Dienstag, 28. Februar 2017

Eine Glücksbox für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Von Kulricke gibt es jede Menge tolle neue Stanzen und Stempel! Und ein paar davon habe ich auf dieser Box verwendet, die ich heute auf dem Kulricke-Blog zeige.

Hello everyone!
There are a bunch of  new dies and stamps by Kulricke. And a few of them I used here on this box that I am sharing at the Kulricke Blog today.


Grundlage ist mal wieder die Matchbox 2. Die ist einfach super von der Größe.
Ich habe die Hülle aus grünem Cardstock gewerkelt und darauf einen Aufleger mit der neuen Glück Inprint Stanze gemacht. Das Wort ist aus rotem Cardstock gestanzt und anschließend mit einer der Nesting Rectangle Small Stanzen ausgestanzt. Dann habe ich es mit 3D Tape auf ein Stück weißen Cardstock gesetzt. So wirken die Buchstaben noch plastischer, weil ein Schatten darunter fällt.
Dann kam Felixe mit Pilz, ausgestanzt natürlich mit der passenden Stanze, und an die andere Seite das Kleeblatt aus dem Stanzenset Baum und Blatt. Ich habe es "upside down" festgeklebt. Dadurch sieht man zwar die tollen gestrichelten Linien nicht so toll, aber von der Anordnung her gefiel es mir so besser.
Auf die Längsseiten der Hülle habe ich noch einen Spruch aus dem neuen Stempelset Dich #2 aufgeklebt.

Base here is again the Matchbox 2 die. I just love its size.
I've cut the sleeve from green cardstock and then made a topper using the new Glück Inprint die. The word has been cut from red cardstock and then I've cut it out using one of the new Nesting Rectangles Small dies before attaching it to my box using 3D tape. Now the letter pop out even more since they create a shadow on the white cardstock.
Felix mit Pilz was the perfect match to the luck wording and on the other side I attached the clover from the Baum und Blatt die set. I've glued it down upside down. Now you can't see the beautiful stitches that clear anymore but I just liked it better that way.
I also attached a saying from the new Dich #2 stamp set.


Innen in die Schublade habe ich einen Einleger gebastelt. Der it 1 cm hoch und oben habe ich eine Lasche eingestanzt, damit ich den Schlüsselanhänger befestigen konnte.
Dazu kam das neue Wort Glücksbringer.

I created an inlay for the drawer of the box. It's 1 cm in heigth and I punched out some kind of hook from it to be able to fix the key holder to it.
Then I also added the new lucky charm word.


Auch der Schlüsselanhänger ist mit Kulricke Produkten gewerkelt. Ich habe hier den süßen Felix mit Herz, wieder das Kleeblatt, das auch außen auf der Box ist, und das Herz jeweils aus Schrumpffolie ausgeschnitten/-gestanzt und geschrumpft. So konnte ich alles mit kleinen Ketten am Schüsselring befestigen.

Also the key holder is made using Kulricke products. I used the cute Felix with heart here, the clover that is also on the outside of the box, and the heart and cut/die cut those from shrink foil. After shrinking those I was able to use little chains to attach the charms to the key ring.



https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p561_dich--2.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p554_felix-mit-herz.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p550_nesting-rectangel-small.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p543_glueck-inprint.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p538_gluecksbringer.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p500_matchbox-2.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p480_felix--pilz--stanze---stempel.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p491_-baum---blatt-.html

Montag, 27. Februar 2017

Eine Taschentücher-Box für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Wir stecken ja mal wieder mitten in der Schnupfensaison - und darum zeige ich heute auf dem Stamping-Fairies Blog diese Taschentuchverpackung.

Hello everyone!
We're in the middle of cold season and so I am sharing this tissue box today over at Stamping-Fairies Blog.

Die Box selbst ist aus weißem Cardstock geschnitten und nur das Rückteil sowie der obere Teil zum Entnehmen der Taschentücher sind dekoriert. Die tollen Stempel und Stanzen von MFT waren da mal wieder die perfekte Wahl.
Seitdem ich mehr mit den Artikeln von MFT mache, habe ich festgestellt, dass sich mein Bastelstil verändert hat. Es geht auch mal ohne zig Lagen und Papiere - und die Mischung macht's ja, oder?

The box itself has been cut from white cardstock and I only decorated the back piece and the top where you take the tissues out. The great stamps and dies by MFT were once again the perfect pick. Since I use those I realize that my crafting style has changed, I can do something without a bunch of layers and papers. I still love to do both.


Für das Rückenteil habe ich ein Stück weißen Cardstock in rosa gemattet. Darauf kam dann etwas Cheesecloth und Wellpappe, die ich teilweise mit weißem Gesso bestrichen habe.
Zwei der Pillendosen aus dem Stempelset Feel Better habe ich gestempelt, coloriert und einzeln ausgeschnitten. Damit sie nicht so in der Luft schweben, habe ich darunter zwei der Oval Shadows gesetzt.
Das Pflaster ist das kleinere aus dem Stanzenset Band Aids. Die rosa-weiß-hellblau Kombi hat mir echt gut gefallen und ein Pflaster darf auch ruhig mal bunt sein.
Der Text ist ebenfalls aus dem Stempelset Feel Better. Ich finde nicht nur die Schrift schön sonder auch die Größe des Textes klasse.
Ein Löffelcharm durfte noch mit auf diesen Teil der Box und bevor ich alles auf die Box geklebt habe, habe ich hier noch etwas Tüll und Spitze mit angebracht.

For the back of my box I used a piece of white cardstock that got some pink matting. On top of the white I've put some Cheesecloth and corrugated paper that I partially covered with white Gesso.
I stamped and colored in two of the medicine bottles from the stamp set Feel Better and then cut them out individually. To not make them look like they're floatin in the air I grounded them by using two of the Oval Shadows dies.
The band aid is the smaller one from the die set Band Aids. I liked the pink, white and light blue color combo and who says and aids have to be brown or white?
The saying is also from the Feel Better stamp set. Not only do I love the font I also think this saying has a great size.
I added a spoon shaped charm and before glueing this piece to my box I've put some tulle and lace underneath.



https://www.stamping-fairies.de/farben-stifte/prima-art-basic/-16354.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-17610.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-18473.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-18483.html

Samstag, 25. Februar 2017

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 25. Februar 2017


Hallo Ihr Lieben!
Es ist wieder Zeit für die neue Challenge beim Stempeleinmaleins

Hello everyone!
It's time for a new challenge over at Stempeleinmaleins.

Ich habe langsam die Nase voll von Kälte und Winter. Und deshalb war mir zumindest kartentechnisch nach Frühling und warmen, soften Farben. Und so ist diese Karte entstanden.
Das Motiv ist von ein altes von Sugar Nellie/Elisabeth Bell. Die liebe ich immer noch, vor allem die älteren. 
Die tollen Papiere sind alle von AltairArt. Die haben so viele tolle, softe Papiere und alle Serien passen wunderbar zusammen. 
Ein paar Blumen, Spitze und Stanzteile haben auch einen Platz auf der Karte gefunden. Und weil mir die obere linke Ecke noch zu nackig war, habe ich dort einen Tag mit angebracht. Er ist nur weiß und nackig und unter das Motiv geschoben, aber durch die Schleife und das Band wird dieser Teil der Karte optisch gefüllt.

I am tired of cold and winter. And so at least I made a spring-ish card in soft, warm colors.
The image is a very old one by Sugar Nellie/Elisabeth Bell. I still love those, especially the earlier ones.
The great papers are all by AltairArt. They have so many beautiful paper in soft colors and all the series match each other perfectly.
A few flowers, lace and die cuts found a place on my card. And since I thought the top left corner was still too plain I added a tag there. It's just cut from white cardstock, left plain and halfway tucked under the image but with the bow and ribbon it fills up this part of the card.


https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/Dreams-Come-True-bloczek-15-cm-x-15-cm/5602 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/AltairArt-BodySoul-0506/3783 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/AltairArt-Foggy-Dew-vol.-2-zestaw-papierow/3929 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/Ever-and-Always-bloczek-15-cm-x-15-cm/6817

Donnerstag, 23. Februar 2017

Geburtstags-Büchlein #1


Hallo Ihr Lieben!
Vor einiger Zeit fragte mich meine Mom per What'sApp, ob ich ihr noch 4-5 "Geburtstagsbüchlein" machen könne. Ehrlich gesagt, ich hatte eine vage Erinnerung daran, Ihr mal etwas in der Art zu ihrem Geburtstag gemacht zu haben, aber wusste nicht wirklich genau, was sie meinte. "Ja klar" war meine - vorschnelle? - Antwort. Also habe ich meinen Blog durchforstet und bin dann auch auf besagtes Büchlein gestoßen. OMG, auf was hatte ich mich da eingelassen?!? Aber zugesagt ist zugesagt - und als sie später fragte, ob ich auch 10 machen könne (in 3 Wochen wohl gemerkt), machte das auch keinen Unterschied mehr... ;)
Also, macht Euch auf jede Menge dieser Geburtstagsbüchlein, die eine gefüllte Buch-Karte sind, gefasst. Aber keine Angst, ich verteile sie hier auf meinem Blog auf ein paar Wochen. Und jedes sieht anders aus.

Hello everyone!
Some time ago my mom texted me via What'sApp if I could make her 4 or 5 of those "birthday books". Honestly, I didn't really know what she was talking about, only had a shaded memory of me making her something like that some time ago for her birthday. "Of course" was  my answer, maybe I should have thought a little more about it before answering. So I searched my blog and found out what she was talking about. OMG, what had I commited to? But yes means yes - ans it didn't make any difference when she texted me again later asking if I could make 10 (in 3 weeks)... ;)
So, be prepared to see a bunch of these birthday books that are really filled book cards. But don't worry, I will post a bunch of other stuff inbetween and they are all completly different.

Das ist also nun das erste dieser Büchlein. Ich habe eine Lelo-Schnecke und hier türkis und gelb verwendet. Irgendwann gingen mir die Farbideen aus. ;) Aber so probiert man zumindest auch mal was anderes, und es gefällt mir!
Der Text und der Ballon sind von Kulricke.

So, this is the first book card. I used that Lelo snail for the image and went with a yellow and turquoise color combo here. I was out of new combos at some point. But that made me try new ones and I like it!


Die Buchrücken habe ich jeweils mit einem Brad, Designpapier sowie kleinen Stanzteilen an Band oder Schnur dekoriert. Hier kleine Herzchen - die aus dem Banner stammen und praktischerweise deckungsgleich sind - und die baumeln so schön.

The spines are decorated with a brad, designer's paper and small die cuts glued to ribbon or twine. Here I used the small hearts from the banner on the front - luckily 2 of them fit on top of each other - and they are dangling really nice there.


Auch innen darf natürlich die Deko nicht fehlen...

Of course also the inside needed decorations....


Links ist immer eine Tasche mit einer Blanko-Karte für eine persönlichen Text und natürlich die "Gebrauchsanweisung". 

On the left side I always added a pocket with a white card to write a personal note onto and I added some "instructions". Those read: 
- put on party hat (optional)
- blow up the balloon
- unwrap the cake, put the candle inside and light it up
- blow out candle and make a whish
- drink the shot and throw confetti
- have a great party.


Und hier ist dann die Seite mit der integrierten Box, in der alles - bis auf den optionalen Partyhut - Platz findet.

And this is the included box that holds everything but the optional party hat.


Und diese Karte habe ich als erstes gepostet, denn nur hier habe ich Bild vom Inhalt gemacht. Den Schnaps habe ich aus lauter Verzweiflung schon beim Basteln getrunken.. Nein, Quatsch! Den hatte ich einfach noch nicht gekauft. Aber seht Ihr diese Mini-Streichhölzer? Danach habe ich einige Zeit gesucht, aber mit 2,3 x 1,8 cm ist die Schachtel perfekt in der Größe und nimmt nicht zu viel Platz weg. Ich denke nur, beim Anzünden der Kerze sollte man auf seine Finger aufpassen, denn natürlich sind die Streichhölzer auch nicht länger... 

I posted this card first because it's the only one I took a picture of the content of. Well, from all the crafting stress of making so many of these I drank the shots while crafting... Not! I just hadn't bought those yet. But do you see those tiny matches? It took me some searching but measuring 2,3 x 1,8 cm in size it doesn't take too much room in the box. I guess you just have to take care when lihting up the candle because of course the matches aren't longer than the box...



https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p392_nesting-balloons.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p421_geburtstagskuesse-stempel.html

Mittwoch, 22. Februar 2017

Weihnachtliches (?) für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Mein zweites Werk für den Vildastamps Blog diesen Monat ist diese Karte. 
Weihnachten und Valentinstag sind vorüber, für Ostern ist es noch zu früh, was also basteln? Ich liebe diesen Christmas Tree V192 Stempel, aber für eine Weihnachtskarte sah mir der Baum ein wenig zu traurig aus. Und als ich jetzt überlegte, was ich denn machen könnte und mir dieser Stempel in die Hände fiel, fiel mir sofort ein, wie traurig ich es jedes Jahr finde, den Baum abzubauen. Und dieser Baum trifft ganz genau, wie unser Weihnachtsbaum wohl aussehen würde, stünde er immer noch im Wohnzimmer. 

Hello everyone!
My second card for the Vildastamps Blog this month is this card.
Christmas and Valentine's are over, it's still too early to think of easter, so what to make? I love this Christmas Tree V192 stamp but I always thought it looked too sad for  a christmas card. And when I came across this stamp now it remembered me of how sad it feels evey year to put the tree away. But this tree shows exactly what our would look like if it still would be there in our living room.


Ich habe ihn mit Copics coloriert und weil er ja doch nackig ist, habe ich um ihn herum viele herabgefallene Nadeln am Boden verteilt.

I colored it in with Copics and since it is naked I've added a pile of fallen needles all around it on the ground.


Und der Text aus dem English Christmas Lyrics V804 Stempelset passt super, finde ich. Denn für mich sagt er "egal, welche Jahreszeit ist - oder wie der Baum aussieht -, solange Du Weihnachten im Herzen trägst, ist immer Weihnachten", also ganz frei nach Charles Dickens.
Ich habe den Text aufgeteilt und zum Stempeln mit Markern eingefärbt. So konnte ich die Schrift in schwarz und die Sterne in gelb abstempeln.

And the saying from the English Christmas Lyrics V804 stamp set just goes so great with the image. For me it say "no matter what season - or the look of your tree -, everyday can be christmas as long as you have christmas in the heart". So yes, I was inspired by Charles Dickens.
I've split the saying up and used markers to add the ink to the stamp. So it was easy to stamp the script in black and the stars in yellow.

Das gelbe und hellblaue Papier ist wieder von AtairArt, aus der Sunrise Serie. Die ist, wie alle Papiere, doppelseitig und hat auf einer Seite tolle farbige, etwas kosmisch aussehende Hintergründe, die Rückseiten haben einen softeren, wasserfarbähnlichen Druck. Und das war genau, was ich für meine Karte wollte.

The yellow and light blue papers are by AltairArt again, from the Sunrise series. Like all their papers these are doublesided. One side has a kind of bright, cosmic like print, the back is more soft and a little watercolor-ish. That's exactly what I was looking for for my card.



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=23848774 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=9565899 https://www.skarbnicapomyslow.pl/pl/p/AltairArt-Sunrise-bloczek-15x15-cm/6496

Dienstag, 21. Februar 2017

Ein Flaschenhänger für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder etwas auf dem Blog von Vildastamps posten. Valentinstag ist vorüber, Ostern ist doch noch etwas entfernt - also habe ich einen Flaschenhänger gemacht. Da ich noch nicht sicher war, ob er an einen Mann oder eine Frau geht, ist er mit weniger Embellishments unisex gehalten.

Hello everyone!
Today it's my turn again to post over at the Vildastamps Blog. Valentine's has passed, I wasn't sure if anyone's up for easter yet - so I made this bottle tag. And since I don't know yet if it will go to a man or a woman I kept it unisex by adding not too many embellishments.


Der Hänger an sich ist mit einer Stanze von MFT gemacht. Darauf habe ich eine Lage aus hellbraunem Designpapier mit Herzchendruck gesetzt. Da die etwas zu einfach war, habe ich erst den Letter Context Stempel V260 darauf gestempelt und dann zusätzlich noch ein paar "Flecken" mit dem Scrap und Mixed Media Kit #2 V742 verteilt, die mit grünem Embossinpulver embosst sind. Die finde ich hier besonders passend, denn sie sehen aus wie Flaschen- bzw. Gläserränder.

The tag itself was made using a die by MFT. I added a layer of light brown designer's paper with a heart print and since it still looked a bit plain I first stamped the Letter Context stamp V260 all over it and then added a few splashes from the Scrap and Mixed Media Kit 2 V742 which were heat embossed using green embossing powder. I think those fit here perfectly since they remind me of those brims a bottle or glass can leave on the table.


Der Text, ebenfalls grün embosst, ist aus dem English Texts A6 V763 Stempelset. Und dann kam mir die Idee, mit dem größeren der Posters V95 einen Rahmen zu gestalten. Dafür habe ich zuerst den unteren Rand abgestempelt und dann den oberen angefügt. Man sieht fast nicht, dass der Stempel eigentlich viel größer ist, oder?

The saying, also heat embossed using green embossing powder, is from the English Texts A6 V763 stamp set. And then I got the idea of adding a frame using the larger of the Posters V95. Therefor I stamped the bottom line first and then added the top one. And I think you can barely see that it is larger originally.


Als Hauptdeko habe ich die beiden größeren der Glass Bottles V5 verwendet. Sie sind mit Copics coloriert und dann mit Glossy Accents überzogen, so dass sie schön wie echte Flaschen glänzen. Anschließend sind sie mit 3D Tape versetzt übereinander auf das Tag geklebt und dazwische habe ich noch ein aus Vellum ausgestanztes Weinglas geschoben.
Ein paar Blumen und Cheesecloth kamen zum Schluss noch dazu, und fertig war mein Flaschenhänger.

As the main decoration I used the two larger ones from the Glass Bottles V5 stamp set. They have been colored in with Copics and then I've put Glossy Accents all over them to make them shine like real glass.  They have been put together with 3D tape and I also put this whine glass in between, that I've die cut from Vellum.
A few flowers and Cheesecloth were added at the end to finish this bottle hanger.



http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=15879010 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4137150 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4027104 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4086554 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=21863598