Montag, 23. Januar 2017

Love is in the Air für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch mein zweites Januar-Werk für den Blog von Vildastamps. Ich hatte mich an den Schreibtisch gesetzt, die Kaffee-Karte von gestern gewerkelt - und dann fiel mir auf, dass ja Valentinstag ansteht. Und so hat diese zweite Karte zumindest etwas mit Liebe zu tun...

Hello everyone!
Today I am sharing my second january project for the Vildastamps blog. I sat at my desk, made yesterday's coffee card - and then realized that Valentine's is ahead. And so at least this second card is love themed...


Ich habe diesen Stempel aus dem Steampunk V695 Stempelset verwendet. Er ist auf weißen Cardstock aufgestempelt. Dann habe ich den Text mit glitzerndem Embossingpulver etwas hervorgehoben und anschließend das komplette Motiv mit klarem Embossingpulver überzogen. Nun glänzt es schön und durch den schwarz-weiß Look sieht es ein wenig aus wie ein altes Foto. Dann habe ich mittig in ein Designpapier ein Rechteck in etwas der Größe des Motivs geschnitten, die Ränder gerissen und nach oben gebogen und etwas Cheesecloth hinzugefügt. Das Motiv ist dann mit 3D-Tape unter das Designpapier geklebt, was für etwas Tiefe sorgt. Und die Blumen und Perlen sind direkt auf das Motiv geklebt, so dass sie nur etwas über den Rahmen hinausstehen.

I used this stamp from the Steampunkt V695 stamp set. It has been stamped on white designer's paper then I highlighted the text with some glittering embossing powder and covered the whole image with clear embossing powder. Now it has a nice shiny look and with its black and white colors it looks a tad bit like an old photograph. Then I've cut a rectangle about the size of the image from a sheet of designer's paper, teared the edges and rolled them up before adding some cheesecloth. The image has been cut underneath the designer's paper using 3D tape to add some depth. The flowers and pearls are glued onto the image as well so they are only slightly higher than the paper of the frame.


Rund um die Außenränder des Designpapiers habe ich den Grunge Swirl V540 gestempelt. So tut sich auch auf dem Papier etwas und die Ränder zur Kartenbasis sind etwas mehr hervorgehoben.

All around the outer edges of the designer's paper I've stamped the Grunge Swirl V540 stamp. It adds some to the designer's paper and also makes the contrast between the card base and the papers a little more noticable.


Seitlich habe ich diesen Herz-Tag von Magnolia auf die Karte geklebt, darunter befindet sich ein Zahnrad-Kreis von Noor!Design. Da das Tag ein wenig zu nackig aussah, unter dem Kreis aber verschwunden wäre, habe ich hier die Uhr aus dem Stempelset Coggwheelcorner with Clocks V711 in hellem Grau aufgestempelt. Und ein paar kleine Perlen machten sich hier auch gut.

Next to the image I've added this heartshaped tag by Magnolia, and there is a gear circle underneath it. Since the tag itself looked a bit plain but would have been lost underneath the circle I stamped one of the clocks from the Coggwheelcorner with Clocks V711 stamp set on it and added a few pearls here.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=5498586 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=8108901 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=13209443

1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Das Motiv ist irgendwie nicht so mein Ding und ich find auch, daß es mit weniger Drumrum besser zur Geltung gekommen wäre.
Aber bei so Motiven bin ich, wie gesagt, eh nicht der richtige Ansprechpartner. ;o)

LG Svenja