Mittwoch, 9. Mai 2018

Meine diesjährige Muttertagskarte für meine Mom


Hallo Ihr Lieben!
Letztes Wochenende habe ich mich endlich an die diesjährige Muttertagskarte für meine Mom gesetzt. Da war ich direkt spät dran dieses Jahr, denn verschickt werden muss sie ja auch noch. Aber irgendwie fehlte mir die zündende Idee. Bis ich dann letzten Freitag zufällig in den Lifestream der Create it with Hobbyvision Facebook Gruppe gelangt bin und dort ein Workshop für diese Strohhalmkarte - auf holländisch wohl rietjes kaart - gezeigt wurde. Was das Bastlen betriff verstehe ich holländisch inzwischen recht gut, so war es kein Problem, dass der Workshop auf holländisch war. ;) Und so ist dann diese Karte entstanden.

Hello everyone!
Mother's Day will be here on sunday and last weekend I finally made this year's mother's day card for my mom. I was kind of running late this year because I also have to mail it out. But somehow I hadn't found the right idea yet. And then, friday evening, I happend to watch a lifestream in the Creat it with Hobbyvision FB group where they were having a tutorial for this paper straw card - which seems to be rietjes kaart in dutch. When it comes to crafting my dutch is kind of good by now and so it wasn't a problem for me that the tutorial was held in dutch. And so I ended up with this card.


Das Panel auf der Vorderseite, die sich beim Öffnen mittig teilt, habe ich mit vielen Blumen, einem Rahmen, Cheesecloth, einem Herzhintergrund, dem ausgestanzten Wort love und ein paar weißen Enamel Accents decoriert. Oben rechts in der Ecke fliegt noch ein Schmetterling aus Glitzerpapier und Vellum. Und wer meine Geburstagskarte für meine Mom vor ein paar Tagen hier gesehen hat, der merkt, dass die Farben recht ähnlich sind. Nun ja, ich weiß eben, dass das ihre Farben sind.
Auf allen Teilen der Karte habe ich Designpapier mit Holzdruck - in verschiedenen Grün- und Türkistönen - verwendet. 

The panel on the front of the card, that divides in half when the card is opened, is decorated with a lot of flowers, some cheesecloth, a die cut frame, a hearts background, the die cut word love and a few white Enamel Accents. In rhe top right corner I've also added a butterfly cut from glitter paper and Vellum. And who's seen the birthday card I made for my mom and posted here a few days ago may realize that the colors are quite similar. Well, I just know that these are her colors.
On all the parts of the card I've used designer's paper with a wooden print in different shades of green and turquoise.


So sieht die Karte komplette geöffnet aus. Die Strohhalme fungieren als eine Art Scharnier. Die Seite ganz rechts schiebst sich bei geschlossener Karte unter die rechte Hälfte des Panels vorne, darum habe ich hier keine Deo aufgeklebt. 
Den zweiten Teil von rechts habe ich mit Gras und zwei hängenden Herzen verziert.

This is the card completly opened. The paper straws work as hinges here. The part on the very right is the one that goes under the front panel when the card is closed so I didn't add any decorations here.
The second part on the right is decorated with some die cut grass and two hearts hanging from the top.


Im mittleren Teil verbirgt sich eine Schüttelkarte, hier in Herzform und mit grünen und türkisfarbenen Pailetten gefüllt. Um den Herzausschnitt habe ich einen verschnörkelten Herzrahmen gesetzt. Und vor dem Herz sitzt diese süße Tilda im Gras.

In the middle panel there is a shaker card included. I made it in a heart shape and filled it with green an turquoise sequins. Around the shaker I've placed a heart shaped swirly frame. And in front of the shaker this cute Tilda is sitting in the grass.


Schleife und Tüll über dem mittleren Teil der Karte mögen es bereits verraten haben - dahinter befindet sich noch eine Tasche, in der eine Karte steckt. Auf die Rückseite der Karte schreibe ich persönliche Grüße. Die Vorderseite ist mit Glitzerpapier in hellem Türkis beklebt. Ich habe hier das Herz, das beim Schneiden des Fensters übrig geblieben ist, etwas kleiner geschnitten und so auf die Karte geklebt, dass es mittig hinter dem Shaker sitzt, wenn die Karte in die Tasche geschoben ist. Zieht man die Karte heraus, erscheint hinter dem Shaker der Text "für meine wunderbare Mama". 

Bow and tulle on top of the middle part may already have given it away - there's a pocket in this part in which there is a  card. I will write some personal words on the back of this card. The front is covered with light turquoise glittering paper. Here I've glued the heart, that was left over from when I've cut the window for the shaker and cut it slightly smaller, down to the glitter paper so that it can be seen through the shaker when the card is put in the pocket. When you pull the card out another text can be seen through the shaker which means "for my wonderul mom".


Keine Kommentare: