Freitag, 13. Oktober 2017

Ein Halloween-Treat für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Stamping-Fairies Blog zeige ich heute eine Kleinigkeit, die ideal zum Verteilen an Halloween geeignet ist. Und sie war auch schnell gemacht.

Hello everyone!
Over at the Stamping-Fairies Blog I am sharing a little treat today that you could hand out to your trick or treaters on Halloween. And it's fast to make.

Basis ist das Castle Stanzenset. Ich habe den Turm zweimal ausgestanzt und die Zinnen jeweils aus dunklerem Cardstock ebenfalls zweimal. Die habe ich dann ein wenig schattiert und auf dem Turm ein Mauermuster aufgestempelt.
Zwischen die beiden Türme  habe ich eine 1 cm hoch Box mit einem ausgestanzten Kreis eingesetzt. So steht der Turm und die Süßigkeit - wie man wohl schon erkennen kann ein Mini-Lutscher - fällt nicht seitlich heraus.

Base is the Castle die set. I've die cut the tower twice and then the merlon again twice but from a darker shade of grey cardstock. I also added some shading here and then stamped a brick background onto towers.
Between those two towers I've put a box of 1 cm heigth and with a circle die cut from its middle. Now the tower can stand and the treat - I guess you can already tell that it is a mini sucker - can't fall out on the sides.


Hinter den hinteren Turm habe ich einen Vollmond geklebt, an die Rückseite des vorderen Turms ein Fähnchen mit Fledermaus.
Unter die Zinnen auf den Turm habe ich das Spinnennetz aus dem Fab-Boo-Lous Friends Stempelset mit weißem Embossingpulver embosst und etwas weiter unten die süße Spinne aufgeklebt. Den Faden habe ich mit einem weißen Gelmarker aufgemalt.
Hinter das Fenster habe ich orangefarbenen Cardstock gesestzt und außerdem mit einem schwarzen Fineliner ein paar Risse ins Mauerwerk gemalt. Die obere Seite der Zinnen habe ich mit gelbem Kreidepuder etwas eingefärbt, so dass es so aussieht, als ob das Mondlicht darauffällt.

Behind the back tower I've glued a full moon, to the back of the front tower I've glued a banner with a bat.
Under the merlon I've stamped the spiderweb from the Fab-Boo-Lous Friends stamp set, heat embossing it in white, and then glued the spider a little down the tower. The thread the spider is dangling down from was handdrewn with a white gelly marker.
Behind the windows I've put some orange paper and I also added a few cracks to the walls using a black fineliner. The top of the merlon was covered with some yellow chalk so it looks like the moonlight is shinin on them.


Unten an den Turm habe ich einen Halloween-Kürbis gesestzt. Und damit es etwas plastischer wirkt, habe ich darunter/dahinter einen der Oval Shadows, ausgestanzt aus schwarzem Cardstock, gesetzt.

To the bottom of the tower I've glued this cute Jack-O-Lantern. And to make it look a litte more plastic I've put one of the Oval Shadows behind/underneath it.


Und hier könnt Ihr noch sehen, wie der Mini-Lutscher in der Verpackung sitzt und auch die eingeklebte Box ist hier zu erkennen.

And here you can see how the mini sucker is sitting on the box I added as a bottom.


https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-oval-shadows.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-fab-boo-lous-friends.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-castle.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/embossingpulver/ranger/ranger-embossing-pulver-white-super-fine-detail.html

1 Kommentar:

BAstelfeti hat gesagt…

Eine absolut süße Idee zum verpacken der Lollis und wieder so traumhaft toll coloriert.
Viel Spaß beim verteilen.

Gruß BAstelfeti