Mittwoch, 22. Februar 2017

Weihnachtliches (?) für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Mein zweites Werk für den Vildastamps Blog diesen Monat ist diese Karte. 
Weihnachten und Valentinstag sind vorüber, für Ostern ist es noch zu früh, was also basteln? Ich liebe diesen Christmas Tree V192 Stempel, aber für eine Weihnachtskarte sah mir der Baum ein wenig zu traurig aus. Und als ich jetzt überlegte, was ich denn machen könnte und mir dieser Stempel in die Hände fiel, fiel mir sofort ein, wie traurig ich es jedes Jahr finde, den Baum abzubauen. Und dieser Baum trifft ganz genau, wie unser Weihnachtsbaum wohl aussehen würde, stünde er immer noch im Wohnzimmer. 

Hello everyone!
My second card for the Vildastamps Blog this month is this card.
Christmas and Valentine's are over, it's still too early to think of easter, so what to make? I love this Christmas Tree V192 stamp but I always thought it looked too sad for  a christmas card. And when I came across this stamp now it remembered me of how sad it feels evey year to put the tree away. But this tree shows exactly what our would look like if it still would be there in our living room.


Ich habe ihn mit Copics coloriert und weil er ja doch nackig ist, habe ich um ihn herum viele herabgefallene Nadeln am Boden verteilt.

I colored it in with Copics and since it is naked I've added a pile of fallen needles all around it on the ground.


Und der Text aus dem English Christmas Lyrics V804 Stempelset passt super, finde ich. Denn für mich sagt er "egal, welche Jahreszeit ist - oder wie der Baum aussieht -, solange Du Weihnachten im Herzen trägst, ist immer Weihnachten", also ganz frei nach Charles Dickens.
Ich habe den Text aufgeteilt und zum Stempeln mit Markern eingefärbt. So konnte ich die Schrift in schwarz und die Sterne in gelb abstempeln.

And the saying from the English Christmas Lyrics V804 stamp set just goes so great with the image. For me it say "no matter what season - or the look of your tree -, everyday can be christmas as long as you have christmas in the heart". So yes, I was inspired by Charles Dickens.
I've split the saying up and used markers to add the ink to the stamp. So it was easy to stamp the script in black and the stars in yellow.

Das gelbe und hellblaue Papier ist wieder von AtairArt, aus der Sunrise Serie. Die ist, wie alle Papiere, doppelseitig und hat auf einer Seite tolle farbige, etwas kosmisch aussehende Hintergründe, die Rückseiten haben einen softeren, wasserfarbähnlichen Druck. Und das war genau, was ich für meine Karte wollte.

The yellow and light blue papers are by AltairArt again, from the Sunrise series. Like all their papers these are doublesided. One side has a kind of bright, cosmic like print, the back is more soft and a little watercolor-ish. That's exactly what I was looking for for my card.



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=23848774 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=9565899 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/AltairArt-Sunrise-bloczek-15x15-cm/6496

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Eine Wunderschöne Karte
glg Gertrude

Svenja Koob hat gesagt…

Der Stempel ist ja witzig und deine Kartengestaltung wieder sagenhaft!

LG Svenja