Dienstag, 13. August 2019

Es wird glitzrig!


 Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Produktwoche bei Stamping-Fairies, diesmal stehen die Nuvo Mica Mists im Mittelpunkt. Diese Karte hier, die ich heute auf dem Stamping-Fairies Blog zeige, ist mein erster Versuch damit, aber ich finde den Effekt klasse.

Hello everyone!
Today we are starting the new product spotlight week over at Stamping-Fairies. And for this months we've decided to showcase the Nuvo Mica Mists. This card, that I am sharing over at the Stamping-Fairies Blog today, was my first attempt at them and I just love the effect.

Vorweg gleich ein Hinweis: deckt Euren Arbeitsbereich wirklich großflächig ab, wenn Ihr mit den Sprays arbeitet. Ein DinA4-Blatt für eine Nicht-Ganz-A6-Karte reicht definitiv nicht. Und das Zeug lässt sich wirklich schwer bis gar nicht wieder abwaschen. Fragt mein Handy, es glitzert jetzt schön dunkelblau... ;) Handschuhe wären auch empfehlenswert, wobei es von den Händen nach mehrmaligem gründlichem Händewaschen doch fast komplett wieder abgeht.
Die Deckkraft der Farben ist fantastatisch, was man besonders bei dunklem Cardstock sieht. Ich habe hier dunkelblauen Cardstock benutzt und zuerst ein klein wenig des Nebula Blue Sprays aufgetragen. Dann habe ich eine Schablone aufgelegt und mehr des Blaus darübergesprüht. Die eingefärbte Schablone habe ich dann noch auf dem oberen Teil der Karte abgedrückt. Um die grüne Fresh Pear Farbe aufzutragen, habe ich etwas Noppenfolie mit der grünen Farbe besprüht und auf mein Papier abgedrückt. So sind die grünen "Blasen" entstanden.
Stempeln kann man auf die Farbe, zumindst mit Memento, nicht. Andere Kissen habe ich noch nicht versucht. Ich habe versucht, ein paar kleine Fische aufzustempeln, die aber nur dort zu sehen sind, wo sich kein Spray auf dem Cardstock befindet. Aber auf dem dunkelblauen Cardstock sieht man sie eh nicht so toll. 

At first a tipp: really cover all your workspace well when working with these sprays. A A4 sheet of paper definately isn't enough for a not-quite-A6 card. And this color is hard to get off of anything. My cellphone can tell you something about it: it now has a nice blue shimmer... ;) Wearing gloves woudln't hurt either, but the color is nearly gone after washing your hands with soap and water a few times.
The brightness of the colors is amazing and you can see that especially on a dark background. I've used some dark blue cardstock here and first sprayed a bit of the Nebula Blue on it. Then I've put a stencil over my cardstock and added more of the blue spray. I've also used the color on the stencil and put it on the upper part of my cardstock. To add the green Fresh Pear spray I've sprayed some of it onto a piece of bubble wrap and then layed it colored side down on my cardstock. That's how the green bubbles were made.
You can't stamp onto the spray, at least not using Memento. I haven't tried any other ink yet. I've tried to stamp a few small fish on my card but you can only see them where there isn't any of the spray. With the dark blue cardstock you can't really see them at all.


Um meine Karte zu dekorieren, habe ich eine der Stanzen aus dem Blueprint 33 Set aus Vellum gestanzt und auf den Hintergrund geklebt. Darunter habe ich etwas kupferfarbenes Metallikgarn gelegt.
Der süße Delfin ist aus dem Stempelset Friends with Fins. Es ist mit dem Ink on 3 No Lines Stempelkissen gestempelt und mit Copics coloriert. 
Die Koralle und Wasserpflanzen habe ich mit den Under the Sea Stanzen von MFT gemacht. Gestanzt sind sie aus weißem Cardstock, den ich vorher ebenfalls mit den Nuvo Mica Sprays eingefärbt habe. Seht Ihr, wie anders das blau dort wirkt? Aus dem Stanzenset sind auch die Blasen, die ich aus dem Hintergrund gestanzt habe und durch die man den weißen Cardstock, den ich zum Matten verwendet habe, sehen kann.
Auf meinem Tisch lag noch die Hello Stanze, und da meine Karte auch einen Text brauchte, habe ich den gleich verwendet. Er ist einmal ebenfalls aus mit Fresh Pear bespritztem weißem Carstock und einmal aus purem weißem Cardstock gestanzt, leicht versetzt übereinandergelegt und aufgeklebt. Davor kam noch eine Wellenbordüre, die ich mit der Stanze aus dem Wiper Card Components Stanzenset gemacht habe.
Zum Schluss kamen noch ein paar klare Nuvo Glitter Drops auf die Karte.

To decorate my card I've die cut one of the dies from the Blueprints 33 die set from Vellum and glued it onto the background. Underneath I've put some copper metallic thread.
The cute dolphin is from the Friends with Fins stamp set. He's been stamped with the Ink on 3 No Line stamp pad and then colored in with Copics.
The coral and the water plants are cut using the Under the Sea die set by MFT. They were cut from white cardstock which I've also covered with the Nuvo Mica Sprays. Can you see the difference in the blue color on the different backgrounds? From the same die set are also the bubbles that I've cut from my finished background and through which you can see the white cardstock I've used to mat my card.
I still had the Hello die on my table. And since my card needed a text I've used it. It's been cut from another piece of white cardstock, covered with the Fresh Pear spray, and once from white cardstock. Then I've glued those slightly off on top of each other  and glued it onto my card. In front of it I've added a wave border, cut using one of the dies from the Wiper Card Components die set.
In the end I've added some clear Nuvo Glitter Drops to my card.


Und auf diesem Bild habe ich versucht, den tollen Schimmer der Sprays ein wenig für Euch einzufangen. 

And on this pic I've tried to catch the great shimmer of the sprays.


Keine Kommentare: