Samstag, 14. April 2018

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 14. April 2018


Hallo Ihr Lieben!
Auch diesen Samstag gibt es natürlich eine neue Ausgabe des Stempeleinmaleins. Diesmal zeigen wir Euch eine Block Karte.

Hello everyone!
Also this saturday we are having a new tutorial over at Stempeleinmaleins Blog. This week we are sharing a Bloc Card.


Die Front meiner Karte habe ich zuerst mit Luftballons dekoriert, die ich mit einer Schablone und Distress Ink aufgewischt habe. Orange und türkis ist ja sonst nicht so meine Farbkombi, aber irgendwie war mir danach... Nach dem Aufwischen der Ballons habe ich die Schnüre per Hand gemalt und dann eine weitere Schablone benutzt, um den Party-Text-Hintergrund zu prägen. Ich hatte die Möglichkeit, auch solche dünne Schablonen zum Prägen zu verwenden, schon wieder total vergessen. Und als ich dann über eine Karte gestolpert bin, bei der das gemacht wurde, wusste ich, das will ich auch mal wieder machen...

I first added the balloons to the front of my card using a stencil and Distress Ink. Usually orange and teal isn't a color combo I do but it felt right for this card... After adding the balloons I used a black Sharpie to handdraw the strings. Then I used another stencil to dry emboss the party text background. I've had totally forgotten about the possibility to dry emboss those thin stencils so when I stumbled across a card with this technique I knew I wanted to do it again.


Dekoriert habe ich die Karte mit einer ausgestanzten 17, einem Stern aus Glitzercardstock und einem Banner mit aufgestempeltem Happy Birthday. Das Banner habe ich ebenfalls orangefarben gewischt. Und dann kam einer der süßen Hasen von MFT zum Einsatz. Die Seifenblasen habe ich durch Glitter Drops von Nuvo dargestellt, die ich schräg über die Karte verteilt habe.

I decorated the card with a die cut 17, a star from silver glitter cardstock and a banner on which I've stamped a happy birthday text. The banner was also inked up in orange, getting lighter to the top. And then I used one of those cute bunnies by MFT. The bubbles were made using Glitter Drops by Nuvo that are placed across the card.


Und hier sieht man nun, woher die Karte ihren Namen hat. Öffnet man sie, stehen 8 Blöcke hervor. Auf denen habe ich den Text "cheers 2 u" untergebracht. Die beiden Seitenteile, auf die noch ein persönlicher Text geschrieben werden kann, habe ich erst mit orangefarbenem Designpapier und dann mit türkisfarbenem Cardstock beklebt. Und weil mir die große türkisfarbene Fläche zu fad erschien, habe ich noch mit weißer Stempelfarbe ein paar wenige Blasen aufgewischt/-tupft.

And here you see where the card got its name from. When it's opened 8 blocks are standing up. On those I've written a "cheers 2 u" text. The two side panels that leave room for a personal message were covered with orange designer's paper and teal cardstock. Since the teal areas looked to plain to me I've used white ink to add a few bubbles here.


Keine Kommentare: