Freitag, 28. April 2017

Eine Verpackung zur Taufe für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Habt Ihr auch das Gefühl, dass sich im Frühling auch die Taufen häufen? Deswegen zeige ich heute auf dem Kulricke Blog mal eine Verpackung zur Taufe. Gemacht ist sie wieder mit der Adventskalender to Go Stanze, die einfach so wunderbar vielseitig einsetzbar ist.

Hello everyone!
I have the feeling that, comes spring, also baptisms are getting more. So I am sharing this gift box over at the Kulricke Blog today. Again it's made using the Adentskalender to go die that is so wonderfully versatile.

Dekoriert habe ich die Box mit einer Lage blauem Cardstock und darauf gestreiftes Designpapier. Da ich das Schiff beweglich haben wollte, mir aber nicht sicher war, ob das relativ dünne Designpapier das lange mitmacht, habe ich es ganzflächig einmal auf weißen Cardstock aufgeklebt, um es stabiler zu machen. Aus diesen beiden Lagen habe ich dann das Wort Taufe aus dem Inprint Words Small Stanzenset und den Schlitz für den "Mechanismus" des Schiffes ausgestanzt. Ich wollte, dass sich das Schiff auf und ab bewegt und habe deshalb eine Wellenform ausgestanzt, das ist aber eher suboptimal, denn das Schiff verhakt sich gerne. Das nächste Mal würde ich auf jeden Fall die Gerade Movers & Shapers Stanzen verwenden.
Das Schiff ist aus dem Stempelset Ahoi und ich finde es perfekt für (Jungs-)Babyprojekte.
Ein paar kleine Wolken durften ebensowenig fehlen wie die Wellen, für die ich einfach das Negativ einer Wellenbordüre verwendet habe.

I decorated the box with a layer of blue cardstock and then striped designer's paper on top. Since I wanted the ship to move but wasn't sure if the quite thin designer's paper would hold long I added a layer of white cardstock underneath, glueing it together all around to make it more stable. From those glued together layers I've cut the word baptism and the slit for the ship. I wanted it to move up and down like a real ship so I've cut out a wave form but the ship tends to hang in the curves. So next time I'd do that with a straight cut out like in the Gerade Movers & Shapers die set.
The ship is from the Ahoi stamp set and I think it's great for (boyish) baby projects.
A few small clouds and some waves needed to be added as well. I simply used the left overs from a scalloped border die here.


Hier seht Ihr das "ausgezogene" Schiff und könnt auch einen Blick auf meinen Ausschnitt für den Ziehmechnismus erhaschen.

Here you see the pulled over ship and also get a peak at the cut out I've made.


Auf der Rückseite habe ich das Stempelset Sternenglanz verwendet. Der Komet ist auf den blauen Cardstock gestempelt und mit der passenden Stanze habe ich einen Ausschnitt aus dem Designpapier gemacht.
Zum Verschließen habe ich zwei Magnete zwischen die Papierlagen mit eingearbeitet.

On the back I've added a saying. The comet has been stamped on the blue cardstock and I used the matching die to make the cut out in the designer's paper.
To close the box I've included two magnetes inbetween the papers.


https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p563_ahoi.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p562_stern-glanz.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p553_inprint-words-small.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p502_gerade-shapers---movers.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p448_adventskalender-to-go-stanze.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p393_wolken-stanzen.html