Donnerstag, 23. November 2017

Jede Menge Glückslichter


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Kulricke-Blog zeige ich Euch heute eine schnelle kleine Geschenkidee - Glückslichter. Darüber freuen sich bestimmt Postbote, Müllmann etc.

Hello everyone!
Today I am sharing a quick little gift idea over at the Kulricke Blog - luck candles. I think it is a cute idea for your postie, garbage men etc.

Die Idee habe natürlich nicht ich erfunden, aber von Kulricke gibt es prima passende Stempel und Stanzen dazu. 

Of course I didn't come up with this on my own, but Kulricke offers some great dies and stamps for them.


Für Glückslicht Nr. 1 habe ich die Glückslicher-Stanze aus goldenem Glitterpapier ausgestanzt und - um das ER gekürzt - auf den Topper meiner Verpackung geklebt. Da ich aber 110 dieser Glückslichter machen durfte - meine Mom verschenkt sie als Kleinigkeit an die Kursteilnehmer ihrer QiGong-Kurse - habe ich schnell gemerkt, dass das doch recht zeitaufwändig ist. Darum habe ich für Variante 2 eine Änderung vorgenommen und nur etwa 15 Stück mit dem gestanzten Text gewerkelt.
Die Anleitung habe ich abgestempelt, mit einer Tagstanze ausgestanzt und zusammen mit einem Glöckchen und einer Schleife am Topper befestigt. Zum Schluss kam noch ein goldener Stern daneben.
Die Teelichter habe ich mit gold-glitzerndem Washi-Tape beklebt. Und die Texte, die ich mir selbst zusammengesucht und mit dem PC gedruckt habe, habe ich mit der passenden Stanze aus dem Stanzenset Tags Flati ausgestanzt. Ganz ehrlich - ich wusste ja erst  nicht, wofür die runde Stanze mit dem Loch in der Mitte in besagtem Set war. Aber dann kam die Erleuchtung. Die Teelichter stecken übrigens in kleinen ZipLoc-Beutelchen.

This is version #1. I added a die cut "luck candles", cut from golden glitter cardstock to the topper of my gift. My mom asked me to make her these to give to the attendants of her QiGong lessons - and she needed 110 of them! So after about 15 I realized that using the die cut word takes way too much time - and I came up with another version.
The instructions say "light up the candle and watch a message appear when the wax is melted". In the tea light there is a paper circle with the message printed on. In the die set Tag Flati there is a round die, that I didn't know what to use for at first - but it is to cut die text and have the small hole in the middle cut at the same time. I added a small golden star next to the tag with the instructions.
I've covered the outside of the tea lights with golden glittery Washi-Tape and put them into small ZipLoc bags.


Für Variante 2 habe ich das ausgestanzte Wort durch einen der Stempel aus dem Glückslichter Stempelset ersetzt, das ich oval ausgestanzt habe. Aus dem selben Set ist übrigens auch die "Gebrauchsanweisung". Und weil es so etwas nackig aussah, habe ich hier jeweils ein weiteres kleines Sternchen mit aufgeklebt.

For version #2 I've replaced the die cut word with a stamp that I've punched out in an oval shape. And since it was a bit too plain I added another star here.


Und so sehen dann 110 Stück, ordentlich in einen großen Karten geschlichtet, aus... ;)

And these are all 110 of them, nicely put into a big box... ;)


Keine Kommentare: