Dienstag, 11. Mai 2010

A Spoon Full Of Sugar # 103, Stempelträume # 30 und Whiff Of Joy Sketch # 2



Hallo und schönen Dienstag - wenn er auch schon fast rum ist. Trotzdem habe ich noch eine Karte für Euch. Sie ist nach diesem Sketch vom Whiff Of Joy Tutorial Blog:

Hello and happy tuesday - even if a lot of it has passed. But I have a card to show you tough. I made it using this sketch from Whiff Of Joy Tutorial Blog:



Außerdem habe ich das Rezept von A Spoon Full Of Sugar verwendet: 3 Papiere und 3 Knöpfe.

I also used the recipe from A Spoon Full Of Sugar: 3 papers and 2 buttons.

Und das Thema der Stempelträume habe ich auch umgesetzt: Fliepi-Look. Okay, ich gebe zu, daß ich damit total überfordert war. Fliepi? Aber ich war damit zum Glück nicht allein und nun haben sie eine Erklärung dazu gestellt: gepunktet oder mit Fliegenplizen. Und da fällt einem dann auf, daß Fliepi eine Abkürzung für FLIEgenPIlz sein könnte. Also, auf zu rot-weiß und Punkten - und das Papier von Magnolia kam auch noch ganz gelegen!

I also included the theme over at Stempelträume: Fliepi-Look. Okay, I have to admit that I totally struggled with this. Fliepi? But I wasn´t alone with this and now they posted a definition of it: use red and white or death caps. Well, after a bit of thinking I realized that Flie-Pi could come from FLIE-gen-PI-lz, which is the german word for death cap. So I got out my red markers and that paper by Magnolia was perfect!

Der Stempel auf meiner Karte ist "Uru mit Vogel" von Whiff Of Joy - ich habe aber den Vogel und die Ilex-Blätter am Hut vor dem Stempel abgewischt und anschließend per Hand das Herz und den Fliegenpilz gezeichnet. Das Vogelhaus, das eigentlich davor steht, habe ich gleich beim Montieren des Stempels abgeschnitten - dazustempeln kann ich es immer noch.
Die kleinen Fliegenpilze sind von Stampin´Up.

The stamp on my card is "Uru With Bird" by Whiff Of Joy - but I removed the ink from the bird and those holly leaves that hang from the hat. After stamping I added the heart and the death cap by hand. When I was mounting the stamp I cut off the bird house that is originally standing in front of Uru - I can always add it but also use it as a extra stamp.
Those little death caps are by Stampin´Up.

Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Hi! You card is just beautiful. Great layout... Love the aged look and earth-tones.
Cheers,
Lisa

Mary Frances hat gesagt…

Absolutely Beautiful! This card is simply stunning. Love your colouring and layout ~ hugs

sasibella hat gesagt…

Die Karte ist ja wieder traumhaft schön und den Fliepi Look hast du prima umgesetzt!
Danke fürs mitmachen bei Stempelträume.
Lg
Sandy

Little K Smith hat gesagt…

Beautiful card, super cute image, gorgeous papers and colours and lovely embellishments too.
Kelly.x

Riet hat gesagt…

What a beautiful card,i love your image and the colours.
So gorgeous papers.

Hugs Riet.xx

Anke hat gesagt…

Eine traumhaft schöne Karte *schwärm*

LG
Anke

anusch hat gesagt…

Das ist aber eine süße Idee mit den Pilzen, passt gut zum Uru.

debby4000 hat gesagt…

Gorgeous card, wonderful image and beautiful details.
luv
Debby

Sandra (soleil) hat gesagt…

Boah, die Karte ist umwerfend, so liebevoll und detailreich.

Danke für deine Teilnahme bei Stempelträume diese Woche.

lg Sandra

Sande hat gesagt…

Your card is absolutely adorable!!

Thanks for joining us this week at StempelTräume!

Hugs, Sande