Sonntag, 18. September 2016

Eine Halloweenkarte für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem Stamping-Fairies Blog eine Halloween-Karte. Ich weiß, es ist noch spätsommerlich schön und warm, aber bald schon werde die Tage kürzer und kühler, die Nächte neblig - und genau so stellt man sich doch das klassische Halloween vor, oder? Und genau von dieser Stimmung habe ich mich inspirieren lassen.

Hello everyone!
Today I am sharing this Halloween card over at the Stamping-Fairies Blog. I know, days are still sunny and quite warm. But soon days will get shorter and cooler, nights will bring fog - and that's exactly what you have in mind for Halloween, right? And I got inspired by this today.


Die Karte selbst habe ich mit einem Rahmen aus einem Kit von Magnolia geschnitten. Darauf sitzt diese Szene, die das Hauptaugenmerk bildet.
Die süße Hexe ist ebenfalls von Magnolia.
Für die Szene habe ich Distress Ink Hickory Smoke und Pumice Stone auf Aquarellpapier verwendet, rund um den Mond habe ich etwas gelbe Kreide aufgetragen.
Baum, Mond und Fledermäuse sind aus dem Spooky House Die-Namics Set von MFT gestanzt. Der Mond ist aus weißem Cardstock und wieder mit gelber Kreide eingefärbt. So passt er farblich zum Licht drumherum.
Die Grabsteine sind ebenfalls von MFT - ich habe dafür die Grabsteine aus dem Grave Situations Stempelset abgestempelt, coloriert und dann mit den passenden Stanzen, die natürlich Grave Situations Die-Namics heißen, ausgestanzt.

The card itself has been made using a frame die by Magnolia. On top of that I put the scene that is the main element.
The cute witch is also by Magnolia.
For the scene I created a background from Hickory Smoke and Pumice Stone Distress Inks on watercolor paper and added some yellow chalk to the area where I planed the moon.
Tree, moon and bats have been cut using the Spooky House Die-Namics by MFT. The moon has been cut from white cardstock and then been covered with yellow chalks again so it matches the light around it.
The gravestones are also by MFT - I stamped and colored in the Grave Situations stamps and then used the matching Grave Situations Die-Namics to cut them out.


Hier auf der Karte habe ich auch die ebenfalls neuen Slider Channel Builder Die-Namics verwendet. Die bestehen aus einem Rahmen, in dem das Tag hin- und hergleitet. Außerdem sind noch weitere Abstandshalter für den Rest der Karte enthalten. Notiz fürs nächste Mal, wenn ich den Slider auf Cheesecloth verwende: den Rahmen aufdoppeln, dann rutscht der Tag besser.

On this card I also tried the also new Slider Channel Builder Die-Namics for the first time. These contain a frame in which the tag can slide easily and also some dimension strips for the rest of the card. Note for the next time I used the slider on cheesecloth: double up the slider channel so the tag can slide more easily.


Und hier seht Ihr noch den kompletten Tag. Ich habe den Text darauf weiß embosst und wieder gelbe Kreide rundherum aufgetragen. Da dadurch auch das Embossingpulver etwas mit eingefärbt wurde, sieht es noch besser aus, finde ich.

And this is the complete Tag. I heat embossed the saying and again put some yellow chalk around it. Since I also got some chalk on the embossed areas and colored this in I like it even better.


http://www.stamping-fairies.de/images/product_images/popup_images/TIM27140.JPG http://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-17764.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-17771.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-15945.html http://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/-15835.html http://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-pumice-stone.html

Keine Kommentare: