Dienstag, 27. Dezember 2016

Weihnachtstags Teil 2


Hallo Ihr Lieben!
Wie gestern angekündigt, zeige ich Euch heute die Tags, die ich für die Weihnachtsgeschenke der "Kinder" gemacht habe.  Da sie ja nun wirklich  nicht mehr klein sind, durften sie auch etwas edler und festlicher ausfallen. Aber ein wenig einfacher als die gestrigen mussten sie sein, denn da habe ich dann doch ein paar mehr gebraucht...

Hello everyone!
As announced yesterday today I am sharing the tags I made for the kids' gifts this year. And since they aren't that little anymore they turned out a little more elegant and festive. Just had to make them a bit simpler than the ones I shared yesterday because I  needed quite a few more of these...

Ich habe wieder fertige Tags als Basis verwendet, mit Distress Inks gewischt und Wasserspritzern die Farbe aufgelockert. Dann habe ich den Christmas Hintergrund mit dunkelgrüner Tinte auf den Tag gestempelt.

I used a base tag here again, added Distress inks and some water drops and then stamped the christmas background stamp on my tag using dark green ink.


Mittig habe ich einen Kranz von Memorybox und den Kranz aus dem Magnolia Adventskalender aufgeklebt und in der Mitte einen Stempel aus der Vintage Box #4 verwendet, die ich goldfarben embosst und mit grünem Marker etwas gehighlited habe.
Die Blümchen kamen mit dem Kranz im Adventskalender, ich habe 3 davon aufeinandergesetzt und etwas geformt.

In the middle I've added a wreath by Memorybox and the smaller one is from the Magnolia advent calendar. Then I heat embossed the saying from the Vintage Box #4 in the middle using golden embossing powder and used a green marker to add some highlights.
The flowers came with the wreath by Magnolia. I've put three of them on top of each other and rounded them a little for more dimension.


Oben am Tag habe ich dann mit Band in Türkis und Gold sowie etwas Leinenschnur ein kleines Glöckchen und das Herztag angebracht. Das war auch im Adventskalender. Es ist faltbar - leider nicht symmetrisch - und innen kam dann der Name des Geschenkempfängers hinein.

To the tag's top I've tied a little bell and the heartshaped tag using turquoise and gold ribbon and some twine. The tag came in the advent calendar as well. It folds in the middle - just a little sad that it isn't symmetric - and I wrote the name of whom this gift is for on the inside.

So, und jetzt ist erstmal Schluss mit weihnachtlichem auf dem Blog!
Okay, and now you'll get a break of christmas crafts here on my blog!


1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Kathrin, hiffe, du hattest schöne Weihnachten!!!
Die sind ja echt edel und festlich! Was ein Aufwand "nur" für Geschenkanhänger - Hut ab!!!

LG Svenja