Dienstag, 1. November 2016

Neue Challenge bei Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die November-Challenge auf dem Blog von Stamping-Fairies. Wir haben wieder einen Sketch für Euch - und nach etwas Überlegen kam mir die passende Idee zu unserem Sketch, der mehr in die CAS-Richtung geht.

Hello everyone!
Today we at Stamping-Fairies Blog start our november challenge and again we have a sketch for you. After some thinking I had an idea what to make with the CAS sketch.

Ich habe die Längsstreifen auf dem Sketch als Zaun dargestellt und eine Winterszene gestaltet. Das Papier im Hintergrund habe ich mit der Dispersed Dots Stanze von MFT als Schneefall-Hintergrund gestaltet. Das tolle an der Stanze ist, dass der Abstand der Punkte nach jeder Zeile etwas größer wird, das verdeckt bei mir der Zaun recht stark, aber es sieht wirklich aus wie regelmäßiger Schneefall. 
Mit der Stitched Snow Drifts Stanze habe ich dann zwei Stücke aus weißem Cardstock geschnitten und jeweils hinter und vor dem Zaun als Boden angeordnet.
Auf die Oberseite der Zaunlatten habe ich dann Texture Paste von Ranger als kleine Schneehauben aufgetragen.
Die komplette Szene ist mit 3D-Tape auf dem Kartenrohling angebracht, so wirkt der Schneefall noch besser.

I used the strips in the sketch to create this fence and built a winter scene around it. For the paper in the background I used the Dispersed Dots die by MFT to create the imagination of falling snow. The great thing about this die is that the distance between the lines of dots gets a little larger after each line and even if there's quite a lot covered by my fence you still get the idea of - regularly - falling snow. 
I cut two strips of white cardstock using the Stitched Snow Drifts die and arranged them behind and in front of the fence as the bottom.
I used Texture Paste by Ranger on top of the fence for little snow caps.
I used 3D tape to glue the scene onto the card base which makes the snowfall look even nicer.


Und dann kamen die neuen Beast Friends Stempel von MFT zum Einsatz. Ich habe dem Yeti, der sich so schön in eine Lichterkette gewickelt hat, eine Weihnachtsmütze aufgesetzt. Auf die Spitze des Tannenbaums habe ich ein Herz gestempelt und das Geschenk vor den Tannenbaum gelegt. Und auch der Text - ich liebe ja solche Wortspiele! - ist, wie alle Stempel auf meiner Karte, aus diesem einen Stempelset. 

And then I brought out the new Beast Friends stamps by MFT. I went with the yeti that wrapped himself in a string of lights and added a christmas hat to it. I stamped a heart as the tree topper to the christmas tree and sat the little gift in front of it. And also the saying - I love this one! - is from this one stamp set, like all the stamps I used on this card.



http://www.stamping-fairies.de/farben-stifte/stifte-farben-pasten/ranger-texture-paste.html http://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-beast-friends.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-stitched-snow-drifts.html http://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-dispersed-dots.html

Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Deine Karten sind ja echt sensationell! Auch die ist wieder super klasse mit all den Details und dem süßen Monsterchen!

LG Svenja

Farina hat gesagt…

Halleluja, wie genial sieht das denn bitte aus.
Ich konnte mich zuerst mit diesem Stempelset gar nicht anfreunden, aber wenn ich jetzt deine Inspiration damit sehe ... echt cool.

LG Silvia

BiBa hat gesagt…

Hallo Kathrin,
das ist für dich CAS.... OMG... ich finde da hast du richtig liebe rein gesteckt... MFT macht mich noch echt arm....ich hab schon drei Stempelsets von denen .... und das was du hier benutzt hast ist auch so süß...
Liebe Grüße
Birgit