Samstag, 28. November 2015

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 28. November 2015


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge beim Stempeleinmaleins. Das Thema diesmal lautet "Weihnachten" und wie immer müsst Ihr auch eine unserer vielen Anleitungen für Euren Challengebeitrag umsetzen. Ich habe eine Süßigkeitenverpackung gemacht. Solche Kleinigkeiten braucht man um die Weihnachtszeit herum ja viele...

Hello everyone!
Today the new challenge over at Stempeleinmaleins goes live. Our new theme is "christmas" and as usual you also have to follow one of our many tutorials. I made a candy holder - I always need lots of those small gifts around christmas time...

Ich habe Papiere von Marianne Design verwendet und die süße Tilda und den Weihnachtsbaum von Magnolia zu einer kleinen Szene gestempelt. Dekoriert habe ich mit Fügeln von Magnolia sowie der Schneeflockenbordüre von Noor!Design. Jetzt noch den Zellophanbeutel füllen und fertig ist ein kleines Geschenk für Klavierlehrer, Harfenlehrer, Postbote... mal sehen! ;)

I used papers by Marianne Design and stamped a scene from this cute Tilda und the christmas tree by Magnolia. I decorated my candy holder with the wings by Magnolia and the snowflake border by Noor!Design. Now I only have to fill the cellobag and a little gift for the piano teadhcher, the harp teacher, the mailman... is done. We'll see who will get it! ;)





Montag, 23. November 2015

Eine Karte mit Weihnachtskugel


Hallo Ihr Lieben!
Gestern habe ich Euch ja bereits meine erste Karte des Monats für Vildastampshttp://vildastamps.com/blog/ gezeigt, heute folgt die zweite. Und auch die ist weihnachtlich....

Hello everyone!
Yesterday I already shared my first card of this month for Vildastamps, today I am sharing another one. And also this one is a christmas card...

Für den Hintergrund habe ich mal meine Twinkling H2Os ausgepackt und mich an einem Wasserfarben-Hintergrund versucht. Ich habe dafür verschiedene Grau- und Silbertöne verwendet und bin mit dem Ergebnis - gerade für ein erstes Mal - eigentlich ganz zufrieden.

For the background I brought out my Twinkling H2Os and tried a watercolor background. I used different shades of grey and silver and I have to admit that I like how it turned out - the more since it was my frist try.

Hauptelement meiner Karte bildet die größere der Christbaumkugeln aus dem Stempelset Christmas Balls V665. Die habe ich mit Copics in Lilatönen coloriert - soll ja auch dieses Jahr eine der In-Farben für Weihnachten sein. Die Hightlights der Kugel habe ich als Anhaltspunkte fürs Colorieren verwendet und anschließend mit einem weißen Gelstift nachgemat, da sie sonst zu stark aufgefallen wären und nicht zu dem von mir aufgestempelten Muster gepasst hätten.
Für das Muster auf der Kugel habe ich die Hälfte der Kugel mit einem Papier abgedeckt und den Quirk Spruce V363 einmal seitlich gedreht aufgestempelt. Diesen Schritt habe ich dann auch auf der anderen Seite wiederholt und alles anschließend mit silber glitzerndem Embossingpulver embossed. Man sieht, ich habe die beiden Stellen nicht 100 % aufeinander gebracht und darum habe ich in der Mitte noch einen weißen Kreis mit sibernem Stern aufgeklebt.

Main element on my card is the bigger one of the christmas baubles from the stamp set Christmas Balls V665. I colored it purple using my Copics - I've heard that purple is still one of the in-colors for christmas 2015. I used the hightlights on the bauble as a guide for my coloring and afterwards used a white sharpie pen to make them lighter since they wouldn't have gone with the flourish decoration I stamped on the bauble.
For the flourish I covered haf of the bauble with some paper and stamped on the Quirk Spruce V363 turned sideways. Then I repeated this steps on the other half of the bauble and heat embossed it with silver glitter embossing powder. As you can see I didn't get both sides together exactly so I added a white circle and a silver star to the middle.


Natürlich darf auch ein Text nicht fehlen. Ich habe mich für einen der Texte aus dem Set English Christmas Lyrics V805 entschieden. Da auf dem leicht welligen Aquarellpapier der Abdruck etwas hell ausfiel, habe ich nur das "magical" mit einem schwarzen Fineliner umrandet. So fällt es mehr ins Auge. 
Zum Schluss habe ich noch die Christbaumkugel mit einem ausgestanzten Kugelaufhänger in die Schleife des "g" gehängt.

Of course a saying needs to go on my card as well. I went with one of the text from the set English Christmas Lyrics V804. Since the aquarell paper was a bit wavey and so the the text turned out a little light I used a black fine liner to outline the word "magical".
At the end I used a die cut hook to hang the bauble on the "g".



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=23848774 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=21769015 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4136621

Sonntag, 22. November 2015

Eine Weihnachtskarte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Jeden Monat am 21. darf ich etwas auf dem Vildastamps Blog zeigen. Da der 21. diesmal auf einen Samstag fiel und dann ja auch das Stempeleinmaleins mit einer neuen Anleitung online geht, zeige ich Euch meine erste Karte diesmal einen Tag verspätet hier auf meinem eigenen Blog.
Ich habe diesmal eine Weihnachtskarte in non-cute gemacht. Dafür habe ich in der Mitte meiner Grundkarte den Hintergrund aus dem Scrap und Mixed Media Kit 1 V741 golden embossed. Außerdem habe ich den Rand des Papieres gelocht.

Hello everyone!
Every month on the 21st I am posting on the Vildastamps Blog. Since the 21st was a saturday this month and this is the day we post a new tutorial at Stempeleinmaleins I am sharing my first card for Vildastamps one day late here on my own blog.
I made a non cute christmas card here. I heat embossed one of the backgrounds from the Scrap and Mixed Media Kit 1 V741 in the middle of my card base using golden embossing powder. I also pieced a frame on this base.


Den Mittelpunkt meiner Karte bildet ein Banner, auf das ich den wunderschönen Tag aus dem Stempelset German Christmas Lyrics V721 aufgesetzt habe. Die Bäume sind mit StazOn auf Vellum gestempelt und zusätzlich mit goldenem Glitzerpapier hinterlegt. Einen der Bäume habe ich mit einem goldenen Glitzerstein dekoriert. Damit man durch das Vellum keinen Kleberand sieht, habe ich die 3 Lagen zusammengenäht.

Center of my card is a banner on which I stamped those beautiful trees from the stamp set German Christmas Lyrics V721. The trees have been stamped on Vellum using StazOn and I also added a layer from golden glitter paper behind it. One of the trees is decorated with a golden rhinestone. To avoid glue shining through the vellum I've sewn those 3 layers together. 


Und da mir die Karte so doch noch etwas zu nackig war, habe ich oben links hinter dem Banner noch einen Stern gesetzt. Der ist einmal mit schwarzer Tinte und einmal golden embossed gestempelt, ausgeschnitten und auf braunen Cardstock geklebt. Etwas Leinenschnur im Hintergrund rundet das ganze dann ab.

And since the card was still a little plain to me I added a star to the top left corner. I stamped it once with black ink, once heat embossed it using golden embossing powder, then cut those out and put them on brown cardstock. Some twine is the finishing touch here.



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=19886864 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=15879004

Samstag, 21. November 2015

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 21. November 2015


Hallo Ihr Lieben!
Bei der neusten Ausgabe des Stempeleinmaleins zeigen wir Euch heute eine CD Foto Tasche. Jetzt, wo es auf Weihnachten zugeht, eine tolle Idee, um Fotogeschenke schön zu verpacken.

Hello everyone!
At the newest issue of Stempeleinmaleins we are showing you a CD photo bag today. I think it's a great way to give those photos you want to give your loved ones for christmas a nice wrap.

Geschlossen sieht die Karte aus wie eine kleine Handtasche. Ich habe sie mit Eiszapfen und einer Schneeflocke auf der Klappe dekoriert. Für den unteren Teil der Tasche habe ich Engelshaar, Cheesecloth, ein ausgestanztes Herz, eine Rose sowie zwei Zweige verwendet. Den Text, den ich auf zwei Banner verteilt habe, habe ich mit dem Computer geschrieben.

The closed card looks like a little handbag. I decorated the flap with icicles and a snowflake. For the bottom part I went with angel's wire, cheesecloth, a die cut heart, a rose and two twigs. The saying, that I separated on two banners, was printed with my home printer.


Geöffnet sieht die Karte dann so aus. Die Fotos fehlen bei mir noch.... 
Auf die Ausschnitten in den CD-Umschlägen habe ich jeweils einen Sternenkreis gesetzt. Zwei Stempel von SU ergänzen den Text von der Vorderseite.

This is the opened card. The pictures are still missing in mine...
I put a star circle on each of the openings in the CD envelopes. Two stamps by SU finish the saying from the front.


Freitag, 20. November 2015

Schlittschuh-Karte für Cards und More


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder ein Werk auf dem Cards und More Shop Blog zeigen. Und diesmal habe ich wieder eine Karte nach der neusten SOL-Anleitung gemacht, die zwar schon Ende Oktober gezeigt wurde, aber der Winter kommt ja gerade erst. Und somit passt die Schlittschuh-Karte perfekt.

Hello eveyone!
Today it's my turn to show a new creation over at the Cards und More Shop Blog. And for this post I once again followed the latest SOL tutorial which was posted end of october but winter is just arriving and so this ice skate card is perfect.


Grundlage der Karte ist die Ice Skate Card Art Schablone von Dutch Doobadoo. Ich habe den Schlittschuh mit dem perfekt passenden Papier aus dem Shabby Christmas Papierblock von Noor!Design überzogen, mit silbergrauem Schleifenband verschlossen und einen glitzernden Kristall mit eingearbeitet. Zwischen den beiden Schuhteilen habe ich Cheesecloth und den Eiskristall-Kreis gesetzt.
Das Motiv von Hänglar passt perfekt - auch von der Größe. Dahinter habe ich schneebedeckte Tannenbäume gepflanzt, ausgestanzt aus Papier aus dem Berry Sweet Papierblock. Aus dem ist auch der Winter-Schriftzug.

Base of this card is the Ice Skate Card Art stencil by Dutch Doobadoo. I covered the skate with the perfectly matching paper from the Shabby Christmas paperbloc by Noor!Design, closed with a silver-grey ribbon and added a glistening crystal here. Between those two ice skate parts I put some cheesecoth and the snowflake circle.
The image by Hanglar is the perfect match - also size wise. Behind her I planted some snowy trees, cut from paper from the Berry Sweet paperbloc. I used the same paper for the winter word die.


Der Ständer der Box ist ebenfalls mit Designpapier überzogen. Die Vorderkante habe ich mit kleinen Eiszapfen, etwas Schleifenband und einem Charm dekoriert.

The stand of the card is also covered with designer's paper. The front was decorated with a small icicles border, some ribbon and a charm.


Oben auf der Karte habe ich dann nochmal in die Vollen gegriffen. Auf etwas Cheesecloth habe ich die große Schneeflocke gesetzt, darauf dann Blumen, Eiskristall und ein mit Crackling Paint überzogener Tannenzapfen. Perlenstränge und Federn rundrum ergänzen das ganze.

On top of the stand I added more decorations. On top of some cheesecloth I sat a big snowflake and then some flowers, another crystal and a pinecone covered with Crackling Paint. Pearl straws and feather were used to finish this part up.



http://www.cards-und-more.de/de/SPRAYS---FARBEN/Tim-Holtz--Distress-Crackle-Pain/Distress-Crackle-Paint-Picket-Fence.html http://www.cards-und-more.de/de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Joycrafts-C-E-Stencil-Winter-Wishes---Eiskristall-3---6002-2020.html http://www.cards-und-more.de/de/NEU/Noor--Design/Noor--Design---Juli/Noor--Design---Cutting---Embossing-Schablone---Happy-Holidays---Christmas-Trees.html http://www.cards-und-more.de/de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Joy-Crafts-Stanze-Schablone---Kreis-Eiskristalle-6002-2022.html http://www.cards-und-more.de/de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Joy-Crafts---Noor--Design---Stanz---Praege-Schablone---Winter--Schriftzug-.html http://www.cards-und-more.de/de/NOOR--Design/Papiere---Paperpads/15x30cm/Noor--Design-Paperbloc---Berry-Sweet-15x30cm.html http://www.cards-und-more.de/de/NEU/Noor--Design/Noor--Design---August/Noor--Design-Paperbloc---Shabby-Christmas-15x30cm-7378.html http://www.cards-und-more.de/de/DUTCH-DOOBADOO-715/Dutch-Softboard-Art-822/Dutch-Doobadoo-Dutch-Card-Art---Ice-Skate---Schlittschuh.html

Sonntag, 15. November 2015

Cards und More Designteamp Blog Hop



Hallo Ihr Lieben!
Das neue Design Team des Cards und More Shop Blogs möchte sich vorstellen und dafür haben wir einen Blog Hop für Euch vorbereitet. Das Thema lautet 

Hi Everyone!
The new Design Team of Cards und More Shop Blog would like to introduce themself with a Blog Hop. The theme is 

show YOUR style.

Mit diesem Thema zeigt Euch jedes einzelne Design Team Mitglied seinen individuellen Stil. Besser kann sich jeder einzelne von uns nicht vorstellen. Wir wünschen Euch viel Spaß bei unserem Blog Hop und hoffen, ihr findet zahlreiche Inspirationen. 

With this theme, every design team member can show their individual style. We hope you'll enjoy our Blog Hop and you'll find lots of inspirations.

* Hüpft von Blog zu Blog und kommentiert jeden einzelnen Beitrag.
* Tragt Euch als Verfolger der DT Blogs ein.
* Seid Verfolger des Cards und More Shop Blog's.
* Hinterlasst zum Ende einen Kommentar auf dem Cards und More Shop Blog. Dort wird am 21. November auch der Gewinner unseres Preises bekannt gegeben.

* Visit every Blog and leave a comment on every entry
* be(come) a follower of every dt blog
* be(come) a follower of the Cards und More Shop Blog
* At the end, please leave a comment on the Cards und More Shop Blog.This is also where the winner of our prize will be announced on november 21st.

Ich darf den Blog Hop beginnen, so dass dies - nach dem Cards und More Shop Blog - Eure erste Station ist. Und das ist mein Werk:

I am the one starting the hop so this should be your first station after the Cards und More Shop Blog. And this is my project:


Meine Tochter wurde am 1. November getauft. Nein, Ihr habt nichts verpasst und ich habe Euch auch nichts vorenthalten - sie ist schon 20 und hat diesen Schritt für sich selbst gewählt. Natürlich wollte ich eine besondere Karte machen und habe hier dann die Anleitung des Scrap and Chat umgesetzt. Lila ist ja eigentlich überhaupt nicht meine Farbe, aber rosa fand ich für eine 20jährige unpassend - und auch die Taufkerze war in lila gestaltet...
Die Karte wird mit einer Banderole geschlossen, die ich bewusst nur mit ein paar Blumen, Cheesecloth und Blättern dekoriert habe.

My daughter got baptised on november 1st. No, you didn't miss anything and there's also no secret involved - she is 20 already and has chosen this step for herself. Of course I wanted to make a special card and so I followed the instructions of the last Scrap and Chat.
I usually don't do purple cards but I didn't think pink was a good choice for a 20 year old and since also the candle was made in purple I wanted the card to match.
The card is closed with a banderole that I only decorated with some flowers, cheesecloth and leaves.


 So sieht die Karte geöffnet aus...
This is the opened card...

Im mittleren Teil habe ich den schnörkeligen ovalen Rahmen platziert und darauf das tolle Kreuz, ausgestanzt aus silbernem Glitzercardstock. Dahinter sind noch zwei Flügel...

The middle part of the card got decorated with the flourish oval and then I put the great cross on it, cut from silver glitter cardstock. I also placed two wings behind it...


Links und rechts befindet sich jeweils eine Tasche, in die ich kleine Tags gesteckt habe. Auf die habe ich den Taufspruch aufgeteilt.
Die Tasche links ist mit einer ausgestanzten Bibel dekoriert. Auf die rechte Tasche habe ich zwei silberne Wellen und die Kerze von Noor!Design gesetzt.

 On the left and right side I added two pockets in which I put two tags. On those I printed the baptismal verse.
The pocket on the left was dedorated with a cut out bible, on the right one I added two silver waves and the candle by Noor!Design.




Aber die Karte hat noch mehr... Der mittlere Teil lässt sich aufklappen! Oh, und herausziehen. Darauf haben wir dann die persönlichen Wünsche geschrieben.

But this card has even more... The middle part can be opened up! Oh, and also be pulled out. On the hidden part I wrote some wishes for her.


Die Rückseite des aufklappbaren Teiles. Auch hier habe ich den ovalen Rahmen verwendet und die Worte "Zur Taufe" hineingesetzt.

The backside of the flap. Also here I used the oval frame and added the words "for your baptism".


 So, und hier gibt es nun endlich auch ein Motiv zu sehen... Die süße Tilda mit Kerze schien mir passend. Und ich wollte auch einen Regenbogen und eine Taube unterbringen. Der Regenbogen ist in silber und lila gehalten, aber ich finde ihn trotzdem schön. Ich habe ihn mit Spellbinder's Kreisen gemacht.

So, and here you can finally find an image... I thought this cute Tilda with candle was great of the occasion. And I also wanted to add a rainbow and a dove. The rainbow was cut from different shades of silver and purple but I like it this way. I used some Spellbinder's circles to make this.

Ihr könnt sehen, mein Stil ist also haupsächlich cute, ich liebe viele Lagen, und ohne Cheesecloth, Spitze und Distress Crackling Paint geht bei mir wenig...

You see, my style is mostly cute, I love layers and can't go without cheesecloth, lace and Distress Crackling Paint...

Nun halte ich Euch  nicht weiter auf, denn sicher seid Ihr neugierig auf die Werke des restlichen Teams. So schicke ich Euch nun also weiter zum Blog von Agata. Habt noch viel Spaß!

Well, I am not going to keep your attention any longer because I know you're curious to see what the rest of the team made. So I am forwarding you to the blog of Agata. Enjoy the journey!

Samstag, 14. November 2015

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 14. November 2015



Hallo Ihr Lieben!
Eine neue Woche ist vorüber und somit gibt es heute die neuste Ausgabe des Stempeleinmaleins. Diesmal mit einer weihnachtlichen Dekoration in Form dieser Würfel-Kette...

Hello everyone!
Another week has passed and so we at Stempeleinmaleins have our newest tutorial up today. It's a christmas decoration - a hanger made from cubes...


Meine Würfel sind 5 cm groß - und somit ideal für die Mini-Stempel von Magnolia. Den obersten habe ich mit einem goldenen Stern, der Tilda, die ein "merry" hält, und natürlich Cardstock dekoriert, hier bestempelt mit kleinen Poststempeln. Obenauf habe ich etwas Engelshaar und Spitze aufgebracht.
Der Carstock für alle Würfel ist gleich - cremefarben mit kraftfarbenem Hintergrund und Poststempeln bestempelt. Die Buchstaben sind jeweils aus dem cremefarbenen Cardstock ausgeschnitten, so dass der kraftfarbene Cardstock darunter durchschaut. Auf den Würfeln mit den Buchstaben habe ich auch noch kleine goldene Sterne aufgeklebt.

My cubes measure 5 cm - and that means they are great for those mini stamps by Magnolia. I decorated the top cube with a golden star, the Tilda holding a "merry" sign, and some cardstock. On the cardstock I stamped some post stamps. On top of this cube I added some angel's wire and lace.
The cardstock for all cubes is made the same - cream with a kraft background and stamped on post stamps. The letters are cut out from the cream colored cardstock so the craft one underneath can be seen through. And the cubes with the letters also got some golden stars.


Auch auf den untersten Würfel habe ich eine Mini-Tilda aufgeklebt, diesmal auf einem kleinen Label. Und unten, unter den letzten Würfel, habe ich eine rostige Glocke festgebunden.

Also the bottom cube is decorated with a mini Tilda, put on a small label this time. And unter this last cube I tied a rusty bell.


Und hier seht Ihr noch die Schneeflocken, mit denen ich jeweils zwei Seiten des obersten und untersten Würfels dekoriert habe. Nur Tildas, das hat mir dann doch nicht gefallen.

And here you can see the snowflake that I used to decorate two sides each of the top and bottom cube. Only Tildas on those cubes, I didn't like that...


Donnerstag, 12. November 2015

Halloween ist vorbei... trotzdem


Hallo Ihr Lieben!
Ich weiß, Halloween ist schon vorbei - und trotzdem oder gerade deswegen zeige ich Euch heute diese Halloween-Basteleien. Denn sie sind für einen  Happy Mail Tausch entstanden und ich wollte ja vorher die Überraschung nicht verderben. Okay, und danach war ich einfach so weihnachtlich abgelenkt... ;)

Hello everyone!
I know, Halloween is over - but that's the reason why I am sharing these Halloween creations. They were made for a Halloween Happy Mail Swap and I didn't want to spoil it. Okay, and after Halloween I got distracted by christmas crafting... ;)

Ich habe hierfür, wie für einen Happy Mail Tausch vorgesehen, einig Informationen über mich mitgeschickt, verpackt in dem kleinen Album. Aufnahmen von den Innenseiten gibt es leider keine...

Like ment to go with a Happy Mail I added some informations about me. And those were put into that little album. Sorry, but I didn't take any pictures of the inner pages.


Die Weihnachts-Eule von Lindt fand ich super passend zu Halloween und so habe ich sie mit Hexenhut und Besen thematisch gepimpt. Dazu eine Dose Sekt, die natürlich für Halloween nicht als Sekt sondern als Hexen-Blubber-Wasser daherkommt. Und dann habe ich noch einen Dome Cup gepimpt, der war gefüllt mit Schoko-Augen und -Monstern.

I loved this christmas owl by Lindt and so I pimped her with a broom and a hat to make her fit into the Halloween theme. I also sent a can of champagne, but for Halloween I turned it into a bubble with's brew. And then I decorated a dome cup which was filled with chocolat eyes and monsters.


Der Deckel des Bechers. Mit Cheesecloth, einer schwarzen Rosette, Spinnennetz und Boo in glitzersilber. Oh, und etwas lilafarbenes Garn.

The lid of the cup. I used Cheesecloth, a black rosette, a spider web and a boo cut from silver glitter cardstock. Oh, and also some purple ribbon.


Die mitgeschickten kleinen Geschenke habe ich in braunen Papiertüten verpackt, die ich jeweils beschriftet habe. Außerdem sind sie mit Besen und Kürbissen bestempelt und mit Totenkopf-Washi-Tape verschlossen. 

The little gifts I send in this Happy Mail were put in brown paper bags that I did some handwriting on and aso stamped brooms or pumpkins on them. They were closed with some Washi Tape.

Fazit: das war definitv nicht mein letzter Happy Mail Tausch!
I have to say: this wasn't the last happy mail swap I did!