Montag, 26. September 2016

Eine Geburtstagskarte für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Für den Stamping-Fairies Blog habe ich heute diese Karte gemacht und dafür endlich die süßen Magical Dragons verwendet, die am Tag, bevor wir in den Urlaub gefahren sind, in meinem Briefkasten waren. Naja, und wie es dann oft so läuft lagen sie auch nach dem Urlaub noch einige Zeit jungfräulich auf meinem Tisch. Dabei sind die doch so goldig!

Hello everyone!
For the Stamping-Fairies Blog I made this card today and finally used the cute Magical Dragons here. They were in my mailbox the day before we left for vacation and as it goes sometimes they were unused sitting on my desk also afterwards for some time.

Im Hintergrund habe ich Streifen, die ich mit der End of the Rainbow Stanze gemacht habe, verwendet. Die sind übrig geblieben, als ich vor einiger Zeit einen Regenbogen in Blau- und Rosatönen gestanzt hatte. Und es ist schwer, nur einen Teil zu stanzen und trotzdem einen kompletten Streifen zu bekommen, darum habe ich gleich aus jeder Farbe einen kompletten Regenbogen gestanzt und die Reste aufgehoben.
Die Wolke mit dem gestrichelten Rand ist aus dem selben Stanzenset.

In the background I used strips that are cut using the End of the Rainbow die. They were left overs from when I made a complete rainbow in different shades of blues and pinks. It's like impossible to not cut the whole rainbow everytime and so I did this with every cardstock I used and kept the left over strips.
The stitched cloud comes in the same set.


Und hier ist der süße Drache...
Den Hintergrund habe ich mit Distress Ink Broken China gemacht. Endlich habe ich mal einen softeren Hintergrund geschafft!
Der Drache ist mit Copics Coloriert und auf die Flügel und Hörnchen habe ich Crystal Stickles aufgetragen.
Der Text ist ebenfalls im Drachenset enthalten.
Die Ballons sind aus dem Adorable Elephants Stempelset. Ich habe sie ebenfalls mit Copics coloriert und dann Glossy Accents darauf aufgetragen, so dass sie schön glänzen.
Der Drache kann hin- und herfliegen. Dafür habe ich die neuen Circle Spinner Channels verwendet, hier die kleinste Größe. Um den Mechanismus zum funktionieren zu bringen, habe ich über und unter dem Schlitz je einen Cardstockkreis angebracht und dazwischen zwei Kreise, die kleiner als der Schlitz sind, aus Moosgummi ausgestanzt und aufeinandergeklebt. So ist genug Platz, dass der Drache auch wirklich schön kullert.

And this is the cute dragon...
I made the background using Distress Ink Broken China and finally got a light background!
The dragon has been colored in with Copics and I covered the wings with Crystal Stickles.
The balloons can be found in the Adorable Elephants stamp set. I used Copics again to color them in and then covered them with Glossy Accents to make them shine nicely.
The dragon can fly back and forth. Therefor I used the new Circle Spinner Channels - the smallest size from the set here. Between the bigger circes you use for the mechanism I simply put two circles - small enough to fit through the slit - that I punched from craft foam and glued on top of each other. That leaves plenty of room for the dragon to moove freely.


http://www.stamping-fairies.de/farben-stifte/stickles-glitter-glue/stickles-glitter-glue-crystal.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/kleber/ranger-glossy-accents-59ml.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-end-of-the-rainbow.html http://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-adorable-elephants.html http://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-broken-china.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namic-circle-spinner-channels.html http://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-magical-dragons.html

Keine Kommentare: