Dienstag, 2. Januar 2018

Januar-Challenge bei Noor!Design UK


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Noor!Design UK Blog ist die neue Challenge gestartet. Und wir gestalten den Jahresanfang einfach und haben uns für das Thema "anything goes" entschieden.
Wir haben, wie jedes Jahr, einen Feier-Marathon hinter uns und zu allem Überfluss hat uns dann alle auch noch eine Grippe dahingerafft. Darum ist es etwas einfacher geworden. Ich habe diesen Glücksbringer für 2018 gebastelt.

Hello everyone!
Over at the Noor!Design UK Blog our new challenge has started. And for the first one of the year we went with an easy theme and picked "anything goes" for all of you.
As every year we finished the year partying with christmas, my birthday, new year's eve - and to top it all we all catched a bad cold. So my project turned out a bit more easy. I made this card with candy and star pitchers.


Für die Basis habe ich den Hintergrund des Clock with Swirls Stanzensets verwendet. Es bot alles, was ich brauchte - etwas Deko, die richtige Form und in der Mitte einen gefüllten Platz, auf dem ich die Deko anbringen konnte. Und die Sternwerfer wirken auch nicht so überdimensioniert.

For the base I used the background from the Clock with Swirls die set. It had all I was looking for - some flourishes, the right shape and a filled space in the middle to add my decorations. And the star pitchers don't look too large for it as well.


In der Mitte des Hintergrunds habe ich eine Rosette, gemacht mit einer der filigranen Bordüren von Noor!Design, aufgeklebt. Die habe ich aus einem hellblauen Papier von Maja Design ausgestanzt. So kommt zumindest noch ein wenig Farbe ins Spiel, aber schön dezent.
Darauf habe ich ein Kleeblatt aus einem Papier von Pion Design gebastelt. Da ich kein Kleeblatt hatte, bzw. keines in dieser Größe, habe ich dafür einfach den Herztag von Magnolia zweimal ausgestanzt, die Herzen voneinander getrennt und zum Kleeblatt zusammengesetzt aufeinandergeklebt. Und für den Stiel habe ich einfach den Stamm eines der Pine Trees benutzt. ;)
In der Mitte des Kleeblatts fand dann dieses Schoko-Schweinchen Platz.

In the middle of the background I've put a paper rosette, made using one of the detailed borders by Noor!Design. I've cut it form a light blue paper by Maja Design to add another color, but I wanted it to be subtle.
On top of the rosette I've put this four leafed clover. Since I didn't have a die for it - at least not one with the right size - I simply used the heart shaped tag by Magnolia. I've cut two of those tags from a green paper by Pion Design, cut the hearts apart and then glued them back together, creating the clover. For the stem I simply used the stem of one of the Pine Trees. ;)
In the middle of the clover there was room for this chocolat piggie.


Und weil ja auch ein kleiner Gruß mit auf mein Werk sollte, habe ich zuerst das Blockblatt aus einem Papier von LDRS mit Taschenuhr-Druck ausgestanzt und darauf "happy 2018" aufgeklebt. 
Zum dekorieren habe ich dann noch ein paar Blumen sowie Sterne, ausgestanzt aus Wellpappe, aufgeklebt.

And since I wanted to add a little greeting to my creation I first die cut the note from a paper by LDRS that has a watch print and then glued a die cut "happy 2018" on it.
To decorate my creation I've added a few flowers and die cut stars, cut from corrugated paper.


https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6168589-0777Happy-Holidays-Pine-Tree-Dies.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_5625913-Magnolia-RC17-Rose-and-Heart.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_3571113-0314Cutting-Embossing-Edge-Die.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6221350-0971Clock-with-Swirls-Die.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6220813-0082Vintage-Flourish-Notes-Die.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6131614-LDRS-Time-for-Tea-6x6-Paper-Pad.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6195271-Pion-Design-CW-Borders.html https://www.crafteezee.co.uk/ourshop/prod_6222717-Maja-Design-JW-Santa-Claus.html

Keine Kommentare: