Samstag, 29. Oktober 2016

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 29. Oktober 2016


 Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge beim Stempeleinmaleins - und auch diesen Monat haben wir einen Sketch für Euch. 

Hello everyone!
Today the new challenge over at Stempeleinmaleins goes life - and also this month we have a sketch for you to follow.

Mich hat der Sketch zu dieser Winterkarte inspiriert. Im Hintergrund ist Designpapier in braun mit ganz leichtem Schneeflockendruck. Außerdem habe ich Cheesecloth und einen Hintergrunddie hier untergebracht - alles eher einfach, damit die Szene schön im Mittelpunkt steht. Zwei große Tannen aus gepunktetem, hellblauem Designpapier durften aber trotzdem nicht fehlen.

The sketch inspired me to make this winter card. In the background I used a light brown designer's paper with a soft snowflake print. I also used some cheesecloth and a background die here - everything more simple to make the scene be the center of my card. Two large firs cut from a dotted blue designer's paper still made it on the card though.... ;)


Die süße Tilda mit dem Schneemann habe ich mit Copics coloriert und entlang der Stempellinien ausgeschnitten. Dann habe ich sie vor die Winterdorf-Szene gesetzt. Das Dorf ist ein Die aus dem letztjähringen Weihnachts-DooHickey Club Kit und kommt hier auch endlich mal zum Einsatz. Dahinter habe ich noch das große Doily von Magnolia gesetzt.

This cute Tilda with her little snowman was colored with Copics and then cut out close to the stamped lines. Then I put her in front of this winter village. The Village was one of the dies from last year's christmas DooHickey club kit and was finally used here for the first time. Behind the village I also used the big doily die by Magnolia.


Für den Text habe ich die let it snow Stanze von LawnFawn verwendet. Ich habe eine schwarz gefüllte Seite mit meinem Drucker ausgedruckt, den Text ausgestanzt und ihn dann durch meinen Foil Applicator von First Edition laufen lassen, wodurch er mit Silberfolie überzogen wurde. Das selbe habe ich übrigens auch mit der Schneeflocke unter den Blumen gemacht. Ich habe dann nur das "snow" auf ein Banner aus Vellum geklebt, so steht der Text auf der linken Seite etwas hoch. Den I-Punkt habe ich durch einen kleinen Glitzerstein ersetzt.

For the saying I used the let it snow text die by LawnFawn. I printed a completly black page with my printer, then cut out the sentiment and ran it through my Foil Applicator machine by First Edition to completly cover it with silver foil. I did the Magnolia snowflake underneath the flowers the same way. Then I only glued the "snow" part of the saying to a banner cut from Vellum so the saying is standing up a little at the left side. I replaced the i-dot with a small rhinestone.


Oben rechts über dem Winterdorf habe ich noch zwei Pinienzweige, einen weiteren Tannenzapfen und zwei Perlenstränge (ich habe keine Ahnung, wie die Dinger heißen!) sowie ein paar Glitzersteine angebracht.

On the top right corner of the winter village I added two pine twigs, another pinecone and two of those pearly things that I have no word for and some rhinestones.


1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Boah, ist die schön! Echt toll, wie du sie gestaltet hast mit all den schönen Stanzen, Papieren, dem Schriftzug und der genial colorierten Tilda!!!

LG Svenja