Montag, 29. Februar 2016

Der Jackpot ist geknackt!


Hallo Ihr Lieben!
Am Samstag habe ich Euch ja bereits die Karte gezeigt, die unsere Große zum Geburtstag bekommen hat. Neben ein paar Kleinigkeiten hatte sie sich Geld gewünscht. Das aber schnöde mit ins Kuvert zu packen kam für mich als Bastler natürlich nicht in Frage. Und so habe ich diesen Einarmigen Banditen gemacht.

Hello everyone!
Saturday I shared with you the birthday card I made for my oldest. Beside a few small items she asked for money. But putting it in a plain envelope was a no go for me as a crafter. And so I made this gambling machine.


In der Mitte der Box habe ich quer einen Papierstrohhalm eingearbeitet, der drehbar ist. An diesem sind dann lauter 5-Eure-Scheine in einer langen Reihe angebracht und aufgerollt. Der Hebel besteht aus der anderen Hälfte des Strohhalms. 

I attached a paper straw to the inside of the box. The paper straw can be turned around and then I glued a long strip of bills to it. The handle is made from the other half of the paper straw.


Auf der Rückseite befindet sich eine Klappe. Durch die kann man zuerst die Geldscheine aufrollen und später kann so der letzte Geldschein vom Strohhalm gelöst werden.

On the back there is a flap. If you open it you can first roll up all the bills and later on remove the last bill from the paper straw.


Kommentare:

Bad Kitty hat gesagt…

very nice
Bad Kitty's Craftroom
>^.^<
Fiki ❤

Papierkram hat gesagt…

Das ist ja genial. Der einarmige Bandit ist Dir sehr gelungen. Ganz tolle Arbeit.
LG Beate

Rheannon hat gesagt…

This is so creative and clever. Hope she likes it! XOXO Rheannon

Sandra hat gesagt…

Oh, ist der cool😍

Dunja Dücker hat gesagt…

Ich krieg Schnappatmung! Wie ge..... ist das denn bitte?!? Der einarmige Bandit ist megaklasse. Die Idee, das Geld hinten einzulegen finde ich toll und die Gestaltung erst. Einfach nur WOW liebe Kathrin.

Hab ein tolles Wochenende,sonnige Grüße, Dunja

Jutta Braun hat gesagt…

Wow dieser einarmige Bandit ist einfach genial.Kannst Du nicht den Bastelplan einstellen,würde ich gerne für meinen großen Enkel nachbauen.

LG Jutta