Samstag, 29. Juli 2017

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 29. Juli 2017


Hallo Ihr Lieben!
Mit unserer neuen Challenge verabschieden wir vom Stempeleinmaleins uns in die Sommerpause. Und passend zur anstehenden Urlaubszeit haben wir uns für das Thema "maritim" entschieden.

Hello everyone!
With this new challenge we from Stempeleinmaleins are starting our summer break. And matching those upcomig vacations we went with the theme of "maritim". 

Ich habe dafür mal wieder einen Magnolia-Stempel "ausgegraben". Nachdem ich in letzter Zeit viel mit MFT-Stempeln mache, hat sich mein Bastelstil ganz klammheimlich ein wenig verändert. Ab und zu brauche ich dann aber doch "voll". ;) Hier sind es sogar zwei Magnolia-Stempel, die ich aufeinander montiert und mit Copics coloriert habe.
Ich habe eine Stanze von Magnolia für den Hintergrund genommen und aus dunkelblauem Sternpapier ausgestanzt. Darauf kam dann ein pinkfarbenes Papier sowie der Cardstock mit dem Papierschiffdruck von Sommerabend. Zwei breite Spitzenbänder, schwarz und weiß, habe auch Platz auf der Karte gefunden. Und vorne durfte eine Wellenbordüre nicht fehlen.

For this card I've brought out a Magnolia stamp after quite a while. Since I love to use those MFT stamps lately my style of cardmaking slightly changed. But every now and then I still feel like doing "much of everything". ;) Here I even used two stamps by Magnolia that are mounted together and then colored in with Copics.
For the shape of the card I used a die by Magnolia and cut it from dark blue paper with a stars pattern. On top of that I've place some pink designer's paper and that paper with the paper boat pattern by Sommerabend. I also found room for two wide laces - black and white - and I just had to add a die cut waves border to the front.


Hier seht Ihr das Motiv genauer. Rundherum habe ich ein paar schwarze und blaue Pailetten verteilt. Und von oben schaut eine Wolke aus dem letzten DooHickey Kit herunter.

Here you get a close-up of the image. I've put some blue and black sequins around the image. And there is a cloud from the latest DooHickey Kit looking down from above. 


Den mit dem Dymo geschriebenen Text sowie ein schwarzes Herz habe ich auf ein Schild, gestanzt aus dem pinkfarbenem Papier, das ich auch im Hintergrund verwendet habe, aufgeklebt. Und davor findet Ihr eine weiße Schneckenmuschel.

The text, that was written with my Dymo, and a black heart were glued to a sign, die cut from the same pink paper I already used in the background. And there is also a white sea shell glued down here.


Und auch oben rechts war noch Platz für etwas Deko. Hier habe ich ein Fähnchen von Magnolia ausgestanzt und ein, ebenfalls mit dem Dymo geschriebenes, Ahoi untergebracht.

And also in the top right corner there was some room for decorations. Here I've added a flag by Magnolia with an ahoi, also written with my Dymo, glued on top of it.


1 Kommentar:

Janine - Ellabella hat gesagt…

Ach wie schön, deine Coloration ist mal wieder der Wahnsinn! Ich bin und bleibe ein Fan - so zauberhaft! LG Janine