Donnerstag, 14. März 2019

Ein Schatz!


 Hallo Ihr Lieben!
Gestern hat die Creativa begonnen - und dort bekommt Ihr, quasi druckfrisch, neue Motive von Kulricke, die es noch nicht im Online-Shop gibt! Eines dieser neuen Motive zeige ich heute auf dem Kulricke-Blog. Ich habe als erstes diesen süßen Piraten-Felix verwendet. Ich liebe die Felix-Motive und freue mich sehr, dass es endlich neue davon gibt.

Hello everyone!
Yesterday one of Germany's biggest craft fairs started - and there you get some brand new stamps by Kulricke that aren't available in the online shop yet. One of them is this cute Pirate Felix and I've used him on a creation that I'm sharing over at the Kulricke-Blog today. I love those Felix images and are so happy that there are finally some new ones!


Hier könnt Ihr das Motiv genauer sehen. Er scheint schiffbrüchig gegangen zu sein und treibt nun in einem leeren Rum-Fass übers Meer. Die gute Laune scheint er dabei aber nicht verloren zu haben. 
Zu so einem richtigen Piraten gehört natürlich eine Schatztruhe!  Die hier ist mit der Cameo aus braunem Cardstock geschnitten. Dann habe ich alles mit einem Holz-Prägefolder geprägt und mit Distress Ink Vintage Photo die erhabenen Stellen etwas hervorgehoben.
Den Verschluss habe ich golden embosst und in dieVorderseite der Truhe ein Brad eingearbeitet, um den Verschluss einhängen zu können. 
Die Truhe ist mit Streifen aus goldenem Spiegelkarton dekoriert.
Vorne auf die Box habe ich zwei Wellenbordüren aufgeklebt und darauf dann noch ein ebenfalls aus goldenem Spiegelkarton gestanztes Ahoi  mit aufgeklebt.

Here you get a closer look at the image. He seems to be ship-wrecked and is now floating on the open sea in an empty barrel of rum. But he doesn't seem to have lost his happiness.
Of course a real pirate needs a treasure chest! This one was cut from brown cardstock with my Cameo and then dry embossed with a wooden lines embossing folder. I've used Distress Ink Vintage Photo to add some contrast to the embossed lines.
The closure is golden embossed and I've added a small golden brad to the front of the chest to close it.
The chest is decorated with two strips of golden mirror cardstock.
To the front of the box I've added two wave borders and also an die cut Ahoi, cut from golden mirror cardstock again.


Und hier gewähre ich Euch einen kleinen Blick auf den Schatz. Da es sich "nur" um golden verpackte Schokomünzen handelt, kann ich aber nicht garantieren, dass es den noch lange geben wird. Buddeln in meinem Garten ist also definitiv sinnlos. 

And here you get a look at the treasure. Since it's only golden wrapped chocolat coins I can't guarentee that his will exist much longer. So digging in my backyard definately makes no sense.



1 Kommentar:

Fikreta hat gesagt…

oh this is super amazing!