Samstag, 31. März 2018

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 31. März 2018


Hallo Ihr Lieben!
Mit einem neuen Sketch startet heute wieder eine Challenge beim Stempeleinmaleins. Und ich habe wieder eine Geburtstagskarte gemacht. Zum 100ten - oder doppelten 50ten. 

Hello everyone!
With another sketch we are starting our new challenge over at Stempeleinmaleins today. And I made a birthday card again - for  a 100th birthday, or better said a doulbe 50th.

Ich habe dem Sketch zwei weitere Lagen im Hintergrund hinzugefügt und auch den Ring mit Designpapier hinterlegt. Ich  kann einfach nicht einfach....
Die Namen der "Geburtstagskinder" sollten auf der Karte erscheinen. Also habe ich zweimal die Zahl 50 aus einem Kreis ausgestanzt, blau hinterlegt und die Namen klein als Banner auf die Zahlen geklebt. Die 100 findet sich dann in dem Ring hinter dem Motiv. Dazu habe ich einfach den Ring passend zur Größe meiner Stanzen in einem Grafikprogramm erstellt, ausgedruckt und anschließend ausgestanzt.

I've added another two layers in the background and also put some designer's paper behind the ring. I simply can't do simple....
The friend I made the card for asked me to include the names of the birthday couple. So I've die cut 50 from a circle twice, put some blue cardstock behind them and printed the names kind of small onto banners. Those banners were glued across the numbers. The 100 that needed to be included can be found on the ring behind the image. I simply created the ring matching the size of my dies using a graphic programm, printed it out and then used two circle dies to cut it out.


Das Motiv ist wieder ein Digi von Mo Manning. Es ist gar nicht so einfach, ein passendes Motiv für uns Middleager zu finden! Zu runzelig sollten sie auch nicht aussehen, nicht, dass man sich unbeliebt macht. Aber die beiden hier passen prima. Coloriert habe ich wie immer mit Copics.

The image is a Digi by Mo Manning again. It really wasn't easy to find an image of a couple in their middle ages! I didn't want them to look too wrinkled - you don't want to offend anyone. But these two are just perfect. As usual I did the coloring with my Copics.


Die Glückwünsche auf dem Tag sind von Kulricke. Und auch wenn die Karte auch für einen Mann ist - ein paar Blumen mussten sein. Für den Mann ist dann eben der Luftballon rechts auf der Karte.... ;)

I stamped the birthday wishes onto the tag. And even if the card is for a man as well - I just had to add a few flowers. Let's say these are for the woman and the balloon on the right of the card is for the man... ;)


Donnerstag, 29. März 2018

Noch eine Osterkarte für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Kulricke Blog zeige ich heute, passend zum Osterwochenende, noch eine Osterkarte. 

Hello everyone!
Over at the Kulricke Blog I am sharing one last easter card for this year - matching the easter weekend that will start tomorrow.

Als Basis habe ich eines der Nesting Eier verwendet. Es sind mehrere davon aufeinander gesetzt, später seht Ihr, wofür. Das oberste, das ich aus Designpaier gestanzt habe, habe ich zackenförmig zerschnitten, so dass es aussieht wie ein aufgeschlagenes Ei. 
Als Deko habe ich auf die obere Hälfte quer das Wort Freude geklebt. Und unten sind zwei Ostereier, das kleinere aus dem Stempelset Osterei 2, aus dem auch der kleine Schmetterling ist. Die Eier aus diesem Set sind so gestaltet, dass sie mit den Eier Stanzen ausgestanzt werden können.

As the base I used one of the Nesting Eggs dies. I've put more of them on top of each other, you'll see why a little later. The top one, cut from designer's paper, is cut in half, making it look like a cracked egg. 
For decorations I've put a die cut "joy" across the top. To the bottom I've added two easter eggs, the smaller one from the Easter Egg 2 stamp set, from which is also the little butterfly. The eggs in this set are designed to be cut using the eggs dies.


So, und hier nun der Grund, warum gleich mehrere Eier aufeinander gesetzt sind. Die Karte ist eine Double Slider Card - nur eben in Ei-Form. Das Fähnchen unten, auf das ich einen Ostergruß gestempelt habe, dient dazu, das Ei zu öffnen.

And here's the reason why I needed more of those egss. This is a Double Slider Card in an egg shape. The banner at the bottom opens the card. I stamped "happy easter" on it.


Und aus der Karte - sorry, dem Ei natürlich - grinst uns Felix Glücklich entgegen. Er hat sich passend zu Ostern ein paar Hasenohren aufgesetzt. Die habe ich einfach mit einem schwarzen Fineliner dazugezeichnet. Aber sie stehen ihm doch prima, oder?

And from inside the card - sorry, I wanted say the egg - Felix Happy is smiling at us. He put on some bunny ears to be ready for easter. I simply used a black fineliner to add them to the stamp. But they look good on him, don't they?


https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p768_osterei-2-stempel-set.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p495_nesting-ei.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p655_felix--gluecklich-.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p446_freude-stanze.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p363_eier-stanzen.html

Dienstag, 27. März 2018

Eine Geburtstagskarte für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem Stamping-Fairies Blog diese Geburtstagskarte in blau und grün.

Hello everyone!
Over at the Stamping-Fairies Blog I am sharing this birthday card using blues and greens today.

Für den Hintergrund habe ich einfach ein Stück weißen Cardstock schwarz gemattet. Darauf habe ich mit der Big Ballons Schablone und Distress Ink Peacock Feathers, Mowed Lawn, Tumbled Glass und Mermaid Lagoon Luftballons aufgewischt. Die Schnüre und Schleifen sind per Hand gemalt - dort, wo die Schnüre von Ballons im Vordergrund verdeckt werden mit einem Bleistift um sie heller zu machen, an den vorderen Ballons mit einem schwarzen Fineliner. 

For the background I matted a piece of white cardstock with black cardstock. Onto the white cardstock I've added the balloons using the Big Balloons stencil and Distress Ink Peacock Feathers, Mowed Lawn, Tumbled Glass and Mermaid Lagoon. The strings and bows are handdrawn. I used a pencil where a balloon would be infront of the strings and a black fineliner to add the strings to the balloons in the foreground.


Für den Text habe ich die Camouflage Diecutting Technik angewendet - also aus dem fertigen Hintergrund das Wish ausgestanzt, die Buchstaben mit mehreren Lagen schwarzem Cardstock hinterlegt und dann wieder in die Ausstanzungen eingesetzt. Es kostet mich immer ein wenig Überwindung, in ein fertiges Motiv oder einen Hintergrund hineinzustanzen. Aber das Ergebnis überzeugt mich immer wieder.
Mit 3D Tape habe ich dann noch zwei der süßen Küken aus dem Stempelset Birthday Chicks aufgeklebt. Die sind mal wieder ohne sichtbare Linien und schön fluffig coloriert....
Das Make a ist ebenfalls aus dem Stempelset mit den Küken und direkt auf den Hintergrund gestempelt - da ich das wish ja schon ausgestanzt habe, habe ich es beim Stempeln abgedeckt.

For the saying I used the Camouflage Diecutting technique - which means diecutting the word wish from the finished background, put a few layers of black cardstoc behind the letters and then put them back into their negative spaces. It's still kind of hard for me to die cut into a finished image or background, but the result is always great. 
I used dimensional tape to add two of those cute chickens from the Birthday Chicks stamp set. Once again those were colored without visible stamp lines and kind of fluffy...
The "make a" is also from this stamp set and was stamped directly onto the background. Since I've already die cut the "wish" I simply covered this while stamping the rest of the saying.


Und hier könnt Ihr die Camouflage Diecutting Technik nochmal besser sehen. Ich liebe diese Technik, denn das Motiv erscheint immer ein wenig anders, je nachdem in welchem Winkel man auf die Karte schaut.

And here you can get a better look at the Camouflage Diecutting. I love this technique because the card looks a bit different every time you change the angle of view.


https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/-15359.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/-10072.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/-10064.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-tumbled-glass.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/schablonen-stencils/mft-stencils/-17721.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/-20527.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/-20516.html

Montag, 26. März 2018

Panda die Erste


Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch eine weitere Karte mit einem der süßen Pandas von SF Stamps zeigen. Dazu gibt es ja jetzt auch die Best Cuts Stanzen - und somit ist es noch einfacher, die Motive schnell und schön auszuschneiden...

Hello everyone!
Today I want to share another card using the cute Pandas by SF Stamps. They now offer Best Cuts Dies - which makes cutting out the images super quicke and easy. 

Für die Karte habe ich einen Wolkenhintergrund auf weißem Cardstock gemacht. Mittig daraus habe ich dann ein Fenster ausgestanzt. 
Unter das Fenster habe ich einen Spruch aus dem Stempelset Schön dass es Dich gibt, gestempelt auf ein Banner, geklebt.

For the card I created a cloud background on white cardstock. From this I then die cut a window. Underneath the window I've put a saying meaning something like "so happy to know you".


Hinter das Fenster habe ich einen weiteren Hintergrund, diesmal mit Sonnenstrahlen, gesetzt. Der Wolkenhintergrund ist mit 3D Tape aufgeklebt, um für etwas Tiefe zu sorgen.
Auf die Sonennstrahlen kam dann der süße Panda, den ich mit Copics coloriert habe. Hier habe ich dünneres 3D Tape benutzt und so eine Zwischenebene geschaffen. Vor den Panda kam eine Grasbordüre, auf die ich ein paar Blümchen geklebt habe. Und zwei Herzen im Hintergrund durften auch nicht fehlen.

Behind the die cut window I've put another background with a sun ray pattern. The cloud background was glued onto this with dimensional tape to add some depth. 
The cute Panda, I used Copics to color him in, was glued on top of the sun rays. Here I used a thinner dimensional tape to add another layer. 
In front of the Panda I've added a grassy border and a few flowers. And I also wanted to add two little hearts.


https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SFBC001 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF041 https://scrapbookforever-shop.de/epages/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/94de3903-8ad2-4b60-92a8-e22e061112e7/Products/SF073

Samstag, 24. März 2018

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 24. März 2018


Hallo Ihr Lieben!
Beim Stempeleinmaleins haben wir heute eine In and Out Card für Euch. Die Karte ist wirklich schnell gemacht - und das war garantiert nicht meine Letzte dieser Art!

Hello everyone!
Over at Stempeleinmaleins we are sharing an In and Out Card today. This card was really quickly done - and for sure it wasn't the last one I made!

 Geschlossen sieht die Karte so aus. Ich habe das Wort Happy ausgestanzt und quer über meine Karte geklebt. Die ist übrigens nur 8 x 10,5 cm groß, denn ich habe nicht viele Stempel mit passenden Stanzen - ich schneide normalerweise lieber per Hand. Beim ersten Versuch dieser Kartenart habe ich mich das aber nicht getraut. Nachdem ich diese aber geschafft habe, bin ich sicher, dass auch das  Ausschneiden per Hand problemlos funktionieren sollte.
Oberhalb des aufgeklebten Textes habe ich die Silhouette des Flamingos ausgestanzt, daneben kam ein gestempelter Text.
Ein paar pinkfarbene Enamel Dots waren alles, was es sonst noch auf der Vorderseite gebraucht hat.

This is the closed card. I've die cut the word happy and gluedd it across my card. This card is only 8 x 10,5 cm because I don't have many stamps with matching dies - I prefer hand cutting around my images. But for the first try of this type of card I didn't dare to do so. But after having one this one I am sure even handcutting wouldn't be too hard.
Above the glued on text I've die cut the silhouette of the flamingo and stamped a saying next to it.
A few pink Enamel Dots were all I needed else on the front of my card.


Öffnet man die Karte, sieht man den Flamingo, der bereits durch die ausgestanzte Silhouette zu sehen ist. Ich  habe mich für den Cardstock im inneren Teil übrigens für ein helles Türkis entschieden. Farbe fand ich irgendwie schöner als weiß. 
Der Flügel des Flamingo ist vorne normal mit Kleber, an der Spitze mit 3D Tape angeklebt, um für etwas mehr Dimension zu sorgen. 
Unterhalb des Flamingos habe ich etwas Wasser gestempelt, daneben dann "hugs" und ein kleines Herz.

When you open the card you can see the flamingo that can also be seen through the die cut silhouette when the card is closed. I went with light turquoise paper for the inner part of my card - I just liked a bit of color better than just plain white.
The flamingo's wing is glued directly to the image on the right side, but I used a tiny piece of dimensional tape to glue down the left side to add some dimension.
I've stamped some water under the flamingo and put a "hugs" and a heart next to it.


Freitag, 23. März 2018

Eine Box zum Abschied für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Von Kulricke gibt es ja jetzt die beliebte Pizzabox nicht nur in der kleinen, sondern auch in einer großen Variante. Ich finde die Klasse - passt doch genau eine der "quadratisch guten" Schokotafeln hinein.... ;) Und eine dieser Boxen zeige ich heute auf dem Kulricke Blog.

Hello everyone!
The small pizzabox die by Kulricke is a real hit - and now it's also available in a bigger size. I just love this bigger version - it's hold's exactly one of those square chocolates. And one of these I am sharing over at the Kulricke Blog today.


Die Box ist für einen Abschied entstanden - und ja, ich habe darauf noch mehr Neuheiten verwendet. Den Hintergrund habe ich mit hellblauer Tinte und einer Schablone gewischt. Darauf kam dann die neue Skyline, über der ein Flugzeug fliegt. Das habe ich von der Jungensilhouette abgeschnitten. Die Hügel im Vordergrund sind mit den Lagen aus dem Schattenbox-Stanzenset gemacht, die Klebelaschen habe ich einfach abgeschnitten. 
Den Text aus dem Stempelset Zum Ruhestand habe ich auf ein Banner gestempelt und es von er Mitte her mit dem selben Blauton, den ich für den Himmel verwendet habe, gewischt. 
Oben am Himmel fliegt noch einer der Heißluftballons, vor den ich eine kleine Wolke geklebt habe.
Alle Lagen sind mit 3D Tape aufeinander gesetzt.

This box was made as a little farewell gift - and yes, I used more new items here. 
The background was made using a stencil and light blue ink. Then I glued the skyline onto it and added the plane. This one was cut from one of the boys' silhouettes. The hills in the foreground are cut using the dies from the shadowbox die set, I just cut off the flaps.
The saying means "farewell" and is stamped onto a banner. Then I used the same blue in I used for the sky and added some color to the banner.
To the sky I added one of the hot balloons and a small cloud.
All layers were put on top of each other using dimensional tape.


https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p776_pizza-box-xl-stanzen---vorbestellung-.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p723_schatten-box-stanze.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p777_cityline---tower-stanzen.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p777_cityline---tower-stanzen.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p758_zum-ruhestand-stempel-set.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p393_wolken-stanzen.html

Donnerstag, 22. März 2018

Ein Lollipop Flower für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Auf dem Vildastamps Blog habe ich gestern auch noch diese Lollipop Flower, die als Geburtstagskarte entstanden ist, gezeigt.

Hello everyone!
Over at the Vildastamps Blog I also shared this Lollipop Flower, that was made as a birthday card, yesterday.


Für den Lollipop Flower habe ich im Hintergrund ein Doily verwendet, darauf kam eine Rosette aus rot-weiß gepunktetem Designpapier und darüber ein Shaker. Der Hintergrund im Shaker ist mit Herzen gewischt und mit Perlen und Pailetten gefüllt. In die Mitte habe ich hier noch einen Geburtstagsgruß aus dem Stempelset German Lyrics gestempelt.
Rechts unter den Shaker habe ich zwei ausgestanzte Sterne und ein paar Blüten aufgeklebt.

For the Lollipop Flower I used a die cut doily in the background, put a paper rosette from red designer's paper with white dots and then a shaker element on top of it. The background inside the shaker is covered with hearts that were made using a stencil and ink. I filled the shaker with pearls and sequins and stamped a birthday greeting from the German Lyrics stamp set in the middle. 
On the right side I added two die cut stars and a few flowers.


Natürlich darf auch ein Motiv nicht fehlen - und ich habe hier ein weiteres aus dem neuen Stempelset Best Friends benutzt. Es ist rot und weiß coloriert. 
Hinter das ausgeschnittene Motiv habe ich zwei ausgestanzte Luftballons gesetzt. Und unten an den Papierstrohhalm habe ich not eine Schleife aus Band und Tüll geklebt.

Of course an image had to be included as well. Here I used another one from the new Best Friends stamp set. It's colored in using reds and whites.
Behind the cut out image I've added two die cut balloons. To the paper straw I've tied some ribbon and a piece of tulle.


http://shop.engstroms.se/vilda-stamps-privat/nyheter/best-friends

Mittwoch, 21. März 2018

Nochmal was Blumiges für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Bereits vor knapp zwei Wochen habe ich Euch ja schon eine Karte mit einem der tollen Stempel aus dem Flowers Geranium and Roses Stempelset von Vildastamps gezeigt. Diesmal habe ich den zweiten Stempel aus dem Set verwendet und eine Frühlingskarte gewerkelt.

Hello everyone!
Nearly two weeks ago I already shared a card with you using one of the beautiful stamps from the Flowers Geranium and Roses stamp set by Vildastamps. This time I used the other stamp from this set to create this spring card.

Im Hintergrund habe ich erst ein Stück Cardstock hellgelb gewischt und dann mit gelb-grüner Tinter einige Kleckse aus dem Splats Stempelset aufgestempelt. Das lockert den Hintergrund ein wenig auf und bringt noch etwas Frühlingsfarben ins Spiel.
Auf den Hintergrund habe ich dann das innen gewellte Oval und ein ausgestanztes Hello aufgeklebt.

In the background I inked up a white piece of cardstock with light yellow ink and then used a yellow-ish green to stamp some splats from the Splats stamp kit on top. That makes the background more interesting and also brings in some spring colors.
Onto this background I glued the scalloped oval and a die cut hello.


Und hier sind die tollen Geranien aus dem oben erwähnten Stempelset. Die meisten Geranien sind ja rot, rosa oder auch weiß. Ich wollte aber ein Lila-Blau. Rot und grün ist ja eine Farbkombi, die bei mir gar nicht geht, weiß wäre zu fad gewesen und auf rosa hatte ich irgendwie keine Lust. Also lila-blau, das auch super zu dem dunklen Grün, das ich teilweise für die Blätter verwendet habe, passt. Außerdem hatte ich von vornherein eine blaue Blumenkanne mit weißen Tupfen im Kopf.... Die Tupfen sind mit einem Gelmarker aufgemalt.

And here are the beautiful geraniums from said satmp set. Most geraniums are red, pink or white. But I went with a blue-ish purple. Red and green so isn't my color combi, white would have been too plain and I just didn't feel like pink. So I opted for the blue-ish purple. That goes great with the dark green I used for the leaves. And I also had a blue flower can with white dots in mind.... The dots are made using a white gelly marker.


https://shop.textalk.se/en/article.php?id=35435&art=156118830 https://shop.textalk.se/en/article.php?id=35435&art=24060347