!Design.
In the background you can see the snowflake background by Whiff of Joy, and also the tree has been cut using a die-light by Whiff of Joy. I covered it with some Velvet Flock to add some snow to it. The slightly crocked fence is from the Magnolia DooHickey Club Kit. 
As decorations I went with some lace, a few flowers and two fluffy gloves. Those have been cut using the Winter Accessories Die-Light Set by Whiff of Joy and also been covered with Velvet Flock.

Und seit langem möchte ich auch mal wieder bei einer Challenge mitmachen - der "Kalte Tage"-Challenge beim Kreativeinkauf-Blog.

I also want to join a challenge - the first one since ages. It's the "cold days" challenge over at the Kreativeinkauf Blog.



http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Dance-to-the-Music/Clearstamps---Fashion---mit-englischen-Texten---Kopie-6060-6061.html http://noordesign-shop.de/Duch-Doobadoo/Dutch-Shape-Art/Dutch-Doobadoo-Dutch-Shape-Art-Square.html http://www.whiffofjoy.ch/product_info.php?info=p1498_winterliches-zubehoer-die-lights---set-von-4.html http://www.whiffofjoy.ch/product_info.php?info=p1452_weihnachtsbaum-nested-die-lights---set-von-3.html

Freitag, 30. Januar 2015

Noor!Design Deutschland Challenge im Januar 2015


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet auf dem Noor!Design Deutschland Blog unsere neue Challenge - diesmal mit dem Thema Teelicht-Karte. Es gibt dazu eine tolle Anleitung von Jolanda, aber natürlich dürft Ihr auch Eure eigenen Ideen verwenden!

Hello everyone!
Today over at Noor!Design Germany Blog we are starting our new challenge - it's a tea light card. There is a great tutorial by Jolanda but of course you can make any tea light card you want to!

 Das ist die Vorderseite meiner Teelicht-Karte. Das Motiv ist von Belles'n'Whistles, dahinter habe ich den tollen Rahmen von Noor!Design gesetzt. Dazwischen sitzt ein Doily und rechts vom Motiv habe ich die wunderschönen Federn von Noor!Design gesetzt.

This is the front of my card. The image is by Belles'n'Whistles, behind it I placed the beautiful frame by Noor! Design. There is a doily in between and to the right of the image I added the great feathers by Noor!Design.


Im Inneren ist dann eine Schachtel für die Teelichter - sorry, ich hatte vergessen, sie vor dem Fotografieren zu füllen - sowie Platz für einen kleinen Gruß.

To there inside there is a  box attached to fill with tea lights - sorry, I forgot to fill it before taking the picture - and also some space for a personal greeting.


Auf der linken Seite habe ich wieder den Rahmen verwendet, als Untergrund für etwas weißen Cardstock, auf dem man persönliche Grüße schreiben kann.

To the left side I glued down the frame again as the background for some white cardstock to write some text on.


Und auf der rechten Seite befindet sich, wieder auf dem Rahmen, die Schachtel für die Teelichter. Ich habe sie kleiner gemacht als in der Original-Anleitung, so dass nur 4 Teelichter hineinpassen. Obenauf habe ich dann einen mit dem Dymo geschriebenen Text angebracht.

And on the right side there is a box for the tea lights, again put on the beautiful frame. I made the box smaller in size than it is in the original tutorial so there fit 4 tea lights into my box. 
On top of the box I aded a saying made using my Dymo.

Ich hoffe, Ihr macht wieder so fleißig mit wie letzten Monat!
I hope as many of you as last month join our challenge!



http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/BLUE-COLLECTION/Noor--Design-Cutting---Embossing-Schablone---Viereck-mit-Kronleuchter.html http://noordesign-shop.de/Schablonen/Noor--Design--Diverse/Schneide---Praegeschablone---Federn-1.html

Dienstag, 27. Januar 2015

Magnolia Down Under # 252


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge bei Magnolia Down Under - mit einer Bingo-Tafel für Euch:

Hello everyone!
Today we at Magnolia Down Under have a new challenge for you - it's a bingo card:


Ich habe mich für die mittlere Reihe von oben nach unten entschieden: Embossing, Edwin und Shaped Card. Ich hatte nämlich gerade den neuen Time To Drink Champagne Edwin in Händen und dazu fiel mir dann spontan die Flaschenkarte vom SEME ein. Naja, und etwas Embossing bringt man doch immer unter, oder?

I went with the middle row from top to bottom: embossing, Edwin and shaped card. When I thought about my card I held the new Time To Drink Champagne Edwin in my hands and the bottle shaped card from SEME just popped up in my mind. And well, you can always bring in some embossing, right?

Embosst habe ich also die Folie um den Korken und das Label. Der Text kommt übrigens mit dem Motiv zusammen...! Ein wenig Deko bestehend aus Schnörkel und Sternen, einer Schleife und etwas Cheesecloth - und fertig ist die Männerkarte zum 45....

I heat embossed the foil at the top of the bottle and the label. The saying comes with the Edwin image and was perfect! I added some flourishes, stars, a bow and some cheese cloth and then my men card for a 45th birthday was done...


Sonntag, 25. Januar 2015

Eine kleine Anleitung für Noor!Design Deutschland


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch auf dem Noor!Design Deutschland Blog, wie Ihr aus der Flaschenhänger-Schablone von Dutch Doobadoo ganz einfach eine kleine Flaschenhänger-Box machen könnt. 

Hello everyone!
Today over at Noor!Design Germany Blog I have a little tutorial for how to make a bottle hanger box out of the bottle hanger stencil by Dutch Doobadoo.


Es ist eine einfache Box, in die 4 Riegel Merci hineinpassen.
Dekoriert habe ich sie mit diesem süßen Motiv von Mo Manning und einem Text von Stampin'Up. Die Bordüre rundherum, die verhindert, dass die Schokolade seitlich herauspurzelt, habe ich die Filmstrip Schablone von Noor!Design verwendet. Und oben am Hanger habe ich zuerst eine Schleife aus dem Paper Art Bogen Bows und darauf dann das fliegende Herz verwendet.

It's a simple box that holds 4 Merci bars.
I decorated it with this cute image by Mo Manning and a saying by Stampin'Up.
The border that avoids the chocolats from falling out sideways is the filmstrip die by Noor!Design. To the top of the hanger I first added a bow from the Paper Art Bows and then put the flying heart on top of it.



http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Film---Movie/Schneide---Praegeschablone---Movie---Filmstreifen.html http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Sending-Love/Noor--Design-Cutting---Embossing-Schablone---Sending-Love---Herz---Herz-mit-Fluegeln.html http://noordesign-shop.de/Duch-Doobadoo/Dutch-Envelope-Art/Dutch-Doobadoo-Polyester-Envelop-Stencil-Bottle-Hanger.html http://noordesign-shop.de/Duch-Doobadoo/Dutch-Paper-Art/Dutch-Doobadoo-Dutch-Paper-Art-A5-Scatter-Bows.html

Samstag, 24. Januar 2015

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 24. Januar 2015


Hallo Ihr Lieben!
Heute haben wir auf dem Stempeleinmaleins eine Anleitung für diese Notizzettel-Box.

Hello everyone!
Today we have a tutorial for this note holder over at Stempeleinmaleins


Dies hier ist die eine Seite meines Zettelhalters. Ich habe dafür die süße Bastelschnecke von Lelo verwendet und überall Vintage Französische Poststempel von Whiff of Joy als Deko verteilt. Ein Stück Spitze und darüber ein Text, mit dem Dymo geschrieben, komplettieren diese Seite. So viel Platz ist ja nicht. Oben am Griff habe ich auf dieser Seite noch einen Scheren-Charm angebracht.

This is the one side of my note holder. I used this cute crafting snail by Lelo and added some french vintage postage stamps by Whiff of Joy as decoration. A little lace and a saying on top - made with my Dymo - finish this side. There's not too much room on here. To the handle I added a scissors charm on this side of the holder.


Und so sieht die zweite Seite aus. Ich bin ein kleiner (?) Schoko-Junkie und so habe ich mir hier Platz für etwas Vorrat geschaffen. Diesmal ist hier die Schoko-Schnecke angebracht, dazu wieder Spitze und ein Text, ebenfalls mit dem Dymo geschrieben. Und auf dieser Seite hängt ein Schokoladencharm vom Griff herunter.

And this is the other side. I am a little (?) chocolate lover and so I made this side to fit some chocolat. I used the chocolat snail here and again some lace and a Dymo text. And there is a chocolat charm hangig down from the handle on this side.


Auch die Seiten habe ich dekoriert. Hier habe ich eine Klammer angebracht, um mal kurz einen kleinen Zettel zu befestigen.

Also the sides are decorated. Here I added a clamp to attach a small note to it.


Und auf der anderen Seite befindet sich eine kleine Liste...

And there is a little list on the other side...


Habt alle ein schönes Wochenende!
Have a nice weekend everyone!


http://www.whiffofjoy.ch/product_info.php?info=p1215_franzoesische-vintage-poststempel---26-stempel.html

Dienstag, 20. Januar 2015

Noor!Design Blog Hop im Januar 2015

Hallo Ihr Lieben!
Heute gibt es den ersten Noor!Design Deutschland Blog Hop im neuen Jahr. Unser Thema lautet diesmal "SCHNEE". Von dem gab es diesen Winter ja noch nicht wirklich viel, darum packen wir ihn eben auf unsere Werke... ;)

Hello everyone!
Today we have the very first Noor!Design Germany Blog Hop of this year. Our theme is "SNOW". We didn't have much of that this winter yet, so we put it on our projects... ;)

Der Hop startet auf dem Noor!Design Deutschland Blog - dort solltet Ihr unbedingt hin hüpfen, um den Hop zu beginnen. Auf meinen Blog solltet Ihr von Karina gekommen sein... Und vergesst nicht, auf jedem der Blogs einen Kommentar zu hinterlassen. Dann habt Ihr die Chance, diesen Preis zu gewinnen:


The hop starts at the Noor!Design Germany Blog - hop over there if you didn't start the hop at the beginning. To my blog should have been coming from Karina... And don't forget to leave a comment on each stop of the hop. Then you have a chance to win this month's price:


Und nun zu meinem Schnee-Werk:

And this is my snow creation:


Das ist die Vorder-/Außenseite. Sieht doch schon sehr winterlich aus, oder?
Ich habe einen Bogen aus dem Winter Wishes Paperblock genommen und mit Strukturpaste und der neuen Schneeflocken-Schablone verziert. 
Obenauf habe ich dann erst den Stern - ja, der geht auch auf nicht-weihnachtlichen Karten, juchu! - gesetzt und darauf dann die kleine, die mittlere und die große Schneeflocke aufgebaut. Die Mitte meiner Riesen-Schneeflocke bilden ein Brad und ein silberner Charm.
Unter die Schneeflocke habe ich dann noch eines der Tags aus dem Labels Paper Art gelegt und mit einem kleinen Herz verziert. 

This is the front/outside. It's pretty winter-ish, isn't it?
I used a sheet from the Winter Wishes Paper Bloc and decorated it using structure paste and the new ice stars stencil.
On top of that I added the big star - yes, I can also use it on non-christmas cards, hurray! - and then put the small, the middle sized and the large snowflake on top of each other. The center of my snowflakes is made using a brad and a charm.
Between the snowflakes and the star I added one of the tags from the Labels Paper Art and put a little heart on it.


Wenn man das Band löst und die Karte öffnet, dann sieht man, dass es sich eigentlich um eine 3D-Box handelt. 
Die Grundlage dafür bildet die Fenster Card Art Schablone von Dutch Doobadoo. Die Seitenteile sind wieder mit Strukturpaste verziertem Designpapier überzogen, diesmal einen Ton dunkler.
Hinter das Fenster habe ich eine 3 cm hohe Box gesetzt, in der sich eine Winterszene befindet, die ich aus verschiedenen Lagen zusammengesetzt habe. 
Auf der ersten Lage sitzt einer der Schneemänner aus dem Schneemann Paper Art Set
Auf der zweiten Lage könnt Ihr den tollen Zaun entdecken.
Dahinter sind dann noch ein paar verschneite Tannen und der Himmel mit Wolke.
Und vorne am Fenster hängen dicke Eiszapfen herunter. 

If you untie the bow and open the card you can see that it is actually a shadow box card.
The base for this was made using the window card art stencil by Dutch Doobadoo. The sides have once again been decorated using designer's paper - a shade darker here - that was covered with the structure paste.
Behind the window I put a box that is 3 cm high. Inside there is a winter scene that was made using different layers.
One of the cute snowmen from the snowman paper art set is sitting on layer # 1.
Layer # 2 was used to attach the fence to it.
Behind this there are some snowy trees and the sky with a cloud.
And from the window frame a row of icicles is hanging down.

Ich hoffe, Euch gefällt mein Projekt - und wenn man will, kann man sich in eine tolle Winterlandschaft hineinträumen... 
Nun schicke ich Euch weiter zum nächsten Stop des Hops - der Blog von Dunja. Ich wünsche Euch  noch viel  Spaß!

I hope you like my project - and if you want, then you can dream yourself into a snowy winter day by looking at the scene...
Now I am forwarding to the next stop of this hop - Dunja's blog. Enjoy the rest of the journey!


http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Winter-Wishes/Noor--Design-Cutting---Embossing-Schablone---Borduere-Eiszapfen.html http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Winter-Wishes/Noordesign--Noor-Design--Noor-Design-Deutschland--Noor-Design-Shop--Noor-Design-Webshop--Schablonen--Stanzen-und-Praegen-Schablonen--Noor-Schablonen--Joycrafts--Joy-Crafts-5931.html http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Winter-Wishes/Noordesign--Noor-Design--Noor-Design-Deutschland--Noor-Design-Shop--Noor-Design-Webshop--Schablonen--Stanzen-und-Praegen-Schablonen--Noor-Schablonen--Joycrafts--Joy-Crafts-5930.html http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Winter-Wishes/Noordesign--Noor-Design--Noor-Design-Deutschland--Noor-Design-Shop--Noor-Design-Webshop--Schablonen--Stanzen-und-Praegen-Schablonen--Noor-Schablonen--Joycrafts--Joy-Crafts.html http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/Garten---Natur/Schneide---Praegeschablone---Garten---Blaetter-2---Kopie.html http://noordesign-shop.de/NEU-IM-JANUAR/DUTCH-DOOBADOO/Dutch-Doobadoo-Dutch-Mask-Art---Ice-Stars---Schneeflocken.html http://noordesign-shop.de/NEU-IM-JANUAR/DUTCH-DOOBADOO/Dutch-Doobadoo-Dutch-Paper-Art---Snowman.html http://noordesign-shop.de/Duch-Doobadoo/Dutch-Card-Art/Dutch-Doobadoo-Dutch-Cards-Art---Window---Fenster.html http://noordesign-shop.de/THEMEN----KOLLEKTIONEN/BLUE-COLLECTION/Schneide---Praegeschablone---Stern---6002-0358.html http://noordesign-shop.de/Basics/Dutch-Doobadoo-Structure-Paste-Smooth-250ml.html http://noordesign-shop.de/Papiere/15x30-cm/Clearstamps---Fashion---mit-englischen-Texten---Kopie-6060-6061-6066-6112-6118-6123-6125.html http://noordesign-shop.de/Duch-Doobadoo/Dutch-Paper-Art/Dutch-Doobadoo-Dutch-Paper-Art-A5-Labels.html

Samstag, 17. Januar 2015

Ein Rahmen mit 3D Bild


Hallo Ihr Lieben!
Kennt Ihr das - manchmal zerrinnt einem die Zeit zwischen den Fingern und man weiß nicht mal, warum. So ging es mir diese Woche. Und darum habe ich es auch nicht geschafft, eine Karte nach der heutigen Anleitung auf dem Stempeleinmaleins zu machen. Dafür zeige ich Euch diesen Rahmen, den ich für einen Swap verziert/befüllt habe...

Hello everyone!
Sometimes time flies by and you even don't know why you don't get anything on your list done. That's what happened to me last week and so I didn't get a card done following our new tutorial over at Stempeleinmaleins. Instead I am sharing this frame that I made for a swap...


Der Rahmen selbst ist vom blau-gelben Schwedenhaus... ;) Darin habe ich dann in 3D dieses Innenleben gestaltet. Meine Cameo kam zum Einsatz, ebenso jede Menge Dies.

The frame itself was bought at Ik*a... ;) Inside I created this 3D scene using my Cameo and some dies.


Unten habe ich als erste Lage die Schmetterlingsbordüre von Noor!Design verwendet - etwa eineinhalb davon aneinander gesetzt. Dahinter befindet sich dann eine Lage mit dem Wort Creative eingesetzt - geschnitten/designed mit der Cameo. 
Oben habe ich erst eine Ecke von Magnolia eingesetzt und auf der rechten Seite eine große Wolke mit hängendem Herz. Dahinter folgt eine Lage mit dem Wort Be sowie eine weitere Wolke mit einem kleineren Herz. Da der Hintergerund etwas leer aussah, habe ich dann noch die Waben eingesetzt und das ganze hinten mit einem Blatt Designpapier abgeschlossen. 

At the bottom frame I started with the butterfly border by Noor!Design - I used 1 and 1/2 of it to fill the frame. Behind this I added a layer with the word creative - cut/designed using my Cameo.
In the top left corner I put this corner die by Magnolia and a big cloud with a hanging heart to the right side. Behind there is another layer with the word be. Since the background was a bit plain I added the honeycomb die and then finished with a sheet of designer's paper.

Und hier noch mal von der anderen Seite:
And here's the other side:


Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!
Now have a wonderful weekend!