Sonntag, 19. November 2017

Ein etwas anderer Adventskranz


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Noor!Design UK Blog zeige ich heute diesen etwas anderen Adventskranz.

Hello everyone!
Over at the Noor!Design UK Blog I am sharing this not so traditional advent wreath today.

Mein Werk besteht aus einer Box, an die hinten ein großer Tag angebracht ist. Der Adventskranz sitzt auf der Box.
Ich habe das Grundgerüst aus braunem Cardstock gewerkelt und um die Box eine der Bordüren von Pion Design gewickelt.

My creation is made from a box to which I've glued a large tag on the backside. The wreath is sitting on the box.
I've made this from brown cardstock and wrapped one of the borders by Pion Design around the box.


Auf die Box habe ich das süße Herzen-Designpapier geklebt und darauf den Adventskranz gesetzt. Er besteht aus einem grünen Kranz, aus dem ich vier Löcher ausgestanzt habe. Deckungsgleich sind die Löcher auch im Designpapier und der Box, damit die Lichter, die in der Box sitzen, oben herausschauen. Natürlich habe ich den Kranz auch dekoriert - mit kleinen Sternchen und weißen Glasperlen.

I've put a square from the cute designer's paper with the hearts print on top of the box and then put the wreath on top of it. The wreath is made from a ring of green cardstock from which I've cut out four circles. The circles are cut from top of the box in the same spot so the end of the lights, that sit inside the box, can go through the holes. 
Of course the wreath needed some decoration as well - I used little stars and glass stamen here.


Die Rückseite besteht aus einem großen Tag, genauso wie der Text aus einem Bogen von Pion Design geschnitten. Darauf habe ich den Tannenbaum mit dem Schneeflocken geklebt. Den habe ich erst aus weißem Cardstock gestanzt, darauf kam er aus grünem Cardstock, den ich so zugeschnitten habe, dass ein schmaler Rand des weißen Baumes und die Schneeflocken zu sehen sind. Mit einem weißen Gelmarker habe ich die Girlanden aufgemalt.
Der süße Elf ist von Whimsy Stamps. Ich habe ihn coloriert, ausgeschnitten und vor den Baum gestellt. Daneben kamen dann noch zwei Blüten.

The back is made from a large tag that was cut from one of the papers by Pion Design, so was the text. Then I've glued the Tree with Snowflakes onto the tag. I've die cut it from white cardstock and then put one cut from green cardstock on top. Before I've cut it so the white snowflakes and a small part all around the tree can be seen. I used a white gelly marker to add the garlands.
The cute elf is by Whismy Stamps. I've colored him in, cut him out and then put him in front of the tree. I also added two flowers here.

Und natürlich kann der Kranz auch leuchten. Dazu muss man nur die Birnen komplett in die Fassung drehen - und das schöne ist, es geht bei jeder Birne einzeln, so dass man auch nur eine, zwei oder drei "Kerzen" leuchten lassen kann. Wie sich das für einen Adventskranz eben gehört!

And of course the wreath can be turned on. You only have to screw the lights closed. The great thing is that you have to do it for each of the bulbs individually so you can light up just one, two or even three "candles". Just like a real advent wreath.


1 Kommentar:

Bernadet hat gesagt…

Ooooo wowwwww, I love this!!!
What candles you have used Kathrin?