Samstag, 13. Mai 2017

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 13. Mai 2017


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeigen wir Euch beim Stempeleinmaleins die Bookpage Technique. Hierbei wird auf eine alte Buchseite gestempelt und das dann weiterverarbeitet.

Hello everyone!
Over at Stempeleinmaleins we are sharing the Bookpage Technique today. The image gets stamped on the page of an old book and then worked on with it.


Ich hatte kein Buch da, aus dem ich eine Seite herausreißen wollte, und auch keine Zeitung (die lesen sowohl mein Mann als auch ich in der Arbeit, darum haben wir zu Hause keine). Also habe ich mir ein helles Designpapier mit Textdruck gesucht und damit gearbeitet. Geht auch prima! 
Das Motiv von Magnolia ist auf die Seite gestempelt, mit Copics coloriert und rundherum habe ich dann Distress Inks und ein paar Wasserspritzer verteilt. Um das Motiv habe ich dann noch einen ausgestanzten Rahmen gesetzt. Der ist jetzt leider genau auf dem Übergang von blau zu braun, aber macht nix...

I didn't have an old book I wanted to rip a page out and also no newspaper (my husband and I both read the newspaper at work so we don't have one home). So I used a designer's paper with a text print and it works great!
The image by Magnoia is stamped on the page, colored in with Copics and all around I've added Distress Inks and some water. I also put a die cut frame around the image. It covers the change from blue to brown but it's okay...


Unten in der Ecke habe ich dann noch die Buch-Stanze von Magnolia benutzt. Sie ist aus mittelbraunem Cardstock gestanzt, dann mit Distress Oxide Waltnut Stain überzogen und für den Fleckeneffet - und damit das besondere der Oxide Kissen besser rauskommt - kam wieder Wasser darauf. Ich liebe diese neuen Kissen jetzt schon!

In the bottom right corner I've added this book made using the book die by Magnolia. It's cut from craft colored cardstock, then covered with Distress Oxide Walnut Stain and for the speckles I once again added water. I just love those new inks already!

Ansonsten besteht die Karte wie meist aus mehreren Lagen Designpapier, etwas Cheesecloth und breite Spitze sowie ein paar Blumen und Die Cuts.

For the rest of the card I've used a few layers of designer's paper, some cheesecloth and broad lace and a few flowers and die cuts.


1 Kommentar:

Juanita hat gesagt…

Sie gefällt mir super gut Kathrin!
Liebe Grüsse Juanita