Samstag, 12. Mai 2018

Geburtstagskarten für meine Mädels


Hallo Ihr Lieben!
Unsere Zwillinge  hatten vor kurzem ihren 17. Geburtstag - und die Karten, die ich dafür gemacht habe, möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten! Es sind wie immer ähnliche Karten mit verschiedenen Farben und Motiven geworden.

Hello everyone!
Our twins celebrated their 17th birthday shortly ago - and I want to share the cards I made them here on my blog. As usually I made similar cards in different colors and with different images.


Karte 1 - in kräftigeren Farben und mit Hundemotiven. Ich habe die Luftballons auf weißen Cardstock aufgewischt und dann das Fenster aus der Mitte ausgestanzt, durch das man einen Teil des Inneren der Karte sehen kann. Das Fenster ist mit Folie hinterlegt. Quer über das Fenster habe ich ein Banner mit Geburtstagsglückwünschen geklebt und seitlich davon balanciert ein kleiner Hund einen Stape Geschenke.


Karte 2 - hier sind die Farben etwas blasser und statt des Hundes bringt eine kleine Katze eine tolle Torte vorbei.


So sieht die geöffnete Karte aus. Ich hatte vergessen, vor dem Geburtstag Bilder der Karten zu machen, deswegen ist der handgeschriebene Text mit auf dem Foto. Ist aber eh nicht viel, darum macht es wohl nichts.


Die Karte ist übrigens so gestaltet, dass das kleinere Rechteck erst beim Öffnen der Karte "ausfährt" und bei komplett geöffneter Karte dann rechts neben dem Quadrat zu sehen ist.


Ich habe auf beide Seiten ein gestempeltes Banner aufgeklebt. Auf das Quadrat, das man bereits durch das Fenster sehen kann, habe ich eine ausgestanzte 17 geklebt und in diesem Fall einen Hund mit Luftballon.
Auf das ausfahrende Rechteck habe ich einen Cocktail mit Strohhalm und Schirmchen und "it's time to party"-Text aufgeklebt.


Hier die geöffnete Karte 2. Die Deko ist quasi identisch, die Farben auf die Vorderseite abgestimmt.


Hier gibt es einen blauen Cocktail und eine süße Katze mit Partyhut und -tröte neben der Zahl.

So, mit diesem Post verabschiede ich mich erstmal von Euch. Wie so viele habe auch ich beschlossen, meinen Blog erstmal offline zu stellen - zumindest so lange, bis klar ist, wie wir Blogger diese doofe neue Datenverordnung umsetzen müssen und sollen. Es gibt viele Tipps, keiner erhebt Anspruch auf Vollständigkeit, die diveresen Hilfeseiten verwirren mich noch mehr und wie diese ganzen Funktionen, die man auf Blogger nutzen kann, in IT-Sprache heißen - keine Ahnung. Also kann ich auch nicht sagen, was ich genau nutze und mich dahingehend gegen Abmahnungen absichern.  Und ich bin sicher, es gibt jede Menge Kanzleien, die schon die Messer wetzen und es genau auf so kleine Blogger wie uns abgesehen haben. Ich hoffe, es wird bald Klarheit herrschen, und wenn das alles ohne jede Woche Stunden zu investieren umsetzbar ist, bin ich auch wieder zurück. Ihr werdet mir fehlen!

This will be my last post for a while. There's a new law and like many other bloggers I have decided to take my blog down until it is clear how we as bloggers have to and can adjust our blogs to go with this law. There are a lot of tipps, everyone saying they can't tell if what they sugggest is all you have to do, the different sites online are driving me nuts and since I have not idea what all these functions we use over Blogger are called in IT-ish I can't tell what to change to be save from having to pay for punishing the new law. And I am sure there are tons of lawyers that are only waiting for us small Bloggers to make any mistake so they can send out letters and bills. As soon as there is clarity how this law can be followed without having to invest a few hours every week and having to store lists about all kind of stuff I'll be back. I'm going to miss you all!


1 Kommentar:

Adam hat gesagt…

Dieses Buch ist wirklich gut. Jeztes mal habe ich Fenster online kaufen und ret mal Was? Das war eine gute Wahl..