Sonntag, 26. November 2017

Eine Weihnachtskarte


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich diese Karte auf dem Noor!Design UK Blog

Hello everyone!
Over at the Noor!Design UK Blog I am sharing this christmas card today. 

Als Basis habe ich das schöne Papier von Maja Design verwendet. Ich liebe solche Blautöne mit einem Graustich. Und dieses hier hat auch noch einen "Schneetreiben"-Druck. Auch das hellgrüne Designpapier darüber ist von Maja Design. Dazwischen habe ich den Hintergrund der Uhren-Stanze von Noor!Design gesetzt. Der passt, wie man sehen kann, nicht nur zur Uhr sondern kann auch einzeln prima im Hintergrund verwendet werden. 

For the base I went with this beautiful paper by Maja Design. I love those grey-ish blues. And this one also has a print like falling snow. Also the light green paper is by Maja Design. Inbetween I've put the background from the Clock die by Noor!Design. As you can see this one not only goes great with the clock, it can also be used as a background on its own.


Das süße Motiv ist von Whimsy Stamps und heißt Wishlist. Und an diesem Stempelnamen habe ich meine komplette Karte orientiert. 
Das Motiv ist mit Copics coloriert, die Christbaumkugel und die Nase des Rentiers sind mit Glossy Accents überzogen.

This cute image is by Whismy Stamps and is called Wishlist. And I used this name as the theme for my whole card.
The image has been colored in with Copics, the reindeer's nose and the christmas bauble are covered with Glossy Accents.


Rechts neben das Motiv habe ich zwei grau-blaue Blumen sowie ein metallenes Blatt gesetzt.
Hier kann man auch die Bordüre mit den grünen Schneeflocken und den Kreis erkennen, die ich aus einem Papierbogen von Pion Design ausgeschnitten/-gestanzt  habe. Unter die Bordüre habe ich noch eine gestanzte Spitzenborte gesetzt.

On the bottom right of the image I've put two grey-ish blue flowers and a metal leave. 
Here you can also see the border with the green snowflakes and the circle, that I've cut/punched out of a paper by Pion Design. Under the border I've also put a die cut lace border.


Und hier ist die linke Seite neben dem Motiv. Hier habe ich das Thema Wunschzettel nochmal aufgegriffen und mit der der Notes Stanze einen kleinen Wunschzettel ausgestanzt, auf den ich einen Schreibschrifttext gestanzt habe. Die Ränder habe ich, ebenso wie die Ränder der Designpapiere, mit Frantage Chunky White überzogen. Und oberhalb es Wunschzettels war noch Platz für dieses süße Label mit den aufgedruckten Lebkuchen.

And here is the left side of the image. I went with the wishlist theme again and used the Notes Die to die cut a little wishlist. I stamped a handwritten text on it and used Frantage Chunky White on the edges - like I also did on designer's papers. Above the wishlist was also room for this label with the printed on gingerbread hearts, that was cut from another sheet by Pion Design.


1 Kommentar:

Gertrude hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte, ganz toll gestaltet
glg Gertrude