Montag, 29. Februar 2016

Der Jackpot ist geknackt!


Hallo Ihr Lieben!
Am Samstag habe ich Euch ja bereits die Karte gezeigt, die unsere Große zum Geburtstag bekommen hat. Neben ein paar Kleinigkeiten hatte sie sich Geld gewünscht. Das aber schnöde mit ins Kuvert zu packen kam für mich als Bastler natürlich nicht in Frage. Und so habe ich diesen Einarmigen Banditen gemacht.

Hello everyone!
Saturday I shared with you the birthday card I made for my oldest. Beside a few small items she asked for money. But putting it in a plain envelope was a no go for me as a crafter. And so I made this gambling machine.


In der Mitte der Box habe ich quer einen Papierstrohhalm eingearbeitet, der drehbar ist. An diesem sind dann lauter 5-Eure-Scheine in einer langen Reihe angebracht und aufgerollt. Der Hebel besteht aus der anderen Hälfte des Strohhalms. 

I attached a paper straw to the inside of the box. The paper straw can be turned around and then I glued a long strip of bills to it. The handle is made from the other half of the paper straw.


Auf der Rückseite befindet sich eine Klappe. Durch die kann man zuerst die Geldscheine aufrollen und später kann so der letzte Geldschein vom Strohhalm gelöst werden.

On the back there is a flap. If you open it you can first roll up all the bills and later on remove the last bill from the paper straw.


Samstag, 27. Februar 2016

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 27. Februar 2016


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet eine neue Challenge beim Stempeleinmaleins - diesmal mit einem Thema, welches da lautet: "GEPRÄGTES". 

Hello everyone!
Today we are starting a new challenge at Stempeleinmaleins - and we have a theme for you this month which is "embossed".

Meine Große hat vor kurzem ihren 21. Geburtstags gefeiert - und das ist ihre Geburtstagskarte. Ich habe die Zahlen auf dem Papier im Hintergrund und den Text geprägt. Damit die Prägung besser zur Geltung kommt, habe ich dann etwas Distress Farbe darauf gewischt. 

My oldest celebrated her 21st birthday a few days ago - and this is her birthday card. I dry embossed the numbers on the paper in the background and the saying. To make the embossing pop a little more I used Distress Ink on these areas.


Das süße Motiv ist mit der No-Line Technik coloriert. Die mag ich momentan super gerne und ich fürchte, davon seht Ihr demnächst noch mehr... ;)

The cute image is colored again using the no-lines technique. I already said that I really love this at the moment and I'm afraid you'll have to see some more in the future... ;)


Mittwoch, 24. Februar 2016

Noch eine Card in a Box


Hallo Ihr Lieben!
Letzten Samstag haben wir euch beim Stempeleinmaleins ja die Card in a Box gezeigt. Ich habe davon noch eine weitere gewerkelt - diesmal zum Thema Ostern.

Hello everyone!
Last saturday we were sharing the Card in a Box tutorial over at Stempeleinmaleins. I made another one, this time with an easter theme.


Auf der Umverpackung ist die Lelo-Hasen-Schnecke. Innen in der Karte bemalt eine weitere Schnecke gerade ein Osterei.

On the outer box I used this bunny-snail. Inside the box card another snail is painting an easter egg.


Und so sieht diese Variante offen aus.

And this is what this version looks like opened.


Hinter der Schnecke in der Box ist Himmel mit Wolken, kleine Schmetterlinge und Gebüsch.

Behind the snail in the back of the box there is a blue sky with clouds, small butterflies and some bushes.


Auf den Klappen habe ich wieder den Text untergebracht. Das O habe ich jeweils durch ein Osterei ersetzt. Außerdem wachsen dort ein paar gelbe Tulpen.

Again I put the saying on the flaps. I replaced the Os with an easter egg. There are also some yellow tulips growing there.



Dienstag, 23. Februar 2016

Ein Album voller Liebe


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder ein Werk auf dem Cards-und-More-Shop Blog zeigen. Und es ist ein Album, entstanden nach einer der Scrap'n'Chat Anleitungen auf Facebook. 

Hello everyone!
Today I am sharing a new creation over at the Cards-und-More-Shop Blog. It's an album, made following the instructions from one of the Scrap'n'Chat on Facebook.

Auf der Vorderseite habe ich die süße Tilda verwendet, in No-Lines-Techink coloriert.Sie schwebt, wie es sich für einen Engel gehört, auf einer kleinen Wolke. Die Papiere sind aus dem Budding Spring Papierblock von Noor!Design. Die sind so toll romantisch und passten prima zum Engel bzw. dem Thema meines Albums.
Der Herz-Tag von Magnolia, der schöne Schnörkel, ein paar Rosen, etwas Cheesecloth und Spitze runden die Vorderseite ab.

On the front I used this cute Tilda image, colored with the no-lines technique. This little cutie is flying over a cloud, like angels use to do. Papers are from the Budding Spring paperbloc by Noor!Design. They are so beautifully romantical and go great with the angel and the love theme of my album.
The heart shaped tag by Magnolia, the beautiful flourish, a few roses, some cheesecloth and lace are what I used for decorations on the front.


So sieht das offene Album aus - aber natürlich habe ich Detailbilder für Euch!

This is the opened album but of course I have detail pics for you!


Das sind die ersten "Seiten" des Albums - es sind ja gar keine Seiten sondern eigentlich kleine Taschen, in denen Tags stecken.

These are the first pages of my album - allthough these aren't real pages but little pockets holding tags.


Auf die linke Seite habe ich als Grundlage einen der ATC-Hintergründe gestempelt. Darüber liegen Cheesecloth, ein Doily, ein ausgestanztes und rot hinterlegtes Herz und diese Mini-Tilda. Auch die ist ohne sichtbare Stempellinien coloriert - und ich gebe zu, bei der Größe war das eine Herausforderung... Dafür passt sie super auf die Spitze...

On the left side I stamped one of the ATC backgrounds. Then I put cheesecoth, a doily, a punched out matted heart and this mini Tilda on top of it. Tilda is also colored without visible stamping lines - and coloring this in in this size was a challenge. But it fits great on the lace...


In der Mitte des Albums befinden sich zwei Taschen, die auch einzeln umgeklappt werden können. Auch hier habe ich Papier aus dem Budding Spring Block verwendet, und da es bereits so ein schönes Blumenmuster hat, reichte wenig Deko. Bei zu viel Deko hätte man das Album nicht mehr schließen können. Also habe ich auch hier ein paar Herz-Blumen sowie einen Text aufgebracht. Der stammt aus dem Rustic Woods Papierblock, in dem ein Bogen mit tollen Sprüchen enthalten ist. Den Spruch habe ich dann einfach in handliche Stücke geschnitten und auf meinen Taschen verteilt.

The middle part of my album is made from two pockets, that can be folded over individually. Also here I used papers from the Budding Spring bloc. And since it has this beautiful flower print just some of the heart flowers and a text were enough of decorations. I was afraid that the album wouldn't close if I used too many embellishments on the inside. The saying is from the Rustic Woods Paperbloc which contains some sheets with great sayings that I just cut into pieces and arranged on my pockets.


Auf der Rückseite der Taschen habe ich einen weiteren Spruch aufgebracht und die Taschen sonst relativ identisch dekoriert. Ein kleines Banner ist hier noch dazugekommen.

The backside of the pockets are decorated with another saying and for the rest I went with quite the same style like on the front. A little banner was added here additionally.


Und das ist noch die Rückseite. Im Hintergrund habe ich einen alten Background-Stempel von Magnolia verwendet. Darauf finden sich, wie auf der allerersten Seite, Cheesecloth, Doily und Spitze. Eine der Bingo-Karten - natürlich zum Thema LOVE - und eine weitere Mini-Tilda haben hier einen Platz gefunden.

And this is the last page of my album. I used an old love background stamp by Magnolia and then again went with cheesecloth, doily and lace on top of it. A bingo card - of course with a love theme - and another Mini Tilda found a place here.


http://www.cards-und-more.de/de/Dekorieren---Embellishments/Lace--Ribbons--Kordeln/GARN---MEHR/Baecker-Garn/GARN---MEHR-Baecker-Garn-Leinen-Zwirn.html http://www.cards-und-more.de/de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Joy-Crafts-Stanzschablone-Vintage-Borders-Swirl-6002-0163.html http://www.cards-und-more.de/de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Joy-Crafts-Stanzschablone---Wolken--3er-Set-.html http://www.cards-und-more.de/de/NOOR--Design/Papiere---Paperpads/15x30cm/Noor--Design---Paperbloc---Budding-Spring---15x30cm.html http://www.cards-und-more.de/de/NOOR--Design/Stempel---Clearstamps/Noor--Design---Clearstamps---ATCs--1-.html http://www.cards-und-more.de/de/STEMPEL/Stempel/Joy-Crafts---Noor-Design/Joy-Crafts-Clearstamp-Set---BINGO.html

Montag, 22. Februar 2016

Eine Karte mit Tee


Hallo Ihr Lieben!
Wie immer mit einem Tag Verspätung zeige ich Euch heute mein zweites Werk für den Vildastamps Blog. Passend - zumindest thematisch - zu meiner Gute-Besserung-Karte habe ich eine Karte mit Tee gemacht. Denn, wenn man krank ist, tut so ein Tee doch richtig gut. Nur farblich passen beide überhaupt nicht zusammen, aber mir war nach türkis und braun und weiß...

Hello everyone!
As always I am sharing my second project for the Vildastamps Blog a day later here on my own blog. Matching - at least themewise - yesterday's get well card I made a card that holds a tea bag. When you're sick a cup of tea is so good. The two projects are just not matching colorwise but I felt like teal and brown and white on the day I made this card....

Wie gesagt, vorne ist eine Tasche aufgeklebt, in der sich der Teebeutel befindet:

As mentioned, there is a pocket glued to the front that holds a tea bag:


Unter der Tasche ist ein ausgestanzter Rahmen, etwas Cheesecloth und Designpapier.
Auf der Tasche habe ich etwas Wasserfarbe aufgetragen und dann den Stempel aus dem Scrap und Mixed Media Kit 2 V742 aufgestempelt, der aussieht wie ein Tassenrand. Drei Pailetten habe ich hier auch mit aufgeklebt.

Under this pocket there is a cut out frame, some cheesecloth and designer's paper.
I did some watercoloring on the pocket and then stamped the stamp from the Scrap and Mixed Media Kit V742 that looks like spilled coffee on the pocket. I also added three sequins.


Der Kaffeebecher und der Teebeutel sind aus dem Coffee Kit A6 V799. Den Becher habe ich mit Copics coloriert und zusätzlich die Banderole mit der Paper Piecing Technik aufgebracht. Dafür habe ich das selbe Designpapier verwendet, das auch die Basis meiner Karte bildet.

The coffee mug and the tea bag stamp come in the Coffee Kit A6 V799. I colored in the mug with my Copics and then added the banderole using the paper piecing technique. I used the same designer's paper here like I used for the card base.


Als letztes habe ich dann noch etwas Text untergebracht. Dafür habe ich einfach einen Teil eines der Texte aus dem Stempelset English Texts V763 zweimal abgestempelt und die Buchstaben dann einzeln ausgeschnitten. 

At the end I added some text. Therefor I stamped a part of one of the sayings from the English Texts V763 twice and then cut out the letters individually.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=15879010 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=22112653 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=21863598

Sonntag, 21. Februar 2016

Werd schnell gesund!


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder etwas auf dem Blog von Vildastamps zeigen. Und mein erstes Werk ist diese Gute-Besserung-Karte. Jetzt ist ja mal wieder Schnupfen-Hoch-Zeit und da kann man eine solche Karte immer gebrauchen.

Hello eveyone!
Today it's my turn again to share some cards over at the Vildastamps blog. And my first project is this get well card. It's that time again when a lot of people have the flu and so it's good to have a card like this at hand.

Ich habe den Letter Context V260 Stempel im Hintergrund benutzt. Und oben in der Ecke befindet sich noch einer der Stempel aus dem Scrap und Mixed Media Kit 2 V742
Die kleinster der Glass Bottles V5 habe ich mit einem weißen Labe und einem ausgeschnittenen roten Kreuz in eine Medizinflasche "verwandelt". 
Der Text, den ich einfach rechteckig ausgeschnitten und mit einem kleinen Herz gepaart habe, ist aus dem German Lyrics V739 Stempeset. Ich finde die Schriftart total klasse!

I used the Letter Context V260 stamp in the background. In the top right corner I also used one of the stamps from the Scrap and Mixed Media Kit 2 V742.
I turned the smallest of the Glass Bottles V5 into a medicine bottle by adding a label and a red cross, cut out by hand.
The saying - get well in german - is from the German Lyrics V739 stamp set. I cut it out rectangular and added a little punched out heart.


Oben auf der Karte habe ich eine kleine Box eingearbeitet, in der sich zwei Taschentücher befinden. Damit man sieht, dass die auch echt und benutzbar sind, habe ich das erste Taschentuch bereits ein wenig durch die Öffnung gezogen. 

I added a little box to the card which includes two hankerchiefs. To make people see that these are real and can be used I pulled out the first one a bit.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=15879010 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4027104 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=19886859 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4086554

Samstag, 20. Februar 2016

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 20. Februar 2016


Hallo Ihr Lieben!
Beim Stempeleinmaleins zeigen wir Euch heute eine Card in a Box. Die Idee dazu stammt von einem Video, das ich mal gesehen hatte. Das war allerdings auf spanisch und wir haben nun eine deutsche/englische Anleitung geschrieben. Den Link zu dem Video findet Ihr im Post auf dem SEME.
Meine Card in a Box ist eine Geburtstagskarte geworden. Durfte vorne etwas fieser sein, denn die Dame teilt auch gerne aus... ;p

Hello everyone!
Today we are sharing a card in  a box tutorial over at Stempeleinmaleins. The idea is from a video I saw online but it was in spain. So we made a german and englisch tutorial now, the link to the video can be seen in the post over at SEME.
My card in a box is a birthday card I needed recently. And since the lady can be a litte sassy sometimes I went with this image by Mo Manning... ;p


Nimmt man die Karte aus der Umverpackung, sieht sie erstmal ziemlich unspektakulär aus.

When you take the card out of its box it doesn't look spectacular.


Aber die Seitenteile verraten, dass da noch mehr dahinter steckt.

But the sides already tell that there is more behind it.


Zieht man die beiden Seitenteile auf, dann hat man einen dreidimensionalen Geburstagsgruß. Ich habe im Hintergrund eine Rosette mit der Zahl 50 angebracht, ganz vorne - wie es sich für einen Geburtstag gehört - sind Kuchen und Geschenke. Den Text habe ich dann auf den Seitenteilen untergebracht.

If you open both sides you have a 3 dimensional birthday greeting. I used a paper rosette and the number 50 on the back of the box/card. In the front there is a cake and presents - because a birthady without those isn't a birthday. The saying is put on both side flaps of the card.


Und hier seht Ihr noch die Rückseite der Umverpackung. Dort habe ich eine Tasche für einen Tag eingearbeitet. So, und wenn jemand meine Für Dich Stanze findet, die ich auf diesem Projekt das letzte - und zugleich erste - Mal verwendet habe - ICH ZAHLE FINDERLOHN! Sie ist einfach weg und nein, ich habe sie definitiv nicht weggeworfen, denn den Müll haben mein Mann und ich dreimal komplett ausgeräumt und durchsucht.... :(

And this is the back of the outer box. I added a pocket for a tag here. And if anyone finds my Für Dich die, that I used the last - and first! - time on this project - I'm going to pay you a reward! It's gone missing and no, I did not accidently put it in the trash. My husband and I checked that 3 times by completly emptying the trash can... :(


Samstag, 13. Februar 2016

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 13. Februar 2016


Hallo Ihr Lieben!
Bei der heutigen Ausgabe des Stempeleinmaleins zeigen wir Euch eine Mailbox Card. Die könnt Ihr auch noch in letzter Minute für den Valentinestag umsetzen. 

Hello everyone!
Today's tutorial at Stempeleinmaleins is this mailbox card. You can still make this last minute as a valentine's gift.

Auf der Karte befindet sich ein dreidimensionaler Briefkasten. Meiner ist schon etwas angerostet... Dafür habe ich mal wieder Gilding Wax verwendet. Auf dem Fähnchen sitzt ein geflügeltes Herz und seitlich rankt Efeu den Briefkasten hinauf. Ein paar Blumen wachsen dort auch.
Der Briefkasten ist bereits gut mit Briefen gefüllt... 
Aber warum steht da jetzt Sweet Mail drauf?

There is a 3D maibox on this card. Mine is already a little rusty... I did this using my Gilding Wax. There is flying heart on the wing - is this what you call it? - and some ivy is growing at its end. There are also a few flowers.
The mailbox itself is full with letters...
But why is there Sweet Mail written on it?


Nun, ich habe zwischen die Briefe eine kleine Tafel Schokolade gesteckt. Die oberen Briefe sind am Briefkasten, die unteren auf der Karte festgeklebt. So kann man die Schokolade prima herausziehen und die Karte sieht trotzdem noch schön aus.

Well, I put a small chocolat in between those letters. The top letters are glued to the mailbox, the bottom ones are glued to the card itself. Now you can pull out the chocolat but the card still looks nice.